Menü- und Speisepläne für Diabetes

Praktisch jeder Mensch mit Diabetes (insbesondere Insulinverwender) kennt sich mit Broteinheiten aus. Was ist die Broteinheit (Kohlenhydrate)? Bei 1 XE (UE) handelt es sich um 12 Gramm Kohlenhydrate, entsprechend 25 Gramm Brot (die Hälfte eines 1 cm dicken Schwarzbrots). 1XE erhöht den Blutzucker um 1,7-2,2 mmol / l (ohne Insulin). Alle kohlenhydrathaltigen Nahrungsmittel können im System der Broteinheiten gezählt werden. Es ist besonders notwendig, diese Tabelle zu wissen, was Insulin tut, da Die Insulindosis hängt von der Anzahl der Broteinheiten ab. Es ist jedoch auch notwendig, dies zu wissen, um eine tablettierte Glukose-Senkungstherapie zu erhalten, um sich in Fragen der Austauschbarkeit von Produkten zu bewegen.

Tabelle für den Austausch von Broteinheiten

Milch, Kefir, Sahne mit beliebigem Fettgehalt

Natürlicher Trinkjoghurt

Brot, Brot, außer Butter

Roh (beliebig)

1 EL. Löffel (15-20g)

Gekochtes Müsli (Haferbrei)

2 EL. Löffel mit einer Folie (50g)

Fadennudeln, Nudeln, Hörner - "roh"

1.5 Kunst. Löffel (15g)

1 EL. Löffel (12 g)

Zucker, Würfelzucker

Roher Blätterteig

1 mittlere Kartoffel (60g)

1. c. Löffel mit einer Folie

1.5-2 Kunst. Löffel (40g)

Trockene Bratkartoffeln

0,5 großer Kolben

0.5 groß (mit Haut)

1 klein (90g)

Renglod Pflaumen, rot

3-4 mittel (100 g)

1 Medium (170g mit Schale)

10 mittel (160g)

15 groß (100g)

Erdbeeren, Brombeeren, Schwarze Johannisbeeren, Himbeeren, Stachelbeeren, Preiselbeeren -

1 Teetasse (140-150g)

100g (weniger als 1/3 Tasse)

0,5 Tassen (130 g)

0,5 Tassen (130 g)

Pfannkuchen mit Hüttenkäse

Süßer Quark

Pfannkuchen (Sauerteig)

Fleisch Patty

1 Stück Brühwurst

Zuckerkekse 100g

"McDonalds"

Kleine Packung Kartoffeln

Kuchentorte 1 Stück

Ernährungspläne oder Menstruations-Diabetes mellitus

STROMVERSORGUNGSPLAN FÜR 1500 KALORIEN

(AN 12 KÖRNEREINHEITEN)

1. FRÜHSTÜCK FÜR 2 XE (um 9 Uhr)

Gemüsesalat (ohne Öl) oder Gemüse in jeglicher Form.

1/2 Tasse gekochtes Müsli (Reis, Nudeln, Buchweizen, Haferflocken) ist 1 XE

1 Stück Brot mit einem Gewicht von 30 Gramm. - das ist 1 XE. 2 Stück Wurst oder 2 Würstchen oder 2 Scheiben Hartkäse (fettarmer Hüttenkäse).

Ein Glas Tee oder Kaffee.

2. FRÜHSTÜCK AUF 2 XE (um 11 Uhr 30 Minuten - 12 Uhr)

1 Frucht - 1XE (1 roter oder grüner Apfel mit einem Gewicht von 100 Gramm. Oder 1 Birne oder 1 Orange oder 1 Pfirsich oder 2 Pflaumen oder 2 Mandarinen oder 12-15 Erdbeeren oder unvollständige 200 Gramm pro 2/3 gefülltes Glas Kirschen oder Kirschen oder Johannisbeeren usw.)

1 Stück Brot mit einem Gewicht von 30 Gramm + Käse oder Wurst mit einem Gewicht von 30 Gramm.

Mittagessen für 3 XE (um 13h30min -14h)

Gemüsesalat oder Gemüse in jeglicher Form.

Schi vegetarisch (wenn etwas Kartoffeln oder Getreide, kann man nicht berücksichtigen)

Garnierung: 1 Tasse gekochtes Müsli.

1 Stück Brot mit einem Gewicht von 30 Gramm. + 2 Würstchen oder Koteletts oder Fisch.

VOLLES GELD - 1 XE (16 h 30 min. -17 h)

1 Tasse Kefir oder Milch + 90 g fettarmer Hüttenkäse.

1 - Abendessen am 2. XE (18h - 18h 30 min)

1/2 Tasse gekochtes Müsli oder 2 Kartoffeln von der Größe eines Eies oder 2 Esslöffel Kartoffelpüree + 1 Stück Brot mit einem Gewicht von 30 g

Kann Fleischbraten mit einem Gewicht von 100 Gramm sein. oder Pilze oder Schnitzel oder Fisch.

2. ABENDESSEN AUF 2 XE (21 Stunden - 21 Stunden und 30 Minuten)

1 Obst + 1 Scheibe Brot, 30 Gramm Käse oder magere Wurst oder gekochtes Fleisch.

GESAMT 12 XE IM TAG.

STROMVERSORGUNGSPLAN für 12 Kohlenhydrateinheiten

(1200 kkal, 60 g Proteine, 35 g Fett, 85 mg Cholesterin,

144 g verdauliche Kohlenhydrate)

Frühstück (30 g Kohlenhydrate, 250 kcal)

2 Scheiben Roggenbrot (60g)

1 Scheibe Margarine, 1 TL. Marmelade

Tee oder Kaffee mit Süßstoff

2. Frühstück (18 g Kohlenhydrate, 80 kcal)

1 kleine Banane 140g

Mittagessen (36 g Kohlenhydrate, 410 kcal)

Hühnerbrust mit Reis und Gemüse

ü - kochen Sie 50 g Reis (3 EL mit einem Stapel roher Getreide)

ü - 60 g Hühnerbrust mit Salz, schwarzem Pfeffer und Pfefferpulver bestreut. In 1 TL braten. Pflanzenöl in einer Pfanne mit Antihaftbeschichtung. Legen Sie einen Teller auf.

ü - 1 kleine Zwiebel, 2 kleine Paprika (rot und gelb) in Scheiben schneiden und in einer Pfanne braten. Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, dann 1 TL. Tomatenmark und Petersilie.

ü - ½ rote Paprika, ½ kleine Zucchini oder in Streifen geschnittene Zucchini und mit 1 TL Eintopf garen. Pflanzenöl in etwas Wasser. Fügen Sie Salz, Pfeffer, Petersilie hinzu

Tee oder Mineralwasser

Snack (12 g Kohlenhydrat, 60 kcal)

3-4 Stücke Trockenpflaumen oder getrocknete Aprikosen

Abendessen (36 g Kohlenhydrate, 310 kcal)

Salat: 1 geriebene rohe Möhre, ein kleiner Apfel (90g), in Scheiben schneiden, grüne Salatblätter mischen und mit Zitronensaft, Salz, einer Prise Zucker und 1 TL. Pflanzenöl.

2 Scheiben Vollkornbrot (60g)

30 g fettarmer Schinken oder 1 Wurst

Tee oder Mineralwasser

2. Abendessen (12 g Kohlenhydrat, 90 kcal)

Kefir 1,0% 200 ml (1 Tasse)

Fügen Sie zu jeder Mahlzeit ohne Einschränkung Gemüse hinzu.

Ernährungsplan für 15 Kohlenhydrateinheiten

(1465 kcal, 68 g Protein, 40 g Fett, 107 mg Cholesterin,

180 g verdaubare Kohlenhydrate - 15 UE)

Frühstück (36 g Kohlenhydrate, 260 kcal)

Haferflockenbrei: 3 Esslöffel Haferflocken in 200 ml 1,5% Milch

Kaffee oder Tee mit Zuckerersatz

2. Frühstück (2 4 g Kohlenhydrate, 170 kcal)

2 Scheiben Kleiebrot (60g)

Hartkäsescheibe 20g

Mittagessen (48 g Kohlenhydrate, 525kkal)

Kartoffeln, Flunderfilets, gedünstetes Gemüse

v - kochen Sie 320g Kartoffeln (3 Stück mit einem Durchmesser von 5 cm)

v - Flunderfilet 150g mit Zitronensaft bestreuen, mit Pfeffer bestreuen, salzen und in 2 TL braten. Pflanzenöl

v - ½ rote Paprika, ½ kleine Zucchini oder Zucchini in Streifen schneiden und in 1 TL Eintopf garen. Pflanzenöl in etwas Wasser. Fügen Sie Salz, Pfeffer, Petersilie hinzu.

Tee oder Kaffee mit Süßungsmitteln

Snack (12 g Kohlenhydrate, 60 kcal)

Abendessen (48 g Kohlenhydrate, 360 kcal)

Pasta mit Gemüse:

v Kochen Sie 75 g Teigwaren aus Hartweizen - 200 g gekochte Makkaroni ("Sternchen", "Federn" usw.)

v ½ kleine Zucchini oder Zucchini in Würfel schneiden und in 1 Teelöffel braten. Pflanzenöl, Salz hinzufügen, Pfeffer

½ rote Paprika

v Mischen Sie Gemüse mit Nudeln und füllen Sie 1 EL. fettarme saure Sahne, 1 TL Essig oder Zitronensaft, Salz, Pfeffer

Tee oder Kaffee mit Süßungsmitteln

2. Abendessen (12 Gramm Kohlenhydrate, 90 kcal)

Kefir 1,0% 200ml (1 Tasse)

Fügen Sie zu jeder Mahlzeit ohne Einschränkung Gemüse hinzu.

