Dostinex und monatlich

Großes Prolaktin? Ich reduziere 2627. Es ist sehr schlecht für mich, monatlich und ohne ihn

Pah Pah, aber nicht groß. 700 etwas. Ich erinnere mich nicht genau

Und den Test nicht gemacht?

Nein, ich habe Angst vor Enttäuschungen))

Ich bin 2 Jahre alt bei Dostiniks... Ich hatte nie Probleme mit der Menstruation, immer pünktlich.))

Kann man es so lange trinken?

Wie mir von den Ärzten gesagt wurde, sitzt es seit mindestens 2 Jahren darauf... also halte ich es unter der Norm... jetzt ist es eine Pause von 2 Monaten und ein MRI... und nach 2 Monaten nehme ich es wieder..

Im letzten Zyklus, während Dostinex es nahm, kamen die monatlichen mit 41 Jahren. Nichts stört oder verletzt.

Ich bin am 2. Monat der Behandlung von Prooactin ZAB))) der Test wurde nicht durchgeführt!?

Noch nicht, ich habe Angst vor Enttäuschungen ((

Und die Symptome vor der Verzögerung waren welche Art von Faden?

Und außerdem kam Soor raus. War noch nie

Im Allgemeinen, egal was, ich habe schon vor der Verzögerung von B erfahren, ich war sehr krank mit der Temperatur, der Würgereflex war, als der Hals psykyala war, jetzt ist alles in Ordnung, nur schlecht, wenn wir nicht essen, und wenn es einfacher wird)))

Dies kann ein Zeichen sein)):

Verdammt, ich warte so darauf

Machen Sie den Test, egal wie, Sie bereits auf

Ich habe vergessen, Sie daran zu erinnern, wenn der Test positiv ist, spenden Sie sofort Blut an hgch und stellen Sie sicher, dass Sie Progesteron haben, andernfalls habe ich es niedrig, es besteht eine Bedrohung

Ok, danke für die Info)

Es gab nie Verzögerungen bei der Einnahme von Dosintex, im Gegenteil, alles wird überwacht.

Dostinex, eine Verzögerung von 4 Tagen und ein negativer Test

Dies bedeutet, den Test erneut durchzuführen))) oder auf M warten. Dostineks sah und wurde schwanger, als sie 3 Wochen verpasst hatte.))

und der Test mit einer kleinen Verzögerung zeigt 2 Streifen weder auf einmal noch kaum wahrnehmbar, so spenden Sie Blut auf hcch, wenn Sie b fühlen. kann

Wenn die Dosierung weniger als einen halben Tisch beträgt * zweimal pro Woche - wirkt das Medikament nicht (auf der Tablette - 1 Reis, dh der Hersteller bietet nicht an, die Tablette in kleinere Teile zu unterteilen - dies ist die Regel).

Dostinex - Wirkstoff mit verlängerter Wirkung. Es wird vollständig aus dem Körper ausgeschieden - erst nach einem Monat (wenn die Schwangerschaft dennoch in Woche 6 erfolgt), so dass es keinen Sinn hat, die Dosis zu reduzieren und die Dosis schrittweise abzubrechen.

Aber noch einmal: Das Medikament wurde von einem bestimmten Arzt entsprechend Ihren individuellen Indikationen verschrieben. Es liegt also an ihm, zu entscheiden, was als nächstes zu tun ist. Medizin ist keine Mathematik, sondern Kunst.

Ich unterstütze Bead, es gibt auch Mikroadenome und zuerst habe ich 1/4 zweimal pro Woche getrunken, dann nur 1/2 mal pro Woche.
Sah mehr als 4 Jahre.
Bei der Einnahme des Arzneimittels kehrte Prolaktin sofort zur Normalität zurück, wenn es einen Monat später abgebrochen wurde - es kam wieder zu einem Anstieg. Ich hielt das Blut ständig unter Kontrolle.

Wenn bei solchen Dosintex-Dosen - weniger als 1 Tablette pro Woche - das Prolactin wieder normal war, stieg es bei den Mikroadenomen sicherlich nicht an
Es gibt viele andere Gründe für einen moderaten Anstieg des Prolactins, wobei Dosinex häufig nicht erforderlich ist.

Es ist übrigens interessant, dass nach Ihrer Diagnose "Hyperprolaktymie" ein moderater Prolaktinanstieg vorliegt?

