Große Enzyklopädie von Öl und Gas

Das klassische Dihydratverfahren, bei dem Phosphate mit Schwefelsäure unter Bildung von Phosphorsäure mit 30–32% P2O5 und Calciumsulfat, einem Dihydrat als Nebenprodukt, behandelt werden, ist nach wie vor das Hauptverfahren zur Herstellung von Phosphorsäure (Abb. У1П-6). der Begriff Dihydrat wird erwähnt: [S.54] [S.277] [S.216] [S.319] [S.244] [S.220] [S.229] [S.149] [S.140] [S.140] [ S.13] [S.21] [S.144] [S.524] [S.984] [S.1152] [S.906] [S.226] [S.442] [S.209] [ S.170] [S.297] [S.297] [S.388] [c.20] [c.22] [S.26] Siehe Kapitel in:

EPR von Freien Radikalen in der Strahlenchemie (1972) - [c.0]

Entsorgung und Entsorgung von Abfällen in der Technologie anorganischer Substanzen (1984) - [c.0]

Dihydrat

Großes Englisch-Russisch und Russisch-Englisch Wörterbuch. 2001.

Sehen Sie, was "Dihydrat" in anderen Wörterbüchern ist:

Gold (III) -oxiddihydrat - Schablonenkarte für diesen Artikel nicht ausgefüllt. <<химкарточка>>. Sie können dem Projekt helfen, indem Sie es hinzufügen. Gold (III) -oxiddihydrat ("goldene Säure") Au2... Wikipedia

OXITETRACYCLINEDIHYDRAT - Oxytetracyclini Dihydras. Eigenschaften Oxytetracyclindihydratsalz des Antibiotikums Oxytetracyclin, das von Streptomyces rimosus produziert wird. Äußerlich ist es ein gelbes kristallines Pulver, geruchlos, bitterer Geschmack. Formular freigeben Droge... Inländische Tierarzneimittel

OXYETHETRACYCLINEDIHYDRAT - (OHUTETRACUSLINI DIEDRAS). Oxytetracyclin ist ein antimikrobieller Wirkstoff, der von Streptomyces rimosus oder anderen verwandten Organismen produziert wird. Synonyme: Oxytetracyclin, Tarkhotsin, Terramycin, Okhumykoin, Okhuterra cyna, Tarchoshine, Tetran... Das Wörterbuch der medizinischen Präparate

Natriumchromatdihydrat - Natriumdichromatas dihidratas statusas T sritis chemija formulė Na₂Cr₂O₇ · 2H₂O atitikmenys: angl. Natriumchromatdihydrat-Rus. Natriumchromatdihydrat Wasser: Sinonimas - Dinatrio heptaoksodichromatas hidratas... Chemijos terminų aiškinamasis žodynas

Der Niederschlag ist Dicalciumphosphatdihydrat, CaHPO4․2H2O, Mineralphosphatdünger (vgl. Phosphordünger). Weißes oder hellgraues Pulver, staubig, wenn es in den Boden eingebracht wird, bröckelt nicht, es verteilt sich gut mit den Düngerpflanzern. Enthält 27 35% P2O5...... Die große sowjetische Enzyklopädie

Natriumethylendiamintetraacetat - Dinatriumsalz von Ethylendiamintetraessigsäuredihydrat, Trilon B, Komplexon III, farblose Kristalle, gut löslich in Wasser und Alkalien. E. n. der wichtigste Vertreter der Haut (Siehe Komplexe); es bildet sich stabil...... die große sowjetische Enzyklopädie

OXOLIN - (1,2,3,4-tetrahydronaphthalindihydrat 1,2,3,4-tetraon), mol. 224,17; farblos Kristalle; m. 129–33 ° C; gutes sol. in Wasser Ethanol, Aceton, schlecht in Diethylether, praktisch kein Sol. in Chloroform. Die Wasserfarben sind instabil, in...... chemischer Enzyklopädie

PRÄZIPAT - Dicalciumphosphatdihydrat, СНРО4 • 2Н2О, Phosphordünger. Pulverisiert, fast nicht hygroskopisch, unlöslich in Wasser, enthält mindestens 22 bis 38% P2O5. Es wird durch Fällung aus Phosphorsäure durch Zugabe von Kalkmilch oder Suspension gewonnen...... Enzyklopädisches Wörterbuch für die Landwirtschaft

Irumed - Wirkstoff ›› Lizinopril * (Lisinopril *) lateinischer Name Irumed ATH: ›› C09AA03 Lizinopril Pharmakologische Gruppe: ACE-Hemmer Nosologische Klassifizierung (ICD 10) ›› H36.0 Diabetische Retinopathie (E10 E14 + mit einem...) Arzneimittelverzeichnis

Endzheriks V - Wirkstoff ›› Impfstoff gegen virale Hepatitis B (Hepatitis B-Impfstoff B) Lateinischer Name Engerix B ATX: ›› J07BC01 Hepatitis B-Virus - gereinigtes Antigen Pharmakologische Gruppe: Impfstoffe, Seren, Phagen Nosological...... Dictionary of Medical Drugs

Iruzid - Wirkstoff ›› Hydrochlorothiazide * + Lisinopril * (Hydrochlorothiazide * + Lisinopril *) lateinischer Name Iruzid ATX: ›› C09BA03 Lisinopril in Kombination mit Diuretika Pharmakologische Gruppe: ACE-Hemmer in Kombination Nosological...

Analyse des Wortes Dihydrat

Übersetzung des Wortes Dihydrat

Wir bieten Ihnen die Übersetzung des Wortes Dihydrat in Englisch, Deutsch und Französisch.
Implementiert mit Hilfe des Dienstes "Yandex. Glossary"

  • Dihydrat
  • Dihydrat
  • Dihydrat

Was ist Dihydrat (Adjektive)?