Brotdiät zur Gewichtsabnahme nach israelischen und deutschen Methoden: ihre Merkmale und Menüs für die Woche

Fast jede Diät ist eine Einschränkung der Kohlenhydrate. Das Gewicht wird durch die Reduzierung des Energieverbrauchs reduziert. Auf der anderen Seite ist dies genau das, was zu einem Rückgang der Arbeitsfähigkeit, Lethargie und einem ständigen Hungergefühl führt. Es gab jedoch ein neues Energiesystem, das den üblichen Postulaten widerspricht. Dies ist die Brotdiät, die Olga Raz-Kestner der Welt zum ersten Mal erzählt hat - ein israelischer Ernährungswissenschaftler.

Aktion auf den Körper

Es ist bekannt, dass der Hauptfeind einer schönen Figur Kohlenhydrate ist. Auf dieser Aussage basieren die meisten Ernährungssysteme, die den Gewichtsverlust fördern: Sie fördern entweder die vollständige oder teilweise Abstoßung von kalorienreichen Lebensmitteln.

Olga Raz hat experimentell das Gegenteil bewiesen. Ihre wichtigste Entdeckung war die Tatsache, dass Low-Carb-Diäten den Serotoninspiegel im Körper senken. Dies ist das gleiche Glückshormon. Es ist nicht schwer zu erraten, was mit einer Person passiert, wenn sie diesen kleinen Zauberer verliert. Die Stimmung verschlechtert sich rasch, der Appetit wächst, das Hungergefühl wird schließlich fast unkontrolliert.

Eine Getreide-Diät vermeidet diese Nebenwirkungen. Es versorgt den Körper mit der notwendigen Menge an Kohlenhydraten, während der Gewichtsverlust aufgrund der Einschränkung anderer Produkte und der Größe der Portionen auftritt.

Die Basis - kalorienarmes Brot, das aus Vollkornmehl (Kleie, Roggen) oder Brot hergestellt wird. Es enthält viele Vitamine (E, B1, B2), Mineralien (Magnesium, Phosphor, Kalzium, Kalium usw.). Die maximale Anzahl an Kalorien ist auf 35-45 begrenzt.

Der Mechanismus der Gewichtsabnahme ist direkt auf die einfache Art: Brot, das reich an groben Fasern ist, löst keine starke Freisetzung von Glukose und Insulin aus. Energie wird vom Körper langsamer produziert und allmählich verbraucht. Dadurch bilden sich in Problemzonen keine Fettablagerungen.

Der Getreide-Hungerstreik kann ziemlich lange dauern, da er die körperliche Aktivität nicht einschränkt und die Arbeitsfähigkeit nicht beeinträchtigt. Aber normalerweise für eine Woche berechnet. Und erwarten Sie keine verblüffenden Ergebnisse: Sie sind minimal (4 kg), aber beständig.

Empfehlungen

Wenn Sie ohne gesundheitliche Beeinträchtigung abnehmen möchten, müssen Sie bestimmte Regeln einhalten. Sofort lohnt es sich zu reservieren, dass das Stromversorgungssystem von Olga Raz die Grundlage für viele andere Methoden zur Bekämpfung von Fettleibigkeit bildete. Jeder von ihnen zeichnet sich durch seine eigenen Nuancen aus, aber wir werden allgemeine Postulate für alle vorschreiben, da das Hauptprodukt ein Brot ist.

  1. Essen Sie fraktioniert und oft (mindestens fünfmal am Tag).
  2. Mahlzeiten sollten zur gleichen Zeit sein.
  3. Der Abstand zwischen ihnen sollte 4 Stunden nicht überschreiten.
  4. Das Überspringen ist streng verboten, auch wenn kein Hungergefühl besteht.
  5. Im Trinkmodus werden 2 Liter Wasser verwendet.
  6. Das Hauptprodukt ist Diätbrot. Im Extremfall kann es durch Roggen ersetzt werden, gleichzeitig wird der Anteil jedoch um das 2-Fache reduziert.
  7. Da die Ernährung nicht anders ist, ist es wünschenswert, ein Multivitamin einzunehmen.
  8. Sport beschleunigt die Fettverbrennung. Wenn Sie sich schwach und unwohl fühlen, machen Sie mindestens leichte Übung. Dies kann Gehen, Seilspringen, Yoga oder Tanzen sein.
  9. Damit die verlorenen Kilogramme nicht wiederkommen, sollte der Ausstieg aus der Diät schrittweise erfolgen: Folgen Sie der Diät, trinken Sie viel Flüssigkeit, essen Sie kein Weißbrot, ersetzen Sie den Zucker durch Honig oder Stevia.

Je strenger die Diät ist, desto genauer halten Sie sich an die Regeln, desto nützlicher wird sie für Ihre Gesundheit sein und desto besser sind die Ergebnisse.

Gegenanzeigen

Sie können Brot nicht zur Gewichtsabnahme verwenden, wenn folgende Gegenanzeigen vorliegen:

  • Schwangerschaft
  • Laktation;
  • Alter von Kindern und älteren Menschen;
  • Probleme mit dem Verdauungstrakt;
  • Entzündung in der Leber und Gallenblase.

Vergessen Sie nicht, dass Brot ein Produkt mit hohem Kaloriengehalt ist, das bei bestimmten Krankheiten nicht in großen Mengen verzehrt werden kann.

Vorteile und Nachteile

Um die gewünschten Ergebnisse ohne gesundheitliche Beeinträchtigung zu erzielen, müssen die positiven und negativen Punkte vorab bewertet werden.

  • fördert den Gewichtsverlust, auch bei Übergewicht;
  • erlaubt für Atherosklerose, Diabetes;
  • entfernt freie Radikale, Toxine, Schwermetallsalze, Schlacken, überschüssige Flüssigkeit;
  • Hunger ist überhaupt nicht spürbar;
  • Kompatibilität mit körperlichen Belastungen;
  • Budget;
  • unbegrenztes Timing;
  • Gewicht kehrt nicht zurück (bei korrekter Ausgabe);
  • Leichter und geschmeidiger Gewichtsverlust führt zu einem Mangel an Hautschlaffheit, Dehnungsstreifen, Erschöpfung der Muskelmasse;
  • auf Süßigkeiten gebogen.
  • Proteinmangel kann die Muskelmasse nachteilig beeinflussen;
  • Fettmangel kann den Stoffwechsel verschlechtern;
  • Kalziummangel und Vitamine.

Damit die Ergebnisse Sie nicht enttäuschen, berücksichtigen Sie alle Nachteile und versuchen Sie, diese gemäß den Empfehlungen von Experten zu beseitigen.

Israelische Brotdiät

Nach der einzigartigen Entdeckung von Olga Raz wurden andere Ernährungssysteme basierend auf der Gewichtsabnahme durch Brot entwickelt. Daher haben Sie die Wahl, welche der modernen Methoden Ihnen mehr als andere passt. Am beliebtesten ist jedoch immer noch die israelische Brotdiät von einem Fachmann in seinem Geschäft. Es umfasst 2 Stufen.

Stufe I

In diesem Stadium gibt es einen aktiven Gewichtsverlust. Es ist erlaubt, kalorienarmes Brot mit einer dünnen Schicht "Aufstrich" mit einem Minimum an Fett zu verwenden. Am Tag wird empfohlen zu essen:

  • Frauen - bis zu 12 Stück;
  • Männer - bis zu 16.

Die Ernährung wird durch Eiweißfutter und Gemüse ergänzt. Die Dauer der Etappe beträgt 2 Wochen.

  • Sandwiches mit Hüttenkäse (bis zu 5% Fett), Fisch (auch salzig), mageres Fleisch (Hähnchen, Truthahn, Wachtel, Rindfleisch, Kalbfleisch);
  • Schinken;
  • Gemüse ohne Stärke: Kohl, Zucchini, bulgarischer Pfeffer, Tomaten, Broccoli, Spargel, grüne Erbsen, Salat;
  • Eier (dreimal pro Woche);
  • fermentierte Milchgetränke (Joghurt, Ryazhenka und Kefir) - ein Glas pro Tag;
  • dreimal pro Woche ist es notwendig, Fleisch oder Fisch mit Gemüse zu essen, aber an solchen Tagen wird die Größe einer Portion Brot um ein Drittel reduziert.
  • Früchte: Pflaumen, Avocados, Äpfel, Birnen (1 Stück pro Tag);
  • Pflanzenöl in kleinen Mengen zum Salatdressing;
  • Kaffee (gelegentlich), grüner Tee, Gemüsesäfte (aus Sellerie, Tomaten, Karotten).

Stufe II

Diese Phase ist eine Konsolidierung der erzielten Ergebnisse. Das Ziel ist nicht, verlorenes Gewicht wiederzugewinnen. Die Diät wird schrittweise mit anderen Produkten erweitert. Die Dauer der Etappe hängt von den einzelnen Indikatoren ab. Durchschnittlich 2-3 Wochen.

  • porridges;
  • Pasta;
  • Kartoffeln (1 St. pro Tag);
  • Hülsenfrüchte: Bohnen, Linsen;
  • der Anteil der Früchte nimmt zu (3 Stück pro Tag).

Für beide Phasen gibt es eine Liste verbotener Produkte:

  • Süßigkeiten: Honig, Zucker, Süßigkeiten, Süßwaren, Schokolade, Marmelade;
  • Rauchen, Pickles, Saucen, Pickles;
  • Alkohol;
  • Ketchup, Mayonnaise;
  • kohlensäurehaltige Getränke;
  • Backen;
  • Konserven und Konfitüren;
  • Nahrung mit tierischen Fetten;
  • fetthaltiges Fleisch;
  • Einige Milchprodukte: Milch, Hüttenkäse, Sauerrahm.