Obwohl Sie absolut keine Menschen hören und nicht hören wollen, hat es keinen Sinn, mit Ihnen zu streiten.

Deshalb:
Es hat natürlich keinen Sinn, Dosen zu akzeptieren, die von Ihnen nicht vereinbart wurden.
Natürlich haben Sie eine völlig neue Information für mich entdeckt, dass Prolaktin aus verschiedenen Gründen springen kann
natürlich sind sowohl meine ärzte als auch ich völlig eng gesinnt, dass sie nach der ersten und einzigen Analyse sofort mit der einnahme ähnlicher medikamente begonnen haben
und natürlich ist der Anstieg von Prolaktin durch die Abschaffung von Pillen über meine langen Jahre hinweg ein reiner Zufall, und die Tatsache, dass Sie sich mit der Einnahme von Prolaktin normalisieren, ist dies der gleiche Zufall.

Dostinex und monatlich

Mädchen, bitte sag es mir! Der Arzt verordnete Dostinex zweimal wöchentlich mit hochprolaktinhaltigen 1/2 Tabletten. Ich kaufte 2 Tabletten, schnitt sie ab und jetzt für 22 Tage. kam monatlich mager, also vielleicht? Ist es ein Nebenjob? Sehr besorgt, muss ich dem Arzt schreiben oder ist das die Norm? Für so viele Jahre ist dies mein erstes Mal..

Ich habe 4 Pillen pro Monat getrunken - ich hatte dagegen eine Verzögerung

Seltsamerweise habe ich im Internet gesucht und viele schreiben auch über die Verzögerung, aber aus irgendeinem Grund habe ich das Gegenteil.

Und hatten Sie Ihren Eisprung, bevor Sie mit der Einnahme von Dosinex begonnen haben?

Ja, der Eisprung war schon immer da, ich wollte diese Dosytex sehr lange nicht trinken und generell Medikamente, die Hormone beeinflussen. Alles ist gut mit ihnen außer diesem Prolaktin, und der Arzt bestand darauf und sagte, dass sie noch nicht konsumiert wurde (und verdammt..

Der Körper gewöhnt sich also an das neue Medikament.

Im Allgemeinen müssen Sie Prolaktin alle 3 Wochen betrachten, wenn Sie Dostinex einnehmen, um die Dosis anzupassen.

Das Wichtigste für mich ist, dass der Eisprung ist, ich werde dieses Medikament jetzt schädigen und werde es überhaupt nicht sein ((((((((Denken Sie, ist das nicht so beängstigend?

Ich finde es nicht beängstigend, aber es ist zwingend notwendig, Prolaktin in der Dynamik zu nehmen.) Und welche Zahlen waren vor der Behandlung, schreiben Sie, wenn nicht schwierig.

Ja, das ist eine Nebenbeschäftigung. Keine Sorge, alles wird klappen. Ich habe jedoch eine Schwangerschaft bekommen, weil ich Dostynex erhielt und einen Zyklus aufbaute.

Ich habe auch etwas Seltsames... Wöchentlich werden einem halben Tisch Dostineks zugeteilt. Prolactin befand sich im Normbereich, jedoch an der obersten Grenze. M. kam Tag für Tag, ABER... es war nicht mal M, aber kaum durchsichtige rosa und seltene Wörter. Ich habe normalerweise die ersten zwei oder drei Tage eine Flut.

Ist das so eine schlechte Sache (rhetorische Frage)?

+Ich trinke Duphaston 5. Zyklus.

Am zweiten Tag schien es mir so, als wäre M. eingegossen worden, sie spendete Blut für Prolaktin, und ich hatte insgesamt 80 davon... Ich war unterdurchschnittlich, dann hörte ich auf, Dostinex zu trinken. Nun ist alles in Ordnung

Dostinex und monatliche Verspätung

Es gab ein hohes Prolaktin. Der Arzt verschrieb Dostinex letzten Donnerstag einmal täglich eine halbe Pille. Nur ein paar Tage mussten wir meine Periode beginnen und wir wollten uns die Analyse ansehen, um zu sehen, wie sie hätte abnehmen können. Aber der Monat kam nicht. Schon 4 Tage Verspätung.