Auswahl der Adjektive zum Wort basierend auf der russischen Sprache.

Daten, die diesem Wort zugeordnet sind, wurden noch nicht entdeckt.

Was kann Dihydrat? Was kann man mit Dihydrat (Verben) machen?

Auswahl von Verben für ein Wort basierend auf der russischen Sprache.

Daten, die diesem Wort zugeordnet sind, wurden noch nicht entdeckt.

Assoziationen für das Wort Dihydrat

Daten, die diesem Wort zugeordnet sind, wurden noch nicht entdeckt.

Oxytetracyclin-Dihydrat

Name: Oxytetracyclin-Dihydrat

Name: Oxytetracyclin-Dihydrat (Oxytetracyclinidihydras)

Indikationen zur Verwendung:
Oxytetracyclin-Dehydrat wird innen und außen verwendet. Patienten mit Lungenentzündung (Lungenentzündung), Bronchitis (Entzündung der Bronchien), eitriger Pleuritis (Entzündung der Lungenschleimhaut), subakuter septischer Endokarditis (Entzündung der inneren Herzhöhlen), bakteriellen und amöbischen Dysenterie-Patienten werden das Innere verschrieben, Scharlach, Gonorrhoe, Brucellose (eine auf Menschen übertragene Infektionskrankheit, normalerweise von Nutztieren), Tularämie (akute Infektionskrankheiten, die vom Menschen auf Menschen übertragen werden), Sypha und wiederkehrende Erkrankungen ifes, Psittakose (eine akute Infektionskrankheit, die vom Menschen auf den Menschen übertragen wird), Harnwegsinfektionen, chronische Cholezystitis (Entzündung der Gallenblase), eitrige Meningitis (eitrige Entzündung der Hirnhaut) und andere Infektionskrankheiten, die durch dieses Antibiotikum empfindlich sind. Oxytetracyclin-Dehydrat kann auch verwendet werden, um Infektionskomplikationen bei chirurgischen Patienten zu verhindern. Lokal verordnetes Oxytetracyclin-Dehydrat bei Infektionskrankheiten des Auges, Verbrennungen, Phlegmone (akute, nicht klar abgegrenzte eitrige Entzündung), Mastitis (Entzündung der milchführenden Kanäle der Brustdrüse) usw.
Es gibt Hinweise auf eine signifikante Wirksamkeit von Oxytetracyclin-Dehydrat bei Cholera.
Oxytetracyclin-Dehydrat und andere Produkte dieser Serie werden zur Behandlung von Gonorrhoe verwendet.
Bei schweren septischen Erkrankungen kann Oxytetracyclin-Dehydrat zusammen mit anderen Antibiotika verwendet werden.

Pharmakologische Wirkung:
Das antibakterielle Spektrum ist nahe an Tetracyclin. Schnell absorbiert und relativ lange im Körper gespeichert.

Oxytetracyclin-Dihydrat Dosierung und Verabreichung:
Bevor ein Produkt einem Patienten zugeordnet wird, ist es wünschenswert, die Anfälligkeit der Mikroflora für den Patienten zu bestimmen, die die Krankheit verursacht hat. Wenden Sie sich während oder unmittelbar nach dem Essen an die Innenseite (Tabletten).
Erwachsene Dosis von 0,25 g 3-4 mal täglich (mit Wasser abgewaschen). Kindern über 8 Jahren wird eine tägliche Dosis von 20-25 mg / kg verordnet. Es ist nicht erforderlich, Erwachsenen ein Produkt in Dosierungen von weniger als 0,8 g pro Tag zu verschreiben, da neben einer unzureichenden therapeutischen Wirkung die Entwicklung resistenter Mikroorganismenformen möglich ist.
In schweren Fällen der Krankheit ist es sinnvoller, mit der parenteralen (Umgehung des Verdauungstraktes) der Verabreichung der Produkte der Tetracyclingruppe zu beginnen - Tetracyclinhydrochlorid oder Oxytetracyclinhydrochlorid.
Die Behandlung dauert ungefähr 5-7 Tage. Nach dem Verschwinden der Symptome der Krankheit wird das Produkt für 1-3 Tage weiter eingenommen.

Oxytetracyclin-Dihydrat-Kontraindikationen:
Oxytetracyclin-Dehydrat ist bei Überempfindlichkeit gegen Pilzerkrankungen und den damit verbundenen Antibiotika kontraindiziert. Das Produkt sollte bei Nierenkrankheiten, Leukopenie (Abnahme des Leukozytenspiegels im Blut) mit Vorsicht angewendet werden. Oxytetracyclin-Dehydrat (und andere Produkte dieser Gruppe) sollten schwangeren Frauen und Kindern unter 8 Jahren nicht verabreicht werden. Das Medikament sollte Patienten mit Hinweis auf allergische Reaktionen in der Anamnese (Anamnese) mit Vorsicht verschrieben werden.
Zu einem späteren Zeitpunkt ist die Verwendung von Tetracyclika aufgrund der Verbreitung von Tetracyclin-resistenten Stämmen von Mikroorganismen und häufigen Nebenwirkungen relativ begrenzt.