Bei dieser Diät gelangen Fette praktisch nicht in den Körper, was bedeutet, dass sie nicht die Möglichkeit haben, sie beiseite zu legen.

Diät auf Broteinheiten

Die deutsche Diät für Broteinheiten wird anders konstruiert - ein kohlenhydratarmes Ernährungsprogramm, das für Diabetiker empfohlen wird. Ähnlichkeit mit Olga Raz System in einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung und Dauer. Die Basis - die Berechnung der täglichen Kohlenhydrataufnahme.

Alle Produkte werden in Broteinheiten (CU) gemessen, um eine ungefähre Bewertung ihres Kohlenhydratgehalts zu erhalten:

  • 1 XE = 10 g Kohlenhydrate (ohne Ballaststoffe);
  • 1 XE = 13 Gramm Kohlenhydrate (mit Ballaststoffen);
  • 1 XE = 20 g Brot.

In der Regel wird empfohlen, nicht mehr als 30 XE pro Tag zu verwenden. Der Tagessatz kann wie folgt verteilt werden:

  • 4 XE - in den Hauptmahlzeiten;
  • 2 XE - für den Nachmittagstee;
  • Verwenden Sie nicht mehr als 7 XE gleichzeitig.

Eine Diät mit Broteinheiten reduziert jedoch ihre tägliche Menge auf 10. Deutsche Ernährungswissenschaftler haben eine spezielle Tabelle für die Berechnung entwickelt. Wenn es kein Produkt enthält, ist seine Verwendung im Rahmen des Gewichtsverlusts nicht eingeschränkt.

Beispielmenü

Getreide-Diät ist in erster Linie durch die Erstellung des Menüs kompliziert. Um diese Aufgabe zu erleichtern, bieten wir Ihnen eine ungefähre Version für 7 Tage an, gemäß dem System von Olha Raz:

Wöchentliches Menü basierend auf Broteinheiten

Wenn Sie wegen des Hungergefühls nicht auf Diät sitzen können, ist es sinnvoll, auf diese Methode des Abnehmens Bezug zu nehmen. Brot kann trotz seines kalorischen Gehalts es ermöglichen, die Lebensmittel in Ordnung zu bringen, die Gesundheit zu verbessern und vor allem - aufgrund von Energiemangel nicht leiden zu lassen. Mit diesem Produkt ist es viel einfacher, Übergewicht zu bekämpfen als mit jeder anderen Monodiät - Sie können es selbst sehen.

Diät von Broteinheiten

Diät „von Broteinheiten“ (XE) ist eine Diät, die auf der Zusammenstellung eines Menüs basiert, das der Gleichwertigkeit bestimmter Gerichte mit Broteinheiten entspricht. Ein XE ist analog zu einem Stück eines 1,5 cm breiten Laibs und 12 Gramm Kohlenhydraten.

Die Norm der aufgenommenen Broteinheiten für eine gesunde Person, die keine Diät einhält, beträgt 30 XE pro Tag. Für Menschen, die den Blutzucker kontrollieren, und für diejenigen, die abnehmen möchten, sollten Sie sich an den Wert - 10 XE halten.

Entsprechend diesem Wert wurde ein spezielles Menü erstellt, das die folgenden Produkte aus der Diät ausschließt:

  • Fast Food und Fertiggerichte;
  • geräuchertes Fleisch;
  • Zucker, Gebäck und Gebäck;
  • Konserven;
  • Alkohol

Tabelle der Broteinheiten in Produkten für Diabetiker, Diät für Diabetes

Was ist eine Broteinheit und zu welchem ​​Zweck wird sie eingeführt?

Broteinheit - bedingter Messwert. Es ist notwendig, Kohlenhydrate in Ihrer Ernährung zu zählen, um Hyperglykämie zu kontrollieren und zu verhindern.

Es wird auch als Kohlenhydrateinheit bezeichnet, und bei den einfachen Menschen - einem Diabetiker-Messlöffel.

Kalkülwert, der Anfang des 20. Jahrhunderts von einem Ernährungswissenschaftler eingeführt wurde. Zweck der Verwendung des Indikators: Schätzung der Zuckermenge, die nach dem Essen im Blut vorhanden sein wird.

Im Durchschnitt enthält eine Einheit 10-15 g Kohlenhydrate. Die genaue Anzahl hängt von medizinischen Standards ab. In einigen europäischen Ländern beträgt die HE 15 g Kohlenhydrate, in Russland 10-12. Optisch ist eine Einheit ein halbes Stück Brot mit einer Dicke von bis zu einem Zentimeter. Eine Einheit erhöht den Zuckerspiegel auf 3 mmol / l.

Eine gründliche Berechnung der Indikatoren ist bei Typ-1-Diabetes in größerem Umfang wichtig. Die Dosierung des Hormons, insbesondere die ultrakurze und kurze Wirkung, hängt davon ab. Bei Typ-2-Diabetes wird das Hauptaugenmerk auf die proportionale Verteilung der Kohlenhydrate und den gesamten Kaloriengehalt der Lebensmittel gelegt. Die Berücksichtigung von Getreideeinheiten ist von entscheidender Bedeutung, da einige Lebensmittelprodukte rasch durch andere ersetzt werden.

Fast ein Viertel der Erkrankungen des Typ-2-Diabetes wurde durch eine übermäßige Fettmenge hervorgerufen. Patienten mit diesem Typ müssen auch ihren Kaloriengehalt kontrollieren. Bei normalem Gewicht kann es nicht berechnet werden - es beeinflusst den Glukosespiegel nicht.

HE (Broteinheit) ist ein speziell erfundener Begriff, ein besonderes Maß für die Kohlenhydratmenge bei Diabetikern. 1 Einheit für Brot oder Kohlenhydrate benötigt 2 Einheiten Insulin zur Assimilation. Diese Maßnahme ist jedoch relativ. Für die Assimilation von 1 XE am Morgen benötigen Sie beispielsweise 2UI, für das Mittagessen 1,5 und abends 1.

1 XE entspricht etwa 12 g verdaulichen Kohlenhydraten oder einem Stück Brot wie "Ziegel", etwa 1 cm dick. Diese Menge an Kohlenhydraten ist auch in 50 g Buchweizen oder Haferflocken, 10 g Zucker oder einem Apfel von geringer Größe enthalten.

Die Broteinheit ist eine von Ernährungswissenschaftlern entwickelte Maßgröße. Es wird verwendet, um die Menge an Kohlenhydratnahrung zu zählen. Ein solches Berechnungsmaß wurde seit Beginn des 20. Jahrhunderts vom deutschen Ernährungswissenschaftler Carl Noorden eingeführt.

Eine Broteinheit entspricht einem Stück Zentimeter dickem Brot in zwei Hälften. Dies sind 12 Gramm leicht verdauliche Kohlenhydrate (oder ein Esslöffel Zucker). Bei Verwendung eines XE-Blutzuckerspiegels steigt der Blutzuckerspiegel um zwei mmol / l. Zum Aufteilen von 1 XE wurden 1 bis 4 Einheiten Insulin ausgegeben. Es hängt alles von den Arbeitsbedingungen und der Tageszeit ab.

Getreideeinheiten sind ein ungefährer Wert für die Beurteilung des Kohlenhydratgehalts von Lebensmitteln. Die Insulindosis wird für den Verbrauch von HE angepasst.

Zur Berechnung der Kohlenhydratmenge in Lebensmitteln gibt es eine besondere Maßnahme - die Broteinheit (XE). Diese Maßnahme wurde benannt, weil das Ausgangsmaterial eine Schwarzbrotscheibe war - eine Ziegelscheibe mit einer Dicke von etwa 1 cm.

Diese Scheibe (Gewicht 25 g) enthält 12 g verdaubare Kohlenhydrate. Dementsprechend beträgt 1ХЕ 12 g Kohlenhydrate mit Ballaststoffen (Ballaststoffen). Wenn die Faser nicht berücksichtigt wird, enthält 1 g 10 g Kohlenhydrate. Es gibt Länder, zum Beispiel die Vereinigten Staaten, in denen 1XE 15 g Kohlenhydrate beträgt.

Sie können einen anderen Namen der Broteinheit finden - Kohlenhydrateinheit, Stärkeeinheit.

Die Notwendigkeit einer Standardisierung der Menge an Kohlenhydraten in Produkten entstand im Zusammenhang mit der Notwendigkeit, die dem Patienten verabreichte Insulindosis zu berechnen, die in direktem Zusammenhang mit der Masse der konsumierten Kohlenhydrate steht. Dies betrifft vor allem Insulin-abhängige Diabetiker, dh Typ-1-Diabetiker, die täglich vor dem Essen 4- bis 5-mal Insulin einnehmen.

Es wurde festgestellt, dass die Verwendung einer Broteinheit zu einer Erhöhung des Blutzuckerspiegels um 1,7–2,2 mmol / l führt. Um diesen Sprung zu besiegen, benötigen Sie 1-4 Einheiten. Insulin abhängig vom Körpergewicht. Wenn der Diabetiker Informationen über die XE-Menge in der Schale hat, kann er unabhängig berechnen, wie viel Insulin er aufnehmen muss, damit das Essen keine Komplikationen verursacht.