Ich verstehe nicht was passiert. Ich behandele mein Prolaktin mit Dostinex, ich weiß nicht einmal, ob der Eisprung stattgefunden hat. und plötzlich eine Verzögerung. Schon am vierten Tag. Es gibt keine Entladungen außer durchsichtigen, der Magen schmerzt nicht wie vor der Menstruation. Gestern war ich noch krank (Breast schweigt. Der Test scheint leer zu sein. Könnte dies eine Verzögerung vor dem Hintergrund von Prolaktin sein?)

Hallo! Ich trinke Dostinex im ersten Monat wegen des hohen Prolaktins. Daher beträgt die Verspätung bereits 5 Tage. Ist es von ihm? Ich habe einen Test gemacht - negativ. Ja, wir haben das Kind eigentlich nicht geplant und geschützt. Ich weiß aber nicht, was ich denken soll. Können Sie länger warten, bis der Arzt anfängt oder zu einem Arzt läuft? Hat jemand das?

Guten Tag! Mädchen, hilf mir mit Rat.) Als Folge einer hormonellen Störung verschrieb mir der Arzt 1t / 2-mal täglich Duphaston, um den Progesteronspiegel (ich trinke 2 Zyklen) und Dosinex, um den Prolactinspiegel zu senken (Testergebnis am 3. Tag des Zyklus - 550) 1 / 2t 2-mal in der Woche. Dostinex trinken den ersten Zyklus. Jetzt drei Tage Verspätung, fünf Tage versagt es in Fieber, dann in der Kälte. Der Schwangerschaftstest ist negativ (erfolgt tagsüber, nicht morgens). Am ersten Tag der Verspätung nach dem Geschlechtsverkehr gab es Schmerzen, als ob.

Hallo allerseits Ich möchte meine Geschichte schreiben. Es ist schade, dass ich mich zuvor nicht auf der Website registriert habe, um mit Ihnen zu kommunizieren, Unterstützung zu finden und meine Erfahrungen zu teilen. Schließlich sind wir durch ein einziges Ziel vereint - unsere Kinder, ein großes Verlangen, ein gesundes Baby zur Welt zu bringen, unsere eigene Krovinochka, aber aus irgendeinem Grund funktioniert das für einige von uns noch nicht. Ich werde alles in Ordnung schreiben. Und so Ich bin 28, mein Mann ist 30 Jahre alt. Planen Sie Baby seit 2013. Ich habe einen unregelmäßigen Menstruationszyklus. Mein ganzes Leben, so lange ich mich erinnern kann, lief meine Periode als schrecklich ab. Aber

Hallo Mädels! Ich bin seit 28 Jahren nicht mehr schwanger. Konfrontiert mit dem Problem eines übermäßigen Prolaktins, das 4-fache Ursache für ein Hypophysenadenom ist Ich nehme Dostinex seit einem Jahr, der Eisprung hat sich erholt und auch die Menstruation. der Zyklus ist 28 Tage lang stabil geworden. In diesem Monat ist die Verzögerung von 7 Tagen der Schwangerschaft nicht. Ich mache mir große Sorgen darüber, was mit mir passiert, wenn meine Perioden verschwunden sind ((((Ich nehme keine Dostineks mehr. Hat jemand das entdeckt?)

Hallo Mädchen, ich habe ein Delema. Aufgrund der Tatsache, dass Prolaktin erhöht ist, kann ich immer noch nicht schwanger werden. Der Arzt verordnete mir, Dostinex 1/2 Tablette zweimal pro Woche einzunehmen. Ich habe es nur 2 Wochen getrunken (es stellt sich heraus, dass nur 2 Tabletten getrunken wurden) und nun mussten sie monatlich gehen Vor 5 Tagen, aber sie sind immer noch nicht da. Wer weiß, ob dieses Medikament den Zyklus beeinflusst oder nicht? Ich habe bereits viele Foren dazu gelesen, die Mehrheit schreibt, dass dieses Medikament im Gegenteil den Y-Zyklus normalisieren sollte.

Hallo! Ich trinke Dostinex im ersten Monat wegen des hohen Prolaktins. Daher beträgt die Verspätung bereits 5 Tage. Ist es von ihm? Ich habe einen Test gemacht - negativ. Ja, wir haben eigentlich kein Kind geplant und wurden durch eine Barrieremethode geschützt. Ich weiß aber nicht, was ich denken soll. Trotzdem irgendwie schwanger geworden? Oder den Test glauben? Können Sie länger warten, bis der Arzt anfängt oder zu einem Arzt läuft? Hat jemand das? Ich mache mir Sorgen, als wir abholten, war die Tochter auch auf Dostyneks. Aber dann war alles nach Plan, nicht versucht.