Nebenwirkungen von Oxytetracyclin-Dihydrat:
Oxytetracyclin-Dehydrat wird normalerweise gut transportiert, kann jedoch, wie andere Antibiotika mit einem breiten antibakteriellen Wirkungsspektrum, Nebenwirkungen verursachen: Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Darmfunktionsstörung (leichter oder schwerer Durchfall), Veränderungen der Mundschleimhaut und des Magen-Darm-Trakts (Glossitis / Entzündung der Zunge /, Stomatitis / Entzündung der Mundschleimhaut /, Gastritis / Entzündung des Magens /, Proktitis / Entzündung des Rektums /), allergische Hautreaktionen, Angioödem (alle Ergisches Ödem) und andere.
Oxytetracyclin-Dehydrat und andere Produkte dieses Bereichs können die Anfälligkeit der Haut für die Einwirkung von Sonnenlicht erhöhen (Photosensibilisierung).
Es wurde festgestellt, dass eine längere Verwendung von Oxytetracyclin-Dehydrat und anderen Substanzen dieser Gruppe während der Periode der Zahnbildung (für Kinder in den ersten Lebensmonaten vorgeschrieben) bei Kindern dunkelgelbe Zähne verursachen kann (Ablagerung des Produkts im Zahnschmelz und im Dentin).
Bei langfristiger Anwendung von Tetracyclin-Produkten können Komplikationen aufgrund der Entwicklung von Candidiasis (Haut- und Schleimhautläsionen sowie Septikämie / Blutvergiftung durch Mikroorganismen / durch den Hefepilz Candidaalbicans verursacht) auftreten. Antimykotische Antibiotika werden zur Behandlung von Candidiasis eingesetzt (siehe Nystatin, Levorin).
Während der Behandlung mit Oxytetracyclin-Dehydrat ist es notwendig, den Zustand des Patienten sorgfältig zu überwachen. Bei Anzeichen einer Überempfindlichkeit gegen das Produkt und Nebenwirkungen wird eine Unterbrechung der Behandlung gegeben, falls erforderlich, ein anderes Antibiotikum (nicht aus der Tetracyclingruppe) verordnet.

Freigabeformular:
Tabletten von 0,25 g (250 000 IE).

Synonyme:
Oxytetracyclin, Tarkhosh, Terramitsin, Oksimikoin, Oksiterratsina, Tetran.

Lagerbedingungen:
Liste B. Im dunklen Fleck.

Optional:
Oxytetracyclin-Dihydrat ist ebenfalls Teil des Erycyclin-Produkts.

Achtung!
Vor der Verwendung des Arzneimittels "Oxytetracyclin-Dihydrat" sollte ein Arzt konsultiert werden.
Anweisungen werden nur zur Einarbeitung in Oxytetracyclin-Dihydrat gegeben.

Patente mit der Bezeichnung "Dihydrat"

Bis-para-aminosalitsilato-bis-ethylendiamin-Kupfer (p), Dihydrat, das die Eigenschaften eines biostimulierenden Mittels für Wachstum und Entwicklung von Baumwolle aufweist

Patentnummer: 654617

. mit Wasser, Aceton und Ether gewaschen. Ausbeute 4,5 g (66,3%). BEISPIEL 2. Bei Raumtemperatur werden 5,0 g (0,013 Mol) Kupfer-p-aminosalicylat-Kupfermonohydrat, das wie oben beschrieben erhalten wurde, mit 75 ml Wasser gemischt 3,2 g (0,027 mol) einer 50% igen wässrigen Ethylendiaminlösung werden unter Rühren portionsweise zugegeben. Die resultierende Lösung wird filtriert und langsam unter erneutem Mischen in 2 Liter Aceton gegossen. Der ausgefallene Niederschlag wird abfiltriert, mit Aceton und Ether gewaschen und die Ausbeute an Bis- und Aminosalicylat-bis-diesen-5-Luminiamin-Kupfer (11) -Dihydrat mit einem Schmelzpunkt von 182 bis 184ºC 5,3 g (78,1%) betragen. Daten der Elementaranalyse des Zielprodukts Zum Beispiel 1,10 gefunden,%: Cs 11,72; 11,77; C 41,53; 41,65; H 6,30; 6,42; X 16,18; 16.32; O.

N, n, n, n-Tetra-5-tetrazolyl (in) -ethylenethylendiamin-trihydronitratdihydrat als Komplexbildner für Übergangsmetalle

Patentnummer: 910625

. Der Rückstand wird in Wasser aufgenommen, mit verdünnter (1: 1) Salzsäure DornH 2 versetzt und das Wasser im Vakuum abdestilliert. Der Abfall wird in Ethanol gelöst, vom Mineralniederschlag abgetrennt und der Alkohol eingedampft, der Rückstand in Wasser gelöst und das Reaktionsprodukt durch Zugabe einer konzentrierten wässrigen Lösung von 20,4 g Silbernitrat ausgefällt. Der Niederschlag wird abfiltriert, mit Wasser gewaschen und an der Luft getrocknet, das getrocknete Produkt wird mit 200 ml 1 behandelt N. Salzsäure: Die Lösung wird filtriert und bis zum Beginn der Kristallisation auf EDTA 2.0 + 012,66 "0,02 eingedampft. Das Produkt wird durch Kristallisation aus wässrigem Methanol gereinigt. Die Ausbeute beträgt 4,4 g, was 22 b aus dem theoretisch berechneten Wert entspricht. Verbindung 1 ist eine farblose kristalline Substanz, t. pl, 218 - 2190 ° C

Hexaa-tetrakistrifluoracetat-tetrakis-trifluoracetat- (,) -dioxo-tetrazhelezoe (3), Dihydrat und Verfahren zu seiner Herstellung (und seine Varianten)

Patentnummer: 1065423

. Wässrige Lösung von COOHON Die farblose Lösung wurde 1 h in einem Wasserbad erhitzt, dann wurde das Lösungsmittel entfernt. Um eine dunkelrote Lösung zu erhalten, wurde der Inhalt in eine offen gebackene Lösung überführt und an der Luft gelassen, um die orangene Substanz in Form eines feinkristallinen Pulvers abzutrennen. Ausbeute 5,95 g (90%), gefunden,%: Seine 15,43; St 4,73; H 1,17. 40 g (CEZSOO) in (NgO) in 2 NgO, berechnet,%: Ee.17,14; C 14.73 H 1., 23. Eine neue Art von Clusterstruktur von Verbindung 1 wird durch Röntgenbeugung, GH-Spektroskopie, Messungen der magnetischen Suszeptibilität von 113–300 K und Elementaranalysedaten nachgewiesen. Temperaturabhängigkeit des molaren Mag. Kernanfälligkeit und wirksames magnetisches Moment, D-, C, Cluster 1 bei 5423 4 Voll.