Für Patienten mit Diabetes ist nicht nur die Konzentration der Kohlenhydrate in den Nahrungsmitteln von Bedeutung, sondern auch die Zeitspanne, in der diese Substanzen in Glukose zerlegt werden und in den Blutkreislauf gelangen. Die Einheit der Glukoseproduktionsrate nach dem Verzehr eines bestimmten Produkts wird als glykämischer Index (GI) bezeichnet.

Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index (Süßigkeiten) bewirken eine hohe Umwandlung von Kohlenhydraten in Glukose. In den Blutgefäßen bildet sie sich in großen Mengen und erzeugt Höchstwerte. Wenn Lebensmittel mit einem niedrigen glykämischen Index (Gemüse) in den Körper gelangen, tritt die Blutzuckersättigung langsam auf, und der Spiegel nach dem Essen ist schwach.

Wir alle wissen um die Existenz langsamer und schneller Kohlenhydrate. Wir wissen auch, dass schnelle Blutzucker starke Sprünge hervorrufen, die eine Person mit Diabetes nicht zulassen sollte. Aber wie kann man sich noch mit Kohlenhydraten anfreunden?

Es ist schwierig, die erforderliche Kohlenhydratzufuhr genau so zu berechnen, wenn sie alle unterschiedliche Zusammensetzungen, Eigenschaften und Kaloriengehalt haben. Um diese schwierige Aufgabe zu bewältigen, haben Ernährungswissenschaftler eine spezielle Broteinheit erfunden.

Sie können die Kohlenhydrate in einer Vielzahl von Produkten schnell berechnen. Der Name kann je nach Quelle auch anders sein. Die Wörter "Ersatz", "Stärke". Einheit "und" Kohle. Einheit "dasselbe bedeuten. Anstelle der Wortkombination "Broteinheit" wird außerdem die Abkürzung XE verwendet.

Dank des XE-Systems sind viele Menschen, die an Diabetes leiden, insbesondere an Insulin, und einfach diejenigen, die auf Gewicht achten oder abnehmen, viel einfacher mit Kohlenhydraten umzugehen, indem sie ihre tägliche Zulage genau berechnen. Das XE-System ist einfach zu beherrschen. Sie können Ihr Tagesmenü kompetent zusammenstellen.

Da das HE-System international ist, ist es sehr bequem, die Kohlenhydratprodukte in jedem Land der Welt zu navigieren. Wenn irgendwo eine etwas andere Nummer der XE-Bezeichnung vorhanden ist, etwa 10-15 g, ist sie zulässig. Immerhin können die genauen Zahlen hier nicht sein.

Mit XE können Sie die Produkte nicht wiegen und die Kohlenhydratkomponente nur mit dem Auge bestimmen.

Jede Packung gibt die Menge an Kohlenhydraten in 100 Gramm des Produkts an. Es ist notwendig, eine einfache Berechnung durchzuführen und zu berechnen, wie viele Gramm eines Produkts 1 Broteinheit enthalten, dh 10 Gramm Kohlenhydrate. Zum Beispiel enthalten 100 g Müsli 28 g Kohlenhydrate. Bei der Herstellung des Anteils stellt sich heraus, dass in 35 Gramm Müsli 10 Gramm Kohlenhydrate (1 XE) enthalten sind.

Es ist wichtig zu wissen, dass ein Patient mit Diabetes, der Insulin erhält, eine Rate von 18–24 pro Tag hat, dh nicht mehr als 7 XE pro Mahlzeit. Wenn Sie für 5 - 6 Mahlzeiten 7 XE essen, kann der Zucker in stabiler Anzahl gehalten werden. Es ist wünschenswert, morgens die Masse der Kohlenhydrate zu sich zu nehmen.

Zur Erleichterung von Berechnungen wurden spezielle Tabellen mit den Inhalten von HE in Produkten abgeleitet. Sie sind nicht immer genau, daher ist es besser, unmittelbar vor dem Einsatz eines bestimmten Produkts Berechnungen anzustellen. Ist dies nicht möglich, sind Standardtabellen erlaubt.

Eine Broteinheit ist ein Maß für die Kohlenhydrataufnahme. Die Broteinheit ist vor allem Diabetikern bekannt, da sie ihr Tagesmenü zusammenstellen. Wenn wir im Vergleich dazu sprechen, ist die Broteinheit eine Scheibe eines Laibs mit einer Dicke von eineinhalb Zentimetern, und genauer gesagt, ist XE 12 Gramm Kohlenhydrate.

Kontraindikationen für die Brotdiät

Sie können Brot nicht zur Gewichtsabnahme verwenden, wenn folgende Gegenanzeigen vorliegen:

  • Schwangerschaft
  • Laktation;
  • Alter von Kindern und älteren Menschen;
  • Probleme mit dem Verdauungstrakt;
  • Entzündung in der Leber und Gallenblase.

Vergessen Sie nicht, dass Brot ein Produkt mit hohem Kaloriengehalt ist, das bei bestimmten Krankheiten nicht in großen Mengen verzehrt werden kann.

Die zugelassenen Produkte des Brotverfahrens sind reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen, es gibt jedoch auch Kontraindikationen für die Verwendung:

  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts;
  • unausgeglichene Psyche;
  • Alter bis 18 Jahre;
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Und für diejenigen, die keine Kontraindikationen haben und sich für zwei Stufen entschieden haben, ist es notwendig, zusätzlich Medikamente mit einem hohen Kalziumgehalt zu nehmen.

Brot und Cracker für Brotdiät

  • Morgen Pialasalatmischung aus Apfel und Karotte, eine Tasse Kaffee (Tee zur Auswahl).
  • Tag. Magere Suppe, Uzvar ohne Zucker.
  • Abend Ein Stück Hähnchenfilet in gekochter Form (gr. 150) und 200 ml Kefir.
  • Morgen Piala-Salatmischung aus Kohl und sauren Äpfeln, eine Tasse Kaffee mit Milchzusatz.
  • Tag. Magerer Borschtsch, Kompott aus saisonalen Früchten ohne Zucker.
  • Abend Fisch gekocht oder gedämpft, 200 ml Kefir.
  • Morgen 2 kleine saure Äpfel, 50 g getrocknete Aprikosen, Tee oder Kaffee (optional) ohne Zucker.
  • Tag. Gemüsesuppe und saisonaler Fruchtkompott ohne Zuckerzusatz.
  • Abend 150-200 g Hähnchenfilet gebacken oder mit Dampf, ein Glas Kefir.
  • Morgen 2 kleine saure Äpfel, 20 g Rosinen, eine Tasse grüner Tee.
  • Tag. Gemüsesuppe, Fruchtkompott.
  • Abend Eine Schüssel brauner Reis, gewürzt mit Sojasauce, ein Glas Kefir.
  • Morgen Piala-Salatmischung aus sauren Äpfeln und Orangen, grüner Tee (Kaffee) ohne Zucker.
  • Tag. Suppe aus Sauerkraut, 200 g Fruchtkompott.
  • Abend Piala-Buchweizen, gewürzt mit Sojasauce und einem Glas ungesüßter Joghurt ohne Zusätze.
  • Morgen Eine Schüssel Salatmischung aus Äpfeln und Karotten, gewürzt mit Zitronensaft, eine Tasse Kaffee mit Milch hinzugefügt.
  • Tag. Suppe aus Sauerkraut, 200 g Fruchtkompott.
  • Abend Eine Portion Pasta Durum mit Tomatenmark, ein Glas Kefir.
  • Morgen Eine Portion der Salatmischung aus einer halben Banane und 2 kleinen sauren Äpfeln, eine Tasse grüner Tee.
  • Tag. Vegetarischer Borschtsch und Kompott.
  • Abend 150-200 g Hähnchenfilet gebacken oder mit Dampf, ein Glas Kefir.

Menschen, die an Diabetes leiden, müssen ihre Ernährung streng überwachen, ihren Blutzucker unabhängig steuern, ein spezielles Menü entwickeln und alle Anweisungen des Arztes befolgen. Es hilft, die richtige Tabelle für Broteinheiten zu erstellen, die speziell für Diabetiker entwickelt wurde. Mit ihrer Hilfe können Sie Ihr eigenes Spezialmenü erstellen, ohne jedes Produkt auf der Waage wiegen zu müssen.

    HE - Broteinheit.

1 XE - Die Produktmenge, die 10–12 g reine Kohlenhydrate enthält (10 g (ohne Ballaststoffe); - 12 g (unter Berücksichtigung der Ballaststoffe)).

Für die Assimilation von 1 XE werden 1-4 U Insulin benötigt.

  • 1 Tasse = 250 ml; 1 Becher = 300 ml; 1 Korb = 250 ml.
  • * - Produkte, die in der Tabelle mit diesem Symbol angegeben sind, werden aufgrund des hohen glykämischen Index nicht für die Anwendung bei Diabetes empfohlen.
  • Diät der Broteinheiten: Was Sie darüber wissen müssen und die Produkttabelle

    Was ist über Broteinheiten zu wissen und was ist der Vorteil dieses Systems? Die beliebtesten Produkte basieren auf 1 XE.

    Für Diabetiker besteht die Hauptaufgabe darin, die Ernährung zu normalisieren und die Kohlenhydrate zu kontrollieren, die in den Körper gelangen. Die Hauptsache ist, eine Reihe von Regeln zu befolgen, da sich jedes Produkt in drei Parametern unterscheidet:

    Um die Organisation der richtigen Ernährung zu vereinfachen, wurde ein spezieller Begriff entwickelt - "Broteinheit", und es wird auch eine Tabelle mit Broteinheiten in Produkten geschrieben, die als "HE" abgekürzt werden.