Im Oktober stellte eine Ultraschalluntersuchung fest, dass in diesem Monat kein Eisprung stattfand, und es gab auch keine Regelblutungen: Es gab eine Verzögerung von 7 Tagen, wonach die Menstruation Norkolut genannt wurde. Danach spendeten 5 DMC Prolactin - 37 ng / ml (Norm - 4,79 - 23,3), TSH - 4,92 & mgr; MO, ml (Norm - 0,27 - 4,2). Sie machten einen Ultraschall der Schilddrüse - alles ist normal. Es gab keinen dominanten Follikel, es wurde kein Eisprung mehr erwartet. Der Arzt verschrieb Dostinex 0,5 Tab. 1 Mal pro Woche 2 Monate zu trinken, dann wieder einnehmen.

Unsere allererste Schwangerschaft :) Sechs Monate erfolglose Versuche und dann, als sie zu anderen Fragen wechselten, plötzlich eine Verzögerung und zwei Streifen in drei Tests hintereinander. Meine Geschichte ist etwas ungewöhnlich. Der Zyklus war immer lang und unregelmäßig, aber es ist ein bisschen nervös, da sich die Menstruation um einen Monat oder zweieinhalb Monate verzögert. Während an einem Punkt nicht ganz verschwunden. Sechs Monate später begannen wir mit einer Untersuchung, bei der Hypophysenprolaktinome nachgewiesen wurden. Und begann eine lange Behandlung mit Dostinex, die nicht viel Erfolg brachte. Prolaktin hielt an.

Guten Tag) Ich dachte nicht, dass ich meinen Beitrag schreiben würde, aber es ist passiert - ich brauche Ihren Rat oder vielleicht hatte jemand eine ähnliche Situation. Mein Mann und ich planen eine Schwangerschaft. Schon ein halbes Jahr gehe ich zu meinem Frauenarzt, alles begann mit einer Verletzung des MC, es stellte sich heraus, dass der harmonische Hintergrund gestört war, ich trank Dostinex 2 Monate, den Monat danach nicht mehr (Verzögerung fast 2 Monate), eine zystische Formation wurde beim Ultraschall entdeckt und ein Wunder ein paar Tage später Nachdem Uzi kritische Tage hatte, bestand die Analyse erneut.

Mädchen, diese Situation - es gab einen Zufall mit meinem Mann und jetzt denke ich, dass ich schwanger sein kann. Wir haben es leider noch nicht geplant (es geschah etwa 2-3 Tage nach der Menstruation. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft und wann kann ich den Test durchführen?) Es gibt noch keine Verzögerungen. Für die Menstruation gibt es immer noch etwa eine Woche. Und ich mache mir Sorgen. Ich habe das Gefühl, dass meine Brust gegossen wird und es ein bisschen weh tut, aber ich habe immer noch ein Problem mit Prolaktin: Es hat einfach aufgehört, Dostinex zu trinken, es ist möglich, dass dieses Prolaktin wieder nach oben geht.

Ich trinke L-Thyroxin und Dostinex. Heute 3 dz, den Test gemacht, ist leer. nichts schmerzhaft vertraut ein Streifen

- Tim, ich glaube ich habe wieder Verspätung. - Lassen Sie uns einen Test machen. - Oh, sein, wir waren noch diesen Monat, meiner Meinung nach, sehr weit vom Eisprung entfernt. - Nun, schau, was du willst. - Wenn sie am Montag nicht kommen, werde ich am Dienstag einen Test machen. - vereinbart Dieser Dialog fand an der Kasse im Supermarkt statt. Wir haben Produkte gekauft, um die Einweihungsparty zu markieren. Abends warten auf Gäste. Es war alles genau vor einem Jahr. Ich bereitete einen ganzen Tisch mit Essen zu und merkte es zumindest.

Gestern bin ich mit wiederholten Ergebnissen von hCG zum Arzt gegangen - zu dem sie mir sagte, dass Sie jetzt sicher von einer Schwangerschaft überzeugt sein können. Also habe ich das vor langer Zeit erkannt.)) Ich machte mir Sorgen um etwas, plötzlich ektopisch. Ich lese einen Pfannkuchen. HCG wächst gut, deshalb sagte der Arzt, dass es keinen Grund gibt, Ektopen zu vermuten. Aber ich habe mir den Stuhl noch nicht angesehen, weil die Idee war, dass es keine Verzögerung gab (mein Zyklus schwebt für 29-35 Tage. Gestern war also nur der 35. Tag). Sagte am Samstag.