Oxothiosemicarbazid-Diacetat-Vanadium (1y) -dihydrat

Patentnummer: 1168563

. dünne Platten von hellblauer Farbe mit perfekter Spaltung entlang der Ebene (010), längs der Richtung (001). Exit907, gefunden, E: C 19,23; H 3,78 und 13,48. Berechnet wird CHONNONOVO,%: C 19,43; H 3,57; M 13,63 In den IR-Spektren wird im Vergleich zu der freien Fusion Thiosemicarbaziddiessigsäure eine Verschiebung der Frequenzen (C = O) in den niederfrequenten Bereich beobachtet. Zusätzlich sind die für Valenz und Deformation charakteristischen Banden 4 (OH) Oszillationen, die die Beteiligung von Sauerstoffatomen von Carboxylgruppen an der Koordination an das Zentralatom anzeigen: Die Röntgenstrukturanalyse des Kristalls zeigt die folgenden Röntgenbeugungsdaten: monokliner Singon, Elementarzellenparameter = 15.324 A, b = 12.965 A, fc = 11.271 A, y = 99.56, Raumgruppe R.

Tricaprolactom (p) sulfatdihydrat, das fungizide Wirkung aufweist

Patentnummer: 1089948

. 12 e 63. IR-Spektren von 1 O = 1640 cm, für E "-Caprolactam 1 mit = 1660 cm f,% Feuchtigkeit Dean-Stark 6.7 F, 40 P g und me R 2." Hycidic-Aktivität von Tricaprolactamom (11) a) Sulfatdihydrat gegen Phytophthorose von Tomaten, Tests werden unter Gewächshausbedingungen durchgeführt. Tomatenpflanzen der Sorte Gribovsky in der Phase von sieben Blättern werden mit wässrigen Suspensionen von Zubereitungen in einer Konzentration des Wirkstoffs von 0,006-0,0253 besprüht (d, c.). Nach dem Trocknen werden die Pflanzen mit einer Suspension von Sporen des Pilzes RyugorMyoga Ayvapv beimpft, von denen 1 ml 7580 Tausend Conidiosporen enthält. Für die Entwicklung der Krankheit werden die Pflanzen 24 Stunden in schattierten Kammern bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von etwa 1003 und einer Temperatur von 15 bis 18 ° C aufbewahrt und dann in einem Gewächshaus aufgestellt, bis sie erscheinen.

4-Chlormethyl-1,2-dimethylimidazo (4,5) pyridinhydrochlorid-dihydrat mit fungistatischer Wirkung

Patentnummer: 1048743

. 1 Pyridinhydrochlorid der Formel: g-syng ns 1 g Aber SCHS 1 048743 1b y ist mit einem gekühlten Calciumkühler mit Rücklaufkühler mit Tropftrichter und Rührer ausgestattet. Zu der resultierenden Suspension wird unter gründlichem Rühren eine Lösung von 0,42 ml (5,9 · 10 mol) Thionylchlorid mit 7 ml Chloroform gegeben.Nach Zugabe der gesamten Lösung des Thionylchloridgemisches wird weitere 20 Minuten gerührt und eine weitere Stunde auf 60 bis 70 ° C erhitzt. Der cremefarbene Niederschlag wird filtriert mit 3 ml Chloroform und 5 ml Aceton gewaschen und getrocknet, Ausbeute 0,4 g (54 p 53), so pl. 206-207 gefunden C, gefunden: F: C 39,9; H 5,7, 15,7, CH, IS 1 2 NUMMER, E: C 40,3; H 5,6; M 15,7 Spektrum PMR, ppm (CP COOH): 3,252 O (s, 2-CH); 4,28 (s, 1-CH); 5,53 "6,5 Hz 1. Fungistatische Aktivität.

Bis-Semicarbaziddiacetat (-1) (0, 0, n) Nickel (ii) -dihydrat

Patentnummer: 1657510

. für Semicarbaziddioessigsäure. Darüber hinaus wird eine Stabilisierung dieser Verzweigung durch die Bildung einer Intrakomplex-Wasserstoffbrücke erreicht, deren Donor das Imin-Stickstoffatom der Semicarbazid-Verzweigung ist und der Akzeptor ein Carboxylsauerstoffatom der unkoordinierten Acetatverzweigung ist Die Zweige sind vom gleichen Typ: Der Austausch eines Acetatzweigs durch den Semicarbazid-Zweig, in dem zwei verschiedene Atome (O, I) vorhanden sind, die als Donatoren wirken können, führt zu einer deutlichen Tatsache. In der vorgeschlagenen Verbindung verhalten sich daher zwei potentiell äquivalente Acetatgruppen des Liganden völlig unzureichend: Eine vollständige Röntgenstrukturanalyse der Substanz.

Kobalthydroselenit (p) -dihydrat

Patentnummer: 1726371

. Mol) von frisch hergestelltem (SOOH) hCO 3. Die resultierende Lösung wurde filtriert und bei Raumtemperatur zur Kristallisation gelassen. Zwei Tage später fielen prismatische rote Kristalle aus der Lösung aus, die Kristalle wurden filtriert, mit Wasser gewaschen und an Luft getrocknet. Die Produktausbeute betrug 2,28 g (84 °). 15 gefunden,%; Co 16,34, Yae 44,02Со (НЯеОз) g 2 Berechnet: S 16,80; Ja 45,00 20 Physikalische Eigenschaften von Co (HNeO3) g 2 NgO M = 350,892 g / mol. Hydroselenit-Cobalt-Dihydrat ist ein prismatisches rotes Kristall. Die Substanz ist in Luft stabil und in Wasser, Alkohol, teilweise in Acetonitril und Eef = 5.12 löslich M, B, charakteristisch für die oktaedrische Umgebung von Cobalt (), Anwesenheit zweier koordinierter Moleküle.