    Im Allgemeinen ist HE eine herkömmliche Einheit, die von Ernährungswissenschaftlern zur Berechnung des Kohlenhydratgehalts verschiedener Lebensmittel verwendet wird. Das Konzept ist für Diabetiker bestimmt, die Insulin benötigen und deren Dosis unter Berücksichtigung der verbrauchten Kohlenhydrate berechnen müssen. Wenn Sie die Menge an XE in jedem einzelnen Produkt kennen, können Sie die Diät genau planen und die mit einem Glukosesprung verbundenen Risiken beseitigen.

    Was ist über Broteinheiten zu wissen?

    Es wurde oben erwähnt, dass kohlenhydrathaltige Nahrungsmittel den Blutzuckerspiegel beeinflussen. Wenn Sie Brot mit Butter essen, steigt der Zucker im Blut in 35-40 Minuten an. Und die Ursache ist nicht Butter, sondern Brot. Wenn Sie dem Essen einen Löffel Honig hinzufügen, wächst der Zucker in zwei Durchgängen - zuerst in 15 bis 20 Minuten (vom Honig) und dann in 35 - 40 Minuten (vom Brot). Im letzteren Fall steigt der Pegel langsam an und erreicht allmählich einen Höchststand, und bei Zucker- oder Honigaufnahme erfolgt der Prozess schnell. Dies wird in Bezug auf die Verdaulichkeit erklärt. Brot ist langsam verdaulich und Zucker und Honig sind schnelle Kohlenhydrate.

    Das obige Beispiel zeigt die Wichtigkeit einer zeitnahen und genauen Berechnung. Um diese Aufgabe zu erfüllen, ist es wichtig, den Inhalt der Broteinheiten in Produkten zu kennen. Ohne diese Überprüfung ist unmöglich. Die Verfügbarkeit des HE-Parameters vereinfacht das Leben von Diabetikern und ermöglicht Ihnen die Auswahl der richtigen Produkte für Ihre sichere tägliche Einnahme.

    Der Name der Broteinheit in verschiedenen Quellen ist unterschiedlich. Die häufigsten Begriffe sind:

    • "Stärkeeinheit";
    • "Ersatz von Kohlenhydraten";
    • "Kohlenhydrateinheit" und andere.

    Wie auch immer der Name lautet, wir sprechen mit der Abkürzung XE über denselben Begriff.

    Ohne die Kontrolle von Kohlenhydraten in der Ernährung erhöht sich das Risiko eines Blutzuckersprungs infolge der Aufnahme einer großen Menge schneller Kohlenhydrate. Das Ergebnis solcher Änderungen ist für einen Diabetiker oft bedauerlich, daher ist das Vorhandensein eines speziellen Tisches eine Chance, die richtige Diät zu wählen und Gesundheitsrisiken zu vermeiden.

    HE - „Messlöffel“, der in der ganzen Welt als herkömmliche Einheit gilt. Es wird verwendet, um Kohlenhydrate in Lebensmitteln genau zu berechnen. Ein XE entspricht 10-12 Gramm schnell absorbierenden Kohlenhydraten. Was ist der Grund für die Wahl des Namens "Brot"? Wenn Sie ein Stück von einer 1 cm dicken Rolle schneiden und dann in zwei Hälften teilen, werden im resultierenden Brot etwa 25 Gramm Gewicht und 10-12 Gramm Kohlenhydrate enthalten.

    In einigen Büchern und Zeitschriften gibt es andere Indikatoren für HE, die 10 bis 15 Gramm betragen. Sei nicht verwirrt Der Begriff „Broteinheiten“ erfordert keine maximale Genauigkeit. Seine Funktion besteht darin, bei der Berechnung von Kohlenhydraten mit dem anschließenden Ausschluss (Einschluss) bestimmter Produkte in der Ernährung zu helfen. Nach der Berechnung ist es möglich, eine Insulinportion für die Injektion genau auszuwählen.

    Der Vorteil des XE-Systems besteht darin, dass es ein lästiges Wiegen der genommenen Produkte erleichtert und die Kohlenhydratmenge bestimmt, indem nur das Produkt betrachtet wird. In diesem Fall wirken ein Stück, ein Löffel, ein Glas und ein Stück als abgemessene Teile. Wenn Sie wissen, wie viel XE in den Körper eindringen und den Zuckergehalt vor einer Mahlzeit messen, können Sie die erforderliche Insulinmenge berechnen und nach Abschluss der Mahlzeit eine Kontrollprüfung durchführen. Dieser Ansatz beseitigt eine Reihe von Problemen bei einem Diabetiker und vor allem psychologische Probleme. Dies spart persönliche Zeit, die zur Lösung anderer Probleme verwendet werden kann.

    Die Einnahme einer Einheit ECU, die nicht durch einen Insulinanteil gedeckt ist, erhöht den Zucker im Durchschnitt um 1,6 bis 1,9 mmol / Liter. Mit dieser Menge sind 1-2 U Insulin erforderlich. Ein klares Wissen über XE ist für Menschen mit Grad-1-Diabetes wichtig. Für Diabetes des 2. Grades ist der gesamte Kaloriengehalt der während des Tages erhaltenen Produkte sowie die Verteilung der verbrauchten Kohlenhydrate von größerer Bedeutung. Im zweiten Fall ist jedoch die Kenntnis der XE-Indikatoren hilfreich.

    Tabelle XE (Broteinheiten)

    Nun geht es weiter zur nächsten Stufe - der Betrachtung des Volumens der Broteinheiten. Produkttabelle:

    Mehlprodukte, Getreide und Getreidekulturen

    Produkte auf der Grundlage von Vollkornprodukten, Weizen, Gerste oder Hafer zeichnen sich durch eine große Menge an Kohlenhydraten in der Zusammensetzung aus. Dies bedeutet jedoch nicht, dass solche Produkte von der Diät ausgeschlossen werden sollten - sie sind für Diabetiker wichtig. Die Hauptsache - um den Glukosespiegel zu kontrollieren und vor und nach dem Essen zu messen. Überschreitungsnormen auf einmal werden nicht empfohlen. Die beliebtesten Produkte basierend auf 1 XE:

    • Brot mit Kleie - ein Stück 13 mm dick, 30 g.
    • Schwarzbrot - ein Stück 10 mm dick, 25 g.
    • Graues (weißes) Brot - ein Stück 10 mm dick, 20 g.
    • Paniermehl - 15 g
    • Cracker - 15
    • Borodino-Brot - ein Stück mit einer Dicke von 6 mm, 15 g.
    • Butterbrötchen - 20 g
    • Gefrorene Knödel und Knödel mit Hüttenkäse - 4 Stück, 50 Gramm.
    • Großer Pfannkuchen - Ein Stück, 30 Gramm.
    • Stückchen mittlerer Größe - ein Stück, 30 g.
    • Käsekuchen - 50 g
    • Waffeln - 1,5 Stck.
    • Rohe Makkaroni - 1-2 Esslöffel, 15 g.
    • Gekochte Makkaroni - 2-4 Esslöffel, 50 g.
    • Weizenkleie - 12 EL. Löffel, 50 g
    • Mais - eine halbe Rolle, 100 g
    • Haferbrei - 2 EL mit dem Berg, 50 g
    • Alle Körner (unvorbereitet) - 1 EL, 15 g.
    • Popcorn - 10 EL. Löffel, 15 g
    • Mais in Dosen - 3 EL, 60 g.

    Milchprodukte und Milch

    Dieses Element der Diät gilt als Hauptlieferant von Eiweiß und Kalzium. Zusätzlich zu den Milchprodukten erhält der Körper die lebenswichtigen Vitamine B2 und Retinol.

    Wenn ein Diabetiker an einer Diät festhält, sollten Produkte mit einem Minimum an Fett bevorzugt werden. Vollmilch sollte ganz aufgegeben werden. Der Grund - der hohe Gehalt an diesem Trinkfett. 200 ml Vollmilch machen ein Drittel des Tagesbedarfs aus. Wenn Sie also ein Produkt zur Diät hinzufügen, sollte es fettfrei sein. Alternativ ist die Zubereitung eines Cocktails unter Einbeziehung von Fruchtstücken oder Beeren erlaubt.

    Die beliebtesten Elemente der Diät sollten angegeben werden (basierend auf 1 XE):

    • Milch, Ryazhenka, gebackene Milch und Sahne - 1 Tasse, 0,2 Liter.
    • Kefir - 1 Tasse, 0,25 Liter.
    • Eiscreme mit Milch (ohne Waffeln und Zuckerglasur) - 65 g.
    • Eiscreme (mit Waffeln und Zuckerguss) - 50 g
    • Quarkmasse (süß, ohne Zusätze) - 100 g.
    • Käsekuchen mittlerer Größe, mit Zuckerzusatz - 75 g, 1 Stück.
    • Quarkmasse mit Rosinen - 40 g.

    Gemüse, Nüsse und Hülsenfrüchte

    Dies sind Nahrungsmittel, die in der Ernährung von Menschen mit Diabetes sein sollten. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, den Glukosespiegel auszugleichen, die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen bei Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße zu verringern. Zusammen mit rohem Gemüse und Hülsenfrüchten erhält der Körper weitere nützliche Elemente - Eiweiß, Ballaststoffe und Kalium.

    Die beste Option ist, Lebensmitteln mit einem niedrigen glykämischen Index den Vorzug zu geben. Bei Gemüse mit hohem Stärkegehalt wird empfohlen, deren Verbrauch zu minimieren. Dies gilt insbesondere bei 1 oder 2 Diabetesstadien.