Guten Tag, liebe Mädchen. Ich bin jetzt seit über einem Jahr im BB, ich habe es jeden Tag gelesen, zusammen mit allen, die ich glücklich und weinend hatte, zusammen mit allen, die ich von dem Kleinen träumte. Täglich! Und so bestanden mehr als einen Zyklus. Ich bestand die Tests sofort und fand meinen Arzt. Dann gab es Abstürze mit dem Zyklus. Ich habe Boron Uterk ausprobiert (wegen ihm oder nicht, aber am zweiten Tag, an dem meine Periode begann - es waren 15 Tage), habe ich mich auf Dyuf gesetzt, die Menstruation verlief normal, aber die Schwangerschaft trat nicht auf. Dann kam G runter.

Ich lese Sie seit 28 Wochen (sicher). Ich möchte alles schreiben und meine Hände nicht erreichen, aber ich verstehe, dass die Erinnerung mich verlässt und ich es für die Geschichte festhalten sollte. Heute genau 30 Wochen. Was war aus dem Erinnernden: 17 und 2 umrühren, Schwellung ab der 20. Woche (Beine), auf Fraksiparine mit ne.

Guten Tag, Mädchen! Die Zeit nähert sich einer weiteren Teeparty. Ich habe etwas gelesen, um eine Pause mit Keksen darüber zu machen, wie ich zu meiner Alice gegangen bin, wie ich den Ärzten nicht zugehört habe. Nun, plötzlich wird es nützlich sein.) Mein wunderbarer erster Ehepartner, mit dem wir noch freundschaftliche Beziehungen pflegen, wollte keine Kinder. Es gelang mir jedoch, ihn sofort nach der Registrierung zu überzeugen, unter Berufung auf verschiedene dumme Gründe. Dies war ein epischer Fehlschlag. Tun Sie dies niemals: Das Kind muss ein gemeinsames Verlangen sein, sonst wird es eine Katastrophe geben. Oder höchstwahrscheinlich.

Es ist bekannt, dass der Körper einer Frau nach der Geburt einige Zeit braucht, bis sich die Organe und Systeme, die sich während der Schwangerschaft und der Geburt verändert haben, wieder normalisiert haben. Es dauert normalerweise 6-8 Wochen. Ausnahmen bilden die Brustdrüsen und das Hormonsystem: Es wird mehr Zeit benötigt, um sie wiederherzustellen. Es geht mit hormonellen Veränderungen einher, die mit der Wiederherstellung des Menstruationszyklus zusammenhängen. Dieser komplexe Prozess verdient eine ausführliche Diskussion.

Mädchen, diese Situation - es gab einen Zufall mit meinem Mann und jetzt denke ich, dass ich schwanger sein kann. Wir haben es leider noch nicht geplant (es geschah etwa 2-3 Tage nach der Menstruation. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft und wann kann ich den Test durchführen?) Es gibt noch keine Verzögerungen. Für die Menstruation gibt es immer noch etwa eine Woche. Und ich mache mir Sorgen. Ich habe das Gefühl, dass meine Brust gegossen wird und es ein bisschen weh tut, aber ich habe immer noch ein Problem mit Prolaktin: Es hat einfach aufgehört, Dostinex zu trinken, es ist möglich, dass dieses Prolaktin wieder nach oben geht.

Mädchen, hallo! Ich möchte deine Meinung hören und deine Erfahrung lernen. In diesem Zyklus scheint also alles wie in anderen zu sein. Wen kümmert's, velkom in meinem Tagebuch. Der Zyklus wurde im Dezember wiederhergestellt. Ich trinke Eutiroks und Dostineks. Zuvor eingestelltes Spkya. Der Zyklus ist 38 Tage geworden. Das war bis zu diesem Monat. Verspätung 4 Tage. Heute konnte ich es nicht ertragen und ging zum Ultraschall. Das Ergebnis hat mich schockiert. Keine Zysten oder sonst etwas. Das ist noch nie passiert, oder es gab Zysten oder so.