1-Ethyl-4- (benzimidazolidin-2) -1, 4-dihydrochinolindihydrat, das biozide und korrosionshemmende Eigenschaften aufweist

Patentnummer: 1799870

. 10. wässrige Lösung von Salzsäure, Schwefelsäure und auch drittes YdS + 1,5 g / l H 2 I Die Geschwindigkeit der Korrosionsschädigung wurde mit der gravimetrischen Methode an fünf parallelen Proben bestimmt. Die Wirksamkeit des Inhibitors wurde anhand des Schutzgrades (E,;) bewertet - 100, / ohde Cho und H - die Auflösungsgeschwindigkeit von metallischem aggressivem Medium ohne Inhibitor bzw. mit Inhibitor, g / mch, Testdauer 6, 3 bzw. 1 h, bei 30, 60 und 90 ° C, inhibierende Aktivität der neuen Verbindung bei einer Konzentration von 0, 05-0,8 g / l sowie mit Lösungsmittel gemischt m AM bei 3090 ist in Tabelle 1 - 3 gezeigt. Zum Vergleich ist die Aktivität des Basisobjekts - ein technischer Inhibitor von FM, Lösungsmittel AM, Analogon dargestellt. Optimale Verhältnisse werden gefunden.

Cis-Chlordiamin-1,3-dimethylxanthin-Platin (ii) -chlorid-Dihydrat, das Antitumoraktivität zeigt

Patentnummer: 1790190

. 1 790 1 9 0 6 Felder bei 0,50 m, d. Gleichzeitig wird im CE 5 -Spektrum aus, n, einer Dosis, die eine 50% ige Abbremsung des PMRM-Komplexes bewirkt, ein Spin-Spin der Aktivierung der markierten Thymidium-Wechselwirkung des Protons H (8) mit einem Magneten beobachtet -CaOCH-Zellen mit einem konstanten Kern eines Pt-Isotops mit einer Konstante von 6–10 M; für ein Präparat: 1195 Rn (8) = 80 Hz. Die erhaltenen Daten der Vergleichsmethode (Cisplatin) betragen 5 10 6 M; Dies zeigt eine Teilnahme an H (8) Stickstoffatome, was auf einen geringeren molaren toxischen Cididazol-Zyklus in der Koordination der resultierenden Verbindung hinweist, was die Herstellung ermöglicht Strahlung der Antitumoraktivität bei der Bildung der Kommunikation P 1 - y. Stilisierung in Mäusen von SnV 1 -Linien. Wie aus Tabelle 2 ersichtlich, sind die Frequenzen der Banden in BA 1 LC, Hybriden.

Meldonia Dihydrat - Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen

Anweisungen zum Medikament Meldonia Dihydrat finden Sie im Katalog der auf unserer Informationsseite enthaltenen Arzneimittel. Wenn Sie Informationen zur Wirksamkeit dieses Arzneimittels haben, hinterlassen Sie bitte eine Rezension. Gesundheit!

Hersteller: Bion Ltd.

Indikationen für die Verwendung des Medikaments Meldonia Dihydrat

Zur oralen oder intravenösen Verabreichung: als Teil einer komplexen Behandlung der koronaren Herzkrankheit (Angina pectoris, Herzinfarkt), chronischer Herzinsuffizienz, dyshormonaler Kardiomyopathie; bei der komplexen Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen des Hirnkreislaufs (Schlaganfälle und zerebrovaskuläre Insuffizienz); reduzierte Leistung, körperliche Belastung (einschließlich Sportler), postoperative Phase zur Beschleunigung der Rehabilitation; Abstinenz-Syndrom bei chronischem Alkoholismus (in Kombination mit einer spezifischen Behandlung von Alkoholismus).

Bei parabulbärer Injektion: akute Beeinträchtigung der Durchblutung der Netzhaut, Hämophthalmie und Netzhautblutung verschiedener Ursachen, Thrombose der zentralen Netzhautvene und ihrer Äste, Retinopathie verschiedener Ursachen (einschließlich diabetischer und hypertensive) - nur bei parabulbärer Injektion.

Die Form des Medikaments Meldoniya Dihydrat

Pharmakodynamik

Mittel, verbessert den Stoffwechsel, ein Analogon von Gamma-Butyrobetain. Es hemmt die Gamma-Butyrobetain-Hydroxinase, hemmt die Carnitinsynthese und den Transport langkettiger Fettsäuren durch die Zellwände und verhindert die Ansammlung von aktivierten Formen nicht oxidierter Fettsäuren - Derivate von Acylcarnitin und Acylcoenzyme A. in Zellen.

Unter Ischämiebedingungen stellt es das Gleichgewicht zwischen den Prozessen der Sauerstoffzufuhr und dem Verbrauch in den Zellen wieder her, verhindert eine Verletzung des ATP-Transports; Gleichzeitig aktiviert es die Glykolyse, die ohne zusätzlichen Sauerstoffverbrauch abläuft. Durch Verringerung der Carnitinkonzentration wird Gamma-Butyrobetain mit vasodilatierenden Eigenschaften intensiv synthetisiert. Der Wirkungsmechanismus bestimmt die Vielfalt seiner pharmakologischen Wirkungen: erhöhte Effizienz, Verringerung der Symptome einer psychischen und physischen Überforderung, Aktivierung des Gewebes und der humoralen Immunität, kardioprotektive Wirkung.