    Die Liste der Produkte, die auf 1 XE basieren, sieht folgendermaßen aus:

    • Kartoffelpüree - 2 EL Löffel, 90 g
    • Kartoffeln roh - 1 Stück, 75 g.
    • Bratkartoffeln - 35 g, 2 EL. Löffel
    • Mittelgroße Möhren - drei Stücke, 0,2 kg.
    • Chips - 25 g.
    • Rüben mittlerer Größe - ein Stück, 0,15 kg.
    • Frische Erbsen - 7 Esslöffel, 100 g
    • Gekochte Bohnen - 3 Esslöffel, 50 g.
    • Gekochte Bohnen - 3 Esslöffel, 50 g.
    • Kürbis - 0,2 kg
    • Nüsse - 80-100 g (abhängig von der Art);
    • Topinambur - 70 g.

    Obst und Beeren

    Die meiste Frucht ist für Diabetes erlaubt. Ausnahmen sind Ananas, Wassermelone, Cantaloupe, Trauben, Bananen oder Mangos. Der Konsum von Früchten erhöht jedoch den Blutzuckerspiegel, weshalb empfohlen wird, die Menge an Zucker zu begrenzen. Gleichzeitig können süße und schädliche Desserts durch Beeren ersetzt werden.

    Bevorzugt werden folgende Produkte - Schwarze Johannisbeere, Erdbeere, Stachelbeere und Kirsche. Die Liste der Früchte und Beeren in Bezug auf das Volumen des Produkts bei 1 XE lautet wie folgt:

    • Orange - 1 Stck., 150 g
    • Zitrone - 3 Stück, 0,27 kg.
    • Wassermelone - 1 Stück, 0,27 kg.
    • Ananas - 1 Stück, 0,14 kg.
    • Große Quitte - 1 Stück, 140 g.
    • Aprikosen - 2-3 Stück, 110 g
    • Preiselbeere - 1 Esslöffel, 140 g
    • Die durchschnittliche Größe einer Banane beträgt 70 g.
    • Kirsche - 15 Stck., 90 g
    • Trauben - 12 Stück, 70 g.
    • Melone - 1 Stück, 100 g
    • Der durchschnittliche Granatapfel - 1 Stück, 170 g.
    • Kiwi - 1 Stück, 110 g
    • Stachelbeere - 6 EL. Löffel, 120 g
    • Malina - 8 EL, 160 g.
    • Süßkirschen - 10 Stck., 100 g.
    • Ein kleiner Apfel - ein Stück, 90 g.

    Getrocknete Früchte

    Bei Diabetes ist die Aufnahme einer ganzen Gruppe von Trockenfrüchten außer Kirschen, Ananas und getrockneten Bananen gestattet. Zulässige Kombination von Trockenfrüchten und Antibiotika (mit Vorsicht). Der Empfang von getrockneten Melonen ist nicht verboten, es wird jedoch nicht empfohlen, sie mit anderen Produkten zu mischen. Bei Diabetes 1 und 2 Grad ist die Verwendung von exotischen Früchten in getrockneter Form verboten. Insbesondere Avocado, Guave oder Papaya sind kontraindiziert.

    Bei der Planung einer Diät sollte die Produktmenge pro 1 XE berücksichtigt werden. Die folgenden Trockenfrüchte sollten hervorgehoben werden:

    • Feigen - ein Stück 15 g.
    • Termine - 2 Stück, 15 g
    • Äpfel - 2 Esslöffel, 20 g.
    • Getrocknete Aprikosen - 3 Stück, 15 g
    • Pflaumen - 3 Stück, 20 g

    Getränke

    Bei Diabetes sollte die Auswahl der Getränke für die tägliche Einnahme berücksichtigt werden. Es ist auch eine Überlegung wert, die Menge an Kohlenhydraten in der Zusammensetzung zu berücksichtigen. Von dem süßen Saft sollte aufgegeben werden, bevorzugt sauberes Wasser. Es ist erlaubt, Gemüse- und Fruchtsäfte, Milch oder Tee anzunehmen, jedoch unter Berücksichtigung des glykämischen Index von Produkten. Am nützlichsten für Diabetiker ist grüner Tee, der sich positiv auf das Kreislaufsystem auswirkt und den Cholesterinspiegel und die Fette im Körper senkt.

    Die am häufigsten nachgefragten Getränke (unter Berücksichtigung der Menge des Produkts pro 1 µE) sollten Folgendes umfassen:

    • Kirsche - 0,4 Glas, 90 g
    • Orange - ein halbes Glas, 110 g
    • Kohl - 2,5 Tassen, 0,5 Liter.
    • Rote Beete - 2/3 Tasse, 125 g.
    • Traube - 1/3 Tasse, 70 g.
    • Tomate - 1,5 Tassen, 0,3 Liter.
    • Birne - ½ Tasse, 100 g
    • Pampelmuse - 1,5 Tassen, 140 g
    • Kwas - 1 Tasse, 0,25 Liter.
    • Apfel und Stachelbeere - ½ Tasse, 100 Gramm.

    Desserts und Süßigkeiten

    Bei süßen Speisen sollten Sie wegen des hohen Gehalts an Saccharose und Zucker vorsichtig damit umgehen. Wenn Sie wirklich wollen, sollten Sie Produkte mit Süßstoffen kaufen. Aber auch sie sollten nicht unkontrolliert eingesetzt werden, da viele Substitute zur Gewichtszunahme führen. Beliebte Produkte (mit einer Menge von 1 XE):

    • Honig - 12 g
    • Schokolade - 20 g
    • Zucker (Scheiben) - 2 Stück, 10 g.
    • Zucker (Sand) - 2 Teelöffel, 10 g.

    Jeder Diabetiker sollte eine Handdiät für Broteinheiten (Tabelle oder Liste der wichtigsten Produkte) haben. Im Laufe der Zeit werden wichtige Punkte im Gedächtnis behalten und es ist leicht möglich, eine sichere und reichhaltige Ernährung zu erhalten.

    Chudo-Dieta.com

    Wie man Gewicht in einer Woche um 7 kg verliert

    → Warum ist es schlecht, schnell abzunehmen?
    → Zehn Tipps für alle, die schnell abnehmen möchten;
    → Reviews und Ergebnisse;
    → Diät für 7 Tage des Menüs;
    → Diät für eine Woche von Peta Wilson.

    Wie man die Presse aufpumpt und entlastet

    → Grundregeln, um den Bauch straff zu halten;
    → Fünf Regeln eines flachen Bauches;
    → Richtige Ernährung für einen flachen Bauch;
    → Übung für die Presse;
    → Ernährung während hormoneller Veränderungen.

    Apfelessig Abnehmen

    → nützliche Eigenschaften von Essig;
    → Bewertungen zum Abnehmen;
    → Essigrezept;
    → Wie und wie viel zu trinken;
    → Drei-Tage-Diät.

    Salzfreie Diät. Fakten und Mythen

    → Salz oder nicht Salz;
    → Diät ohne Salz;
    → Diätmenü;
    → Gewöhnungsbedürftig ohne Salz;
    → Vor- und Nachteile

    Wie Cellulite loswerden

    → Mythen über die Beseitigung von Cellulite;
    → Diät von Cellulite;
    → Menü für den Tag;
    → Wie man Speisen kocht;
    → Hausmittel für Cellulite.

    Wie man die Haut nach dem Abnehmen straffen kann

    → Orte, die am meisten zu schlaffer Haut neigen;
    → Was tun, wenn die Haut schon locker ist;
    → 5 Hauptmethoden, um schlaffe Haut zu straffen;
    → richtige Ernährung zur Hautstraffung;
    → Trinkmodus.

    "Despicable Me 3": Trailer, Werbung, Aphorismen, Soundtracks und Überprüfung der Karikatur Despicable Me 3

    → Trailer, Handlung;
    → 10 Kinolyap in der Karikatur;
    → Aphorismen aus der Karikatur;
    → Hintergründe und Telefon;
    → Videobewertungen von Spielzeug;
    → Soundtracks, Klingeltöne.

    Alkalische Diät: eine Tabelle mit Produkten, das Menü einer alkalischen Diät für eine Woche

    → Anzeichen einer übermäßigen Oxidation des Körpers;
    → wie Sie Ihren pH-Wert unabhängig bestimmen können;
    → Welche Produkte reagieren sauer?
    → TOP-10 beste Produkte für das Gleichgewicht;
    → Beispielmenü alkalische Diät.

    Abnehmen mit Haferflocken

    → Was kann nicht in Haferflocken aufgenommen werden?
    → Was kann hinzugefügt werden?
    → Vorteile von Haferflocken;
    → Wie man Diätbrei zubereitet;
    → Diätrezepte.

    Abnehmen von Smoothies Smoothie-Rezepte für Mixer mit Foto

    → Smoothies der Beliebtheit;
    → Zutaten für Diät-Smoothies;
    → Was kann Smoothies nicht hinzugefügt werden;
    → Rezepte für diätetische Smoothies;
    → Detox-Smoothie.

    Diätrezepte zum Abnehmen

    → Wie viel zu essen?
    → Geheimnisse des köstlichen Essens;
    → Wie verteilt man Lebensmittel für den Tag?
    → Diätmenü für die Woche;
    → Diätrezepte.

    Wie kann man Sodbrennen zu Hause loswerden?

    → Symptome von Sodbrennen;
    → Ursachen für Sodbrennen;
    → Wie behandelt man Sodbrennen mit Pillen?
    → traditionelle Medizin;
    → Sodbrennen während der Schwangerschaft.