Ich bin 25 Jahre alt, mein Mann 27. Diagnose: PCOS + Varicocele 1. Grad + chronische Prostatitis. Ich wurde im Jahr 2010 aufgrund des unablässigen Blutungswissens für mehr als zwei Wochen diagnostiziert, sah mehr als das Zweifache der durch Ultraschall vergrößerten Eierstöcke und aufgrund dessen wurde die Diagnose gestellt. Vitamin E wurde von der Hämostase verschrieben und nach Hause geschickt. Im Jahr 2012 wurde sie mit den gleichen Sekreten ins Krankenhaus eingeliefert, erneut entlang des Ultraschalls wurden die Eierstöcke vergrößert und diese Diagnose wurde erneut gestellt. Darüber hinaus wird Gebärmutterhalskrebs Erosion + diffuse fibrocystic Mastopathie gefunden, Duphaston wird verschrieben.

Hallo allerseits Wie zu mahlen kam, war es an mir, mich auf solchen Seiten zu registrieren. nicht mehr Dating-Sites und so weiter. und eine Seite für werdende Mütter. Ich frage mich, wie sich die Dinge im Leben verändern. Interessen, Wünsche und Wünsche. Nun klingt das Wort zukünftige Mutter für mich auf eine besondere Weise warmherzig und sanft. Ich beginne meine Geschichte mit den Ärzten, die nach der Hochzeit die Zystenfollikel geheilt haben, was mich zu einem bezahlten Arzt führte, der mich zu Tränen brachte und sagte schneide es! Danke, mein Weg ist eine erwachsene Tante, zu der ich gekommen bin.

Kräuter-Antiandrogene 09/29/2010 http://agideliya.com/kak-stat-uxozhennoj/rastitelnye-antiandrogeny/ Um besser zu verstehen, warum Sie pflanzliche Antiandrogene einnehmen müssen - lesen Sie in meinem Beitrag "Die Hauptursache weiblicher Vernachlässigung". Wenn die Akne, die fettige Haut und die Haare, mit dem Verlust und der unerwünschten Vegetation des Körpers, die Übeltäter sind, handelt es sich fast immer um Androgene - männliche Hormone. Sie werden übermäßig produziert und unter der Wirkung des Enzyms 5-alpha-Reduktase in Dihydrotestosteron (DHT) umgewandelt. Er verursacht wiederum sichtbare Schäden am Auge. Aufgaben von Pflanzen-Antiandrogenen: - Hormone normalisieren - Entlassungen reduzieren.

Ich habe fast ein Jahr lang nichts gelesen, gelesen und geschrieben. Alle Antworten auf die Fragen waren irgendwie von selbst. Und so wurde mir klar, dass ich zumindest systematisieren und alles beschreiben muss, was ich auf dem „Weg“ zum langersehnten Baby getan habe. Jetzt bin ich an einem Scheideweg, ich weiß nicht, wohin ich gehen soll, was ich tun soll. Und ich bin eine geplante Person))) Ich muss wissen, was als nächstes zu tun ist. Daher wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Ihnen jemand die Schritte sagt!) Ich habe lange Zeit OK Triregol gesehen, als ich aus meinem Monat gekündigt habe, waren es 3 Monate.

Also habe ich eine Website gefunden, auf der man bloggen kann. Ich tat es aus dem Grund, dass ich eine Chronik der Zeit haben möchte, als ich versuche, Mutter zu werden. Wahrscheinlich später werde ich nostalgisch nachlesen. Mein Name ist Nastya, ich bin 30 Jahre alt, Kinder haben in den letzten 7 Jahren über Kinder nachgedacht, sie haben erst seit Juli 2014 aktive Versuche unternommen. Zuvor war es notwendig, Gesundheit und Leben in einen optimalen Zustand zu bringen. Jetzt bin ich froh, dass ich mit 23 genug Hirn hatte, um mich selbst zu schützen, obwohl ich meine Ohren und mein Baby verliebt hatte.