Im Falle einer akuten ischämischen Schädigung des Myokards verlangsamt es die Bildung einer nekrotischen Zone, verkürzt die Rehabilitationszeit. Bei Herzinsuffizienz erhöht es die Herzmuskelkontraktilität, erhöht die Belastungstoleranz und verringert die Häufigkeit von Schlaganfällen. Bei akuten und chronischen ischämischen Erkrankungen des zerebralen Kreislaufs verbessert sich die Durchblutung im ischämischen Fokus, fördert die Umverteilung des Blutes zugunsten des ischämischen Bereichs. Wirksam bei vaskulärer und dystrophischer Pathologie des Fundus. Es hat eine tonische Wirkung auf das zentrale Nervensystem und beseitigt Funktionsstörungen des Nervensystems bei Patienten mit chronischem Alkoholismus mit Entzugssyndrom.

Pharmakokinetik

Verwendung des Medikaments Meldoniya Dihydrat während der Schwangerschaft

Gegenanzeigen

Nebenwirkungen

Seit dem Herz-Kreislauf-System: selten - Tachykardie, Änderungen des Blutdrucks.

Von der Seite des Zentralnervensystems: selten - psychomotorische Erregung.

Auf der Seite des Verdauungssystems: selten - dyspeptische Symptome.

Allergische Reaktionen: selten - Pruritus, Rötung, Hautausschlag, Schwellung.

Dosierung und Verabreichung

In Verbindung mit der Möglichkeit eines aufregenden Effekts wird empfohlen, ihn in der ersten Hälfte des Tages anzuwenden. Dosis individuell eingestellt, abhängig von den Nachweisen und dem Verabreichungsweg.

Wenn eine Einzeldosis von 0,25-1 g eingenommen wird, hängen die Multiplizität und die Dauer der Behandlung von den Nachweisen ab.

Bei a / der Einführung der Dosis beträgt 0,5-1 g 1 Mal / die Behandlungsdauer von den Nachweisen abhängig.

Parabulbar injiziert 0,5 ml Injektionslösung mit einer Konzentration von 500 mg / 5 ml für 10 Tage.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Wenn Meldonium zusammen verwendet wird, verstärkt es die Wirkung von Antianginametika, einigen Antihypertensiva und Herzglykosiden.

Bei gleichzeitiger Anwendung von Meldonium mit Nitroglycerin können Nifedipin, Alpha-Blocker, Antihypertensiva und periphere Vasodilatatoren moderate Tachykardien (arterielle Hypotonie) entwickeln (bei diesen Kombinationen ist Vorsicht geboten).

Besondere Anweisungen bei der Einnahme des Medikaments Meldonia Dihydrat

Bei Erkrankungen der Leber und / oder Nieren besonders über längere Zeit mit Vorsicht anwenden.

Langjährige Erfahrungen bei der Behandlung von akutem Myokardinfarkt und instabiler Angina in den kardiologischen Abteilungen zeigen, dass Melonium kein Mittel der ersten Wahl für das akute Koronarsyndrom ist.

Verwendung in der Pädiatrie

Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren wurde die Wirksamkeit und Sicherheit von Meldonium nicht nachgewiesen.

Meldonium-Kapseln sind kontraindiziert für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren. in Form von Sirup - bei Kindern unter 12 Jahren.

Lagerbedingungen

Verfallsdatum

ATC-Klassifizierung:

C Herzkreislaufsystem

C01 Zubereitungen zur Behandlung von Herzkrankheiten

C01E Andere Arzneimittel gegen Herzkrankheiten

Lisinopril Dihydrat - Beschreibung des Arzneimittels, Gebrauchsanweisung, Bewertungen

Substanzpulver Lisinopril Dihydrat (Lisinopril Dihydrat)

Anweisungen für die medizinische Verwendung des Arzneimittels

Beschreibung der pharmakologischen Wirkung

Indikationen zur Verwendung

Formular freigeben

Pharmakodynamik

Pharmakokinetik

Verwenden Sie während der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft kontraindiziert.

Kategorie der Wirkung auf den Fötus durch die FDA-C (ich Trimester).

Kategorie der Wirkung auf den Fötus durch die FDA - D (II - und III - Trimester).

Zum Zeitpunkt der Behandlung sollte das Stillen aufhören.

Bei eingeschränkter Nierenfunktion verwenden

Prototyp für Vaginal.

Kategorie FDA - C (ich Trimester).

Kategorie FDA - D (Trimester II und III).

Für eine Stunde steckte lіkuvannya es auf die Brust vigodovuvannya.

Gegenanzeigen

Nebenwirkungen

Aus dem Nervensystem und den Sinnesorganen: Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit, Bewusstseinsstörungen, Reizbarkeit, Nervosität, vorübergehender Hirnkreislauf, Ohnmacht, Ataxie, Gedächtnisverlust, Schläfrigkeit, Schlaflosigkeit, periphere Neuropathie, Parästhesie, Tremor, Krämpfe, Sehstörungen (Diplopie, Photophobie, verminderte Sehschärfe), Tinnitus.

Da das Herz-Kreislauf-System und Blut (Hämatopoese, Hämostase): Herzschlag, Brustschmerzen, starker Blutdruckabfall, Arrhythmie (Vorhof- und Ventrikeltachykardie, Vorhofflimmern, Bradykardie usw.), Herzstillstand, Herzinfarkt, orthostatische Reaktionen, Vaskulitis, Knochenmarkdepression, Leukopenie, Thrombozytopenie, Anämie.

Von der Atemwege: trockener Husten, Lungenkrebs, Bluthusten, infiltriert, Embolie und Lungeninfarkt, Bronchospasmus, Asthma, Pleuraerguss, Schmerzen beim Atmen, Bronchitis, Laryngitis, Sinusitis, Pharyngitis, Rhinitis, Nasenbluten, laufende Nase, paroxysmale Haltungs Dyspnoe.

Im Bereich des Gastrointestinaltrakts: trockener Mund, Dyspepsie, Sodbrennen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall / Verstopfung, Blähungen, Magen-Darm-Krämpfe, Bauchschmerzen, Hepatotoxizität (Hepatitis, cholestatischer Ikterus, fulminante Nekrose der Leber mit möglichem fatalem Verlauf).