    Leinsamen zur Gewichtsreduktion

    → Rezepte zur Gewichtsabnahme;
    → Rezensionen und Kommentare;
    → Regeln und Methoden der Verwendung;
    → Leinsamenöl verwenden;
    → Vor- und Nachteile

    Blutgruppe Diät. Produkttabellen für jede Blutgruppe

    → Die Essenz der Diät;
    → Nahrung für Blutgruppen;
    → 4 Arten von Diäten für die Blutgruppe;
    → Rezensionen und Ergebnisse.

    Diät ohne Schaden für die Gesundheit - ein Experiment

    → Experiment unseres Portals;
    → Suche nach harmlosen Diäten;
    → Bewertungen der Versuchsteilnehmer;
    → Ergebnisse und Schlussfolgerungen des Experiments;
    → 5 wichtigste Regeln.

    Süßungsmittel - Schaden oder Nutzen, der besser ist

    → Arten von Sakhzama;
    → Nutzen und Schaden;
    → Stevia;
    → Fruktose;
    → Sorbit und andere.

    Die offizielle Diät von Elena Malysheva, Menü für einen Monat, Bewertungen, Fotos

    → Fertiggerichte-Sets;
    → 10 Regeln der Malysheva-Diät;
    → Detailmenü für den Monat;
    → Bewertungen verloren mit Fotos davor und danach.

    Chia-Samen Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen. Rezepte

    → Chia-Samen. Zusammensetzung;
    → Die Vorteile von Chiasamen;
    → Gegenanzeigen;
    → Chia-Körner zur Gewichtsabnahme;
    → Wie man Samen nimmt.

    Goji-Beeren zum Abnehmen, wie man sie nimmt. Braurezepte, Bewertungen über Goji-Beeren

    → Was sind Goji-Beeren?
    → Nutzen und Schaden von Beeren;
    → Zusammensetzung der tibetischen Beeren;
    → Wie zu nehmen? Rezepte.

    Diät zum Abnehmen des Bauches und der Seiten für Frauen und Männer

    → Grundsätze der Ernährung;
    → 3-stufige Diät für den Bauch;
    → Was Sie können und nicht können. Tabelle
    → Menü für die Woche.

    6 Missverständnisse darüber, welche Frauen Männer mögen

    Trotz der Tatsache, dass jeder Mann seinen eigenen Geschmack hat, gibt es weit verbreitete Vorstellungen darüber, welche Frauen absolut allen Männern gefallen sollten. Bevor wir uns an diese Standards anpassen, denken wir, dass viele von ihnen tatsächlich Wahnvorstellungen sind.

    Diät 1200 Kalorien pro Tag: Menü für die Woche. 1200 kalorienarme Diätberichte

    → Kaloriendefizit erstellen;
    → Diät Diät 1200;
    → Wie wähle ich ein Menü aus?
    → Regeln zur Berechnung von BZHU;
    → Beispielmenü.

    Vor- und Nachteile des Fastens

    Eine der Methoden zum Reinigen und Abnehmen ist das vollständige Versagen von Nahrung und Wasser für mehrere Tage. Natürlich erfordert eine solche Methode einen starken inneren Geist und ein Verständnis der möglichen Konsequenzen. Trockenfasten sollte nicht nach ständigem Überessen durchgeführt werden.

    Berberitzenbeeren zum Abnehmen

    Berberitze hat viele nützliche Eigenschaften, über die wir in unserem vorherigen Artikel geschrieben haben. Darüber hinaus trägt die Berberitze auch zum Gewichtsverlust bei. Daher kann es während jeder Diät oder an Fastentagen verwendet werden.

    Was hindert Sie am Abnehmen? Die zehn wichtigsten Gründe

    Die Gründe für das Abnehmen sind seltsamerweise nur gute Absichten. Unsere eigenen Stereotypen, die fest im Unterbewusstsein verankert sind, negieren manchmal alle Bemühungen.

    Acht Stimmungsprodukte

    Wie oft, wenn wir versuchen, richtig zu essen oder an einer Diät festzuhalten, werden wir depressiv, verärgert und verlieren unseren Geschmack für das Leben. Ich möchte alles aufgeben und den Haufen auffressen und auf diese zusätzlichen Pfunde spucken. Dies ist eine Folge vieler Menschen, weshalb mehr als 90% aller Diäten versagen. Gleichzeitig werden anstelle der verlorenen 3-5 kg ​​noch ein paar mehr hinzugefügt. Der Körper reagiert also auf den Stress, der durch den Mangel an notwendigen Substanzen entsteht.

    Die dicksten Menschen der Welt (30 Fotos)

    Mode für Dünnheit bestimmt die Bedingungen. Frauen und Männer auf der ganzen Welt kämpfen mit Übergewicht und hoffen auf Harmonie und Schönheit. Aber für manche Menschen ist Übergewicht eine Bereicherung, die sie zur Schau stellen. Sie sind bereit, für Zeitungen und Zeitschriften, Fernsehsender und Online-Publikationen zu agieren, erzählen ihre Geschichten und bemühen sich, zusätzliches Gewicht zu gewinnen, um in das Guinness-Buch der Rekorde zu gelangen.

    Essen und abnehmen! Neun fettverbrennende Lebensmittel

    Der Satz „essen und abnehmen“ fasziniert mit seiner geheimen Bedeutung. Alle, die mit dem Problem des Übergewichts konfrontiert waren. Er weiß, dass es auf jeden Fall besser wird, wenn es mehr als nötig gibt.

    Diet Margarita die Königin

    → Die Vorteile einer Diät;
    → Menü für 9 Tage;
    → Reviews und Ergebnisse;
    → Empfehlungen Ernährungswissenschaftler;
    → Diäten für Menschen über 50

    Arten von Brotdiäten, Menüs und Ergebnissen

    Der Begriff Brotdiät für qualitativen Gewichtsverlust für jeden, der bereits mit dem Problem des Übergewichts konfrontiert ist, klingt zumindest unlogisch und verursacht aufrichtige Verwirrung. Die meisten Abnehmpatienten können sich nicht vorstellen, wie das Brot, das aus Zutaten wie Zucker, Salz, Hefe und Mehl besteht, zur Gewichtsabnahme beitragen kann.

    Getreide-Diät als besondere Art zu essen

    Egal wie seltsam es klingen mag, aber gesundes Gebäck, das auf eine bestimmte Weise verwendet wird, kann tatsächlich bei der Bekämpfung von Übergewicht helfen. Es gibt verschiedene Arten der Brotdiät, bei denen Brot auf besondere Weise in Kombination mit anderen Produkten verwendet wird, die zur Gewichtsabnahme beitragen. Darüber hinaus bezieht sich der Ausdruck "Brotdiät" häufig auf eine spezielle Art des Essens, die auf einer genauen Berechnung von Broteinheiten basiert, die Diabetikern wohlbekannt sind.

    Die Idee, ein Produkt wie Brot zur Gewichtsreduktion einzusetzen, wurde in Tel Aviv während eines wissenschaftlichen Experiments geboren, das von einer Ernährungswissenschaftlerin Olga Raz geleitet wurde. Zunächst wurde erwartet, dass das Experiment dazu beitragen würde, Produkte zu identifizieren, die die Stimmung einer Person verbessern können, indem sie den Spiegel des Hormons Serotonin im Körper beeinflussen.

    Im Verlauf der Forschung zeigte sich, dass der Konsum von Proteinnahrungsmitteln zu einer starken Abnahme des Gehalts dieses Hormons im Blut führt, während bei der Einnahme von Kohlenhydratnahrungsmitteln im Magen-Darm-Trakt der gegenteilige Effekt erzielt wird. Dies erklärt die pathologische Anhaftung einer großen Anzahl von Menschen an süßen und mehligen Produkten und die Unmöglichkeit, dass sie sich an standardmäßige Low-Carb- und proteinreiche Diäten halten.

    Es wäre absolut töricht, Süßigkeiten zum Abnehmen zu essen, darunter Zucker und schwere tierische Fette. Daher entschied Olga Raz, dass Brot das Element der diätetischen Nahrung werden könnte, das die Serotoninproduktion anregen und den Prozess des Abnehmens erleichtern würde.

    Brot und Cracker für Brotdiät

    Um wirklich das Ergebnis der Brotdiät zu erhalten, ist es wichtig, das richtige Brot zu wählen. Es muss Vollkorn sein, sobald es für die Gewichtsabnahme geeignet ist. Ein solches Brot ist langsam oder komplex, so dass der Prozess der Assimilation durch den menschlichen Körper sehr langsam und allmählich ist, was bei ausreichender körperlicher Aktivität erlaubt, Reserven auf den Seiten nicht zu verschieben.

    Außerdem hat Vollkornbrot, das aus hochwertigem Mehl gebacken wurde, bei dessen Herstellung unraffiniertes Getreide verwendet wurde, folgende nützliche Eigenschaften:

    • kann von Menschen mit unterschiedlich starkem Übergewicht verwendet werden;
    • ist ein ausgezeichnetes Nahrungsmittel für Patienten mit Diabetes mellitus und Atherosklerose;
    • hilft, Metallsalze, freie Radikale, verschiedene Toxine und Schlacken zu binden und auszustoßen;
    • hilft, den Körper von überschüssiger Flüssigkeit im Gewebe zu befreien.

    Bei der Arbeit an ihrem Buch über Gewichtsabnahme mithilfe von Brot entdeckte Olga Raz viele wertvolle Eigenschaften von Vollkornbrot. So stellte sie beispielsweise fest, dass durch den Verzehr dieses Brotes während einer Diät die Wahrscheinlichkeit eines Zusammenbruchs, das Einsetzen einer hungrigen Ohnmacht und der Verlust von Kraft, Übelkeit, Stuhlgang, Bauchschneiden, Schwäche und Schwindel auf null reduziert wird. Darüber hinaus ist die Stimmung und das Wohlbefinden einer Person, die an Gewicht verliert, immer gut, so dass Sie sich an das Diätmenü bis zum bitteren Ende halten können.