Seitens des Urogenitalsystems: Nierenfunktionsstörung, akutes Nierenversagen, Pyelonephritis, Dysurie, Oligurie, Anurie, Urämie, Ödeme, verringerte Libido, Impotenz.

Seitens des Bewegungsapparates: Arthritis, Arthralgie, Myalgie, Schmerzen im Nacken, Rücken.

Auf der Haut: Hautausschlag, Urtikaria, Alopezie, Lichtempfindlichkeit, Pemphigus, Hautschäden und Infektionen, toxische epidermale Nekrolyse, Stevens-Johnson-Syndrom.

Sonstiges: Abnahme (Zunahme) des Körpergewichts, Fieber, Schwitzen, allergische Reaktionen, einschl. Angioödem, Infektionsentwicklung, inkl. Herpes Zoster, Diabetes mellitus, Dehydratisierung, Gicht, erhöhter Titer antinukleärer Antikörper, Konzentration von Kreatinin, Harnstoff, Hyperkaliämie, Hyponatriämie, Hyperurikämie.

Dosierung und Verabreichung

Überdosis

Symptome: akute Hypotonie.

Behandlung: Einführung von Kochsalzlösung und andere symptomatische Therapie. Durch Hämodialyse entfernt.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Zulassungsmaßnahmen

Lagerbedingungen

Verfallsdatum

ATX-Klassifizierung:

Ähnliche Medikamente in Aktion:

  • Liprazid 10 (Liprazidum 10) Tabletten oral
  • ATP-LONG (ATP-LONG) Tabletten oral
  • Lisinopril (Lisinopril) Tabletten zum Einnehmen
  • Meldonium (Meldonium) -Kapsel
  • Meldonium (Meldonium) Injektionslösung
  • Meldonia-Dihydrat (Meldoniya-Dihydrat) Substanzpulver
  • Parnavel (Parnavel) Tabletten mündlich
  • Perindopril (Perindopril) Tabletten zum Einnehmen
  • Liprazid 20 (Liprazidum 20) Tabletten oral
  • Hartil (Oral) -Tabletten

** Das Arzneimittelverzeichnis dient nur zu Informationszwecken. Weitere Informationen erhalten Sie von den Anmerkungen des Herstellers. Sich nicht selbst behandeln; Bevor Sie mit der Anwendung von Lisinopril Dihydrate beginnen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. EUROLAB haftet nicht für die Folgen, die sich aus der Verwendung von Informationen ergeben, die im Portal veröffentlicht werden. Alle Informationen auf der Website ersetzen nicht den Rat eines Arztes und können nicht als Garantie für die positive Wirkung des Arzneimittels dienen.

Interessieren Sie sich für Lisinopril-Dihydrat? Möchten Sie detailliertere Informationen erfahren oder benötigen Sie eine ärztliche Untersuchung? Oder benötigen Sie eine Inspektion? Sie können einen Termin mit einem Arzt vereinbaren - die Eurolab-Klinik steht Ihnen jederzeit zur Verfügung! Die besten Ärzte werden Sie untersuchen, beraten, notwendige Hilfe leisten und eine Diagnose stellen. Sie können auch einen Arzt zu Hause anrufen. Die Eurolab-Klinik ist rund um die Uhr für Sie geöffnet.

** Achtung! Die in diesem Medikamentenhandbuch enthaltenen Informationen richten sich an medizinisches Fachpersonal und sind keine Grundlage für die Selbstbehandlung. Die Beschreibung des Arzneimittels Lisinopril-Dihydrat dient der Einarbeitung und soll keine Behandlung ohne ärztliche Beteiligung vorschreiben. Patienten brauchen kompetente Beratung!

Wenn Sie an anderen Arzneimitteln und Arzneimitteln interessiert sind, deren Beschreibungen und Anwendungshinweise, Informationen zur Zusammensetzung und Freisetzungsform, Angaben zur Anwendung und Nebenwirkungen, zu den Verwendungsmethoden, zu Preisen und zu Arzneimittelempfehlungen oder zu Ihnen Weitere Fragen und Anregungen - schreiben Sie uns, wir werden auf jeden Fall versuchen, Ihnen zu helfen.

Oxytetracyclin-Dihydrat

Name:

Oxytetracyclin-Dihydrat (Oxytetracyclini-Dihydras)

Pharmakologische Wirkung

Das antibakterielle Spektrum ist nahe an Tetracyclin. Zieht schnell ein und ist relativ lange im Körper gespeichert.

Indikationen zur Verwendung

Oxytetracyclin-Dehydrat wird innen und außen verwendet. Patienten mit Pneumonie (Lungenentzündung), Bronchitis (Entzündung der Bronchien), eitriger Pleuritis (Entzündung der Lungenmembran), subakuter septischer (mit dem Vorhandensein von Mikroben im Blut verbundener) Endokarditis (Entzündung der inneren Hohlräume des Herzens), bakteriellen und amoebischen Dysenterien werden Patienten im Inneren verschrieben Scharlach, Gonorrhoe, Brucellose (eine auf Menschen übertragene Infektionskrankheit, meist von Nutztieren), Tularämie (eine akute Infektionskrankheit, die vom Menschen auf den Menschen übertragen wird), Sirup und Typhus-Durchgänge, Psittakose (eine auf Menschen übertragene akute Infektionskrankheit von Vögeln), Harnwegsinfektionen, chronische Cholezystitis (Entzündung der Gallenblase), eitrige Meningitis (eitrige Entzündung der Gehirnschicht) und andere Infektionskrankheiten, die durch dieses Antibiotikum anfällig sind. Oxytetracyclin-Dehydrat kann auch verwendet werden, um Infektionskomplikationen bei chirurgischen Patienten zu verhindern. Lokal verordnetes Oxytetracyclin-Dehydrat bei Infektionskrankheiten des Auges, Verbrennungen, Phlegmone (akute, nicht klar abgegrenzte eitrige Entzündung), Mastitis (Entzündung der milchführenden Kanäle der Brustdrüse) usw.
Es gibt Hinweise auf eine signifikante Wirksamkeit von Oxytetracyclin-Dehydrat bei Cholera.
Oxytetracyclin-Dehydrat und andere Arzneimittel dieser Serie werden zur Behandlung von Gonorrhoe verwendet.
Bei schweren septischen Erkrankungen kann Oxytetracyclin-Dehydrat zusammen mit anderen Antibiotika verwendet werden.

Methode der Verwendung

Bevor ein Medikament einem Patienten verschrieben wird, empfiehlt es sich, die Empfindlichkeit der Mikroflora darauf zu bestimmen, die die Erkrankung des Patienten verursacht hat. Wenden Sie sich während oder unmittelbar nach einer Mahlzeit im Inneren (Tabletten) an.
Erwachsene Dosis von 0,25 g 3-4 mal täglich (mit Wasser abgewaschen). Kindern über 8 Jahren wird eine tägliche Dosis von 20-25 mg / kg verordnet. Eine Verschreibung des Arzneimittels an Erwachsene in Dosierungen von weniger als 0,8 g pro Tag sollte nicht erfolgen, da neben unzureichender therapeutischer Wirkung die Entwicklung resistenter Mikroorganismenformen möglich ist.
In schweren Fällen der Krankheit ist es besser, mit der parenteralen Verabreichung (unter Umgehung des Verdauungstrakts) von Medikamenten der Tetracyclingruppe zu beginnen - Tetracyclinhydrochlorid oder Oxytetracyclinhydrochlorid.
Die Behandlung dauert durchschnittlich 5-7 Tage. Nach dem Verschwinden der Symptome der Krankheit wird das Medikament für 1-3 Tage weiter eingenommen.

Nebenwirkungen

Oxytetracyclin-Dehydrat wird normalerweise gut transportiert, kann jedoch, wie andere Antibiotika mit einem breiten antibakteriellen Wirkungsspektrum, Nebenwirkungen verursachen: Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Darmfunktionsstörung (leichter oder schwerer Durchfall), Veränderungen der Mundschleimhaut und des Magen-Darm-Trakts (Glossitis / Entzündung der Zunge /, Stomatitis / Entzündung der Mundschleimhaut /, Gastritis / Entzündung des Magens /, Proktitis / Entzündung des Rektums /), allergische Hautreaktionen, Angioödem (alle Ergisches Ödem) und andere.
Oxytetracyclin-Dehydrat und andere Arzneimittel dieser Serie können die Empfindlichkeit der Haut gegenüber der Wirkung von Sonnenlicht erhöhen (Photosensibilisierung).
Es wird darauf hingewiesen, dass die langfristige Anwendung von Oxytetracyclin-Dehydrat und anderen Medikamenten dieser Gruppe während des Zeitraums der Zahnbildung (für Kinder in den ersten Lebensmonaten vorgeschrieben) bei Kindern dunkelgelbe Zähne verursachen kann (der Wirkstoff wird im Zahnschmelz und im Dentin deponiert).
Bei längerer Anwendung von Tetracyclin-Medikamenten können Komplikationen aufgrund der Entwicklung von Candidiasis (Haut- und Schleimhautläsionen sowie Septikämie / Blutvergiftung durch Mikroorganismen / durch den Hefepilz Candidaalbicans verursacht) auftreten. Antimykotische Antibiotika werden zur Behandlung von Candidiasis eingesetzt (siehe Nystatin, Levorin).
Während der Behandlung mit Oxytetracyclin-Dehydrat ist es notwendig, den Zustand des Patienten sorgfältig zu überwachen. Bei Anzeichen einer Überempfindlichkeit gegen das Arzneimittel und Nebenwirkungen wird eine Unterbrechung der Behandlung vorgenommen, falls erforderlich, ein anderes Antibiotikum (nicht aus der Tetracyclingruppe) verordnet.

Gegenanzeigen

Oxytetracyclin-Dehydrat ist bei Überempfindlichkeit gegen Pilzerkrankungen und den damit verbundenen Antibiotika kontraindiziert. Das Medikament sollte mit Vorsicht bei Nierenerkrankungen, Leukopenie (Abnahme der Leukozyten im Blut) angewendet werden. Schwangere Frauen und Kinder unter 8 Jahren dürfen kein Oxytetracyclin-Dehydrat (und andere Arzneimittel in dieser Gruppe) verschrieben werden. Das Medikament sollte Patienten mit Hinweis auf allergische Reaktionen in der Anamnese (Anamnese) mit Vorsicht verschrieben werden.
Aufgrund der Verbreitung von Tetracyclin-resistenten Stämmen von Mikroorganismen und häufigen Nebenwirkungen ist die Verwendung von Tetracyclin in letzter Zeit relativ begrenzt geworden.

Die Antwort

Tamarabest

CaSO 4 * 2H 2 O - Calciumsulfatdihydrat

Verbinden Sie Knowledge Plus, um auf alle Antworten zuzugreifen. Schnell, ohne Werbung und Pausen!

Verpassen Sie nicht das Wichtige - verbinden Sie Knowledge Plus, um die Antwort jetzt zu sehen.

Sehen Sie sich das Video an, um auf die Antwort zuzugreifen

Oh nein!
Antwortansichten sind vorbei

Verbinden Sie Knowledge Plus, um auf alle Antworten zuzugreifen. Schnell, ohne Werbung und Pausen!

Verpassen Sie nicht das Wichtige - verbinden Sie Knowledge Plus, um die Antwort jetzt zu sehen.