    Während der Einhaltung der Getreidendiät kann das Menü folgende Brotsorten enthalten:

    Bran.

    Schwarz

    Buchweizen

    Als Diät ist auch die Verwendung von Semmelbröseln erlaubt, diätetisches Brot, das als kalorienarmes Produkt gilt. Aber von der Verwendung von Weizenbrot und süßem Gebäck sollte abgesehen werden.

    Grundprinzipien der Brotdiät

    Neben einer klaren Definition der Art des zu verzehrenden Brotes gibt es einige Grundprinzipien der Brotdiät, die befolgt werden müssen:

    • Fasten ist strengstens verboten, tagsüber sollten mindestens 5 Snacks enthalten sein;
    • für einen Brotsnack sollte es drei Scheiben Brot für eine Frau und vier für einen Mann geben;
    • Neben Brot sollten gesunde Lebensmittel wie Gemüse, Beeren, Obst und fettarme Eiweißnahrungsmittel in die Ernährung aufgenommen werden.

    Voraussetzung für eine erfolgreiche Brotdiät ist die Einhaltung des Trinkregimes, das 2,0 Liter sauberes Wasser pro Tag (ohne Kohlensäure) vorschreibt. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens ein Glas fermentiertes Milchgetränk mit einnehmen.

    Es wird empfohlen, die Beachtung des Menüs einer Brotdiät zur Gewichtsabnahme mit mäßigen Belastungen zu kombinieren, z. B. Tänze, Spaziergänge und Yoga.

    Menü mit Brot- und Kefir-Diäten zur Gewichtsreduktion für 7 Tage

    Das von einer erfahrenen Ernährungswissenschaftlerin Olga Raz entwickelte 7-tägige Menü der Brotdiät zur Gewichtsreduktion ist sehr vielfältig, so dass jeder seiner Einhaltung standhalten kann. In einer Woche kann der Gewichtsverlust je nach den individuellen Merkmalen des Organismus 30-4 kg betragen.

    Der Morgen jedes der 7 Tage der Diät sollte mit einem Glas sauberem Wasser begonnen werden. Nachdem Sie alle hygienischen Verfahren ungefähr um 7 Uhr durchgeführt haben, müssen Sie eine Brotscheibe mit gesundem Aufstrich essen, zum Beispiel mit Gemüsekaviar. Die restlichen Mahlzeiten werden um 13:00, 16:00, 19:00 und 22:00 Uhr zubereitet, d.h. alle drei stunden. In diesem Fall unterscheidet sich das Menü jedes Tages von dem, was es gestern war.

    Im Folgenden sind die Gerichte und Lebensmittel in der Reihenfolge aufgeführt, in der sie während der oben genannten Essenszeiten konsumiert werden müssen:

    1 Tag - 1 Orange; 1 Hühnerei plus 50 g Vollkornbrot; 150 g Salat aus Gurken, Tomaten, Radieschen mit Limetten- oder Zitronensaft und Zusatz von Pflanzenöl; 50 Gramm Brot; ein Glas fettarmer Joghurt ohne Zucker oder Kefir.

    2 Tage - 150 g Salat aus geriebenen Karotten und Rüben mit Zitronensaft; 150 g mageres, gedünstetes Fleisch mit frischem Kohl; 50 Gramm Brot; ein Glas fettarmer Joghurt; herzhafter Apfel

    3 Tage - 5 Pflaumen, 50 g Brot und Hühnerei; Dampfgemüseeintopf 100-150 g; 50 Gramm Brot; ein Glas fettarmer Kefir.

    4 Tage - ein Glas Joghurt oder Kefir; 100 g grüner Salat und 100 g Dampffisch; 50 Gramm Brot; Selleriesalat, frischer Kohl und Gemüse mit Olivenöl 150 g; 1 Pfirsich.

    5 Tage - halbe Grapefruit; 50 Gramm Brot; Gemüseeintopf 100 g; 50 Gramm Brot; ein Glas fettarmer Joghurt.

    6 Tage - Frühlingssalat aus Tomaten und Gurken, mit Olivenöl und Zitronensaft gekocht 150-200 g; gedünstetes mageres Fleisch mit fettfreier Sauerrahm und Broccoli 150 g; 50 Gramm Brot; ein Glas Kefir oder Joghurt 1-2% Fett; 2-3 Aprikosen.

    7 Tage - Salat aus Kohl, Sellerie und Spargel 150 g; 1 Hühnerei und 50 g Vollkornbrot; 1/2 Grapefruit; 50 Gramm Brot; ein Glas fettarmer Kefir.

    Der Ausstieg aus der Diät sollte sehr reibungslos erfolgen, damit das Ergebnis des Abnehmens fest steht.

    Innerhalb von 5 Tagen müssen Sie sowohl als auch während der Diät essen, nur die Snacks mit Brot werden durch die folgenden Gerichte und Produkte ersetzt:

    • eine Portion gekochte Teigwaren;
    • eine Portion Reis oder Buchweizenbrei ohne Zusätze;
    • 2 ungekochte Kartoffeln;
    • ein Glas gekochte Bohnen;
    • ein Maiskolben.

    Sie können auch Haferflocken auf Milch essen: 150 ml Milch 4 EL. Löffel Haferflocken.

    Eine der beliebtesten Methoden zum Abnehmen ist die Getreide-Kefir-Diät, die ideal für Milchliebhaber ist. Es beinhaltet die Verwendung von Brot und Kefir in jeder der fünf Hauptmahlzeiten, wobei die Hauptmahlzeiten (morgens, nachmittags und abends) durch Fleisch- oder Fischgerichte, gekochtes Fleisch oder frischen Gemüsesalat ergänzt werden.

    Diät für Diabetiker in Broteinheiten

    Eine Diät mit XE oder Broteinheiten ist ein kohlenhydratarmes Nahrungsmittelsystem, bei dem der wichtigste Punkt darin besteht, die Anzahl der verzehrten Broteinheiten (er) sorgfältig zu zählen. HE ist ein Maß für die Aufnahme von Kohlenhydraten, mit dem jeder Diabetiker vertraut ist. Eine Diät für Diabetes mellitus in Broteinheiten ist eine Möglichkeit, den Blutzuckerspiegel auf dem richtigen Niveau zu halten. ER ist das „Maß der Produkte“ bei der Erstellung des Tagesmenüs.

    Eine Broteinheit entspricht 12 g Kohlenhydraten oder eine Scheibe eines Laibs mit einer Dicke von anderthalb cm. Die Ernährung eines Diabetikers in Broteinheiten bedeutet für einen Erwachsenen etwa 30 XE pro Tag. Ein Überschreiten dieser Grenze ist nicht möglich, da dies die Gesundheit negativ beeinflusst und sogar die Entwicklung bestimmter Krankheiten verursachen kann.

    Eine Diät zur Gewichtsabnahme in Broteinheiten legt nahe, die Aufnahme von Kohlenhydraten auf 10 XE zu begrenzen. Es wird nur dann möglich sein, ein gutes Ergebnis zu erzielen, wenn das Abnehmen dieses Systems lange genug dauert - etwa 3-4 Wochen. Um das Diätmenü zur Gewichtsabnahme in Broteinheiten zu beobachten, ist es wichtig zu wissen, dass die beeindruckenden Ergebnisse der ersten Woche des Gewichtsverlusts nichts anderes sind als die Freisetzung von überschüssiger Flüssigkeit aus dem Körper, und der Prozess der Fettverbrennung beginnt erst in der zweiten oder sogar dritten Woche. Gleichzeitig wird das Gewicht relativ langsam, aber stetig - mit 1,5 kg für 7-10 Tage.

    Die Diät für die Diabetikerbrotdiät sowie für Menschen, die mit Fettleibigkeit zu kämpfen haben, kann unabhängig voneinander vorgenommen werden, da die Haupteinschränkung nicht die Kalorien oder Gramm von Portionen ist, sondern Broteinheiten.

    Das Diätmenü für Broteinheiten zum Abnehmen, dessen Anzahl 10 pro Tag nicht überschreiten sollte, kann folgendermaßen aussehen:

    Zum Frühstück - 250 g Karotten- und Apfelsalat plus eine kleine Tasse Tee ohne Zucker oder 200 g Kohl- und Apfelsalat sowie eine Tasse Kaffee mit Milch und ohne Zucker.

    Zum Mittagessen - Gemüsesuppe oder vegetarischer Borschtsch plus Kompott ohne Zucker.

    Zum Abendessen - 150 g gekochter Fisch oder Hühnchen (Filet) plus Joghurt (Kefir).

    Diättisch für Broteinheiten für Diabetiker

    Um ein Diät-Menü für Broteinheiten zu erstellen, hilft die Tabelle, die Nahrung in Mengen von 1 XE anzeigt.

    Eine abgekürzte Tabelle mit Broteinheiten mit den gebräuchlichsten Produkten kann daher folgendermaßen aussehen:

    Produkt

    Die Produktmenge in Gramm pro 1 XE

    Über Uns

    Ein Schwangerschaftshormon oder Progesteron beeinflusst wie kaum eine andere die Fortpflanzungsfunktion einer Frau. Aufgrund des ausreichenden Gehalts dieses Hormons im Blut kommt es bei Frauen zum Eisprung.