Ich werde die Geschichte in der richtigen Reihenfolge beginnen: Wir haben bereits 3 Jahre lang ein Kind gesucht, da es anfangs nicht möglich war, aber nicht viel Wert darauf legte. Im Januar 2013 foltern Verzögerungen, ich appelliere an die Gynäkologin mit dieser Ausgabe an die Klinik. Machen Sie Ultraschall, was PCOS ergibt. OK zuweisen Ich brauche 3 Monate (für die ich 20 kg zugenommen habe). April 2013 Ich mache einen Kontroll-Ultraschall, sie sagen, dass die Zysten aufgelöst sind, Sie können die Tabletten abbrechen und die Planung des Babys brechen! Meine Freude kannte keine Grenzen, aber sie war nicht da! Mein Zyklus ist schrecklich, vielleicht 42 Tage.

Vorgeschichte, schwanger zu werden funktioniert lange nicht, seit Januar 2012 haben die Ärzte mein Problem gelöst, Prolaktin war für alles verantwortlich, seit einigen Jahren der multifollikuläre Zustand der Eierstöcke, es gibt viele Follikel, aber die Eizelle kann nicht herauskommen. Im September, die Verzögerung, war ich sehr aufgeregt, im nächsten Zyklus habe ich die Tests bestanden, Prolaktin ist etwas mehr als 1000, die Norm liegt bei 500. Ich entschied mich, Cyclodynon zu trinken. Ich habe nicht alles nachverfolgt, aber heute habe ich herausgefunden, dass es nicht so war.) Der Zyklus war am 21.11.12. 04.12 machte einen Test für die Ovulka, zwei Streifen, aber das gleiche tat es in den folgenden Tagen.

Cyclodinon ist nicht das erste Mal, dass ich es so nehme, wie mein Arzt es vorschreibt. Diesmal trinke ich so, dass sich die Zysten in meiner Brust aufgelöst haben und der Zyklus angepasst wurde. Im Allgemeinen sollte es für 3 Monate getrunken werden, um eine Wirkung zu haben, ich habe fünf Monate getrunken, ich werde den sechsten nicht trinken. Nach der Geburt im Oktober bemerkte ich, dass meine Brust mitten im Zyklus zu schmerzen begann. Vor der Menstruation dachte ich, dass es viel Milch gab, ich trank Dostinex, band die Brust zusammen, es konnte passieren, aber keine Feige. Ich ging zum Mammologen, bestand die Tests, Prolaktin.

Ich werde die Geschichte in der richtigen Reihenfolge beginnen: Wir haben bereits 3 Jahre lang ein Kind gesucht, da es anfangs nicht möglich war, aber nicht viel Wert darauf legte. Im Januar 2013 foltern Verzögerungen, ich appelliere an die Gynäkologin mit dieser Ausgabe an die Klinik. Machen Sie Ultraschall, was PCOS ergibt. OK zuweisen Ich brauche 3 Monate (für die ich 20 kg zugenommen habe). April 2013 Ich mache einen Kontroll-Ultraschall, sie sagen, dass die Zysten aufgelöst sind, Sie können die Tabletten abbrechen und die Planung des Babys brechen! Meine Freude kannte keine Grenzen, aber sie war nicht da! Mein Zyklus ist schrecklich, vielleicht 42 Tage.

Ich habe kurz und knapp über meine Planung gepflanzt. Ich habe einen unregelmäßigen Zyklus. Mit meinem Mann wollen wir wirklich ein Baby, wir planen ab Januar 2014. Im Januar 2014 ging das LCD erneut für 3 Monate. Nein, ich wurde auf Hormone getestet, alles ist normal (aber es stellte sich heraus, dass nicht alles so schön ist.) G. verschrieb Progesteron-Injektionen, da M. Divigel + Duphaston erhalten würde. Nimm 3 Monate. Wir werden planen und Erfolg haben, sagte G. mit Optimismus, aber ich war immer noch naiv (ich dachte, dass alles schnell klappen würde, sagte mit Empörung, wie man 3 Monate plant. Dies ist so lang). Alle

Etwas, das ich auch Bilanz ziehen wollte. Ich bin müde, Mädchen. Ich habe mich noch nicht ergeben, und ich werde vielleicht nicht aufgeben, aber der Optimismus ließ nach und ein Gefühl meiner eigenen Minderwertigkeit trat auf. Vor 4 Jahren schien es mir, wenn ich einfach aufhören würde, mich zu schützen, war das alles. Aber nein Wie bekämpfst du das? Wann funktionieren einige Jahre nicht? Wie hält man den Kampfgeist aufrecht? Ich kann die Tränen nicht zurückhalten, wenn ich an Kindergeschäften und Spielplätzen vorbeigehe. Und das ist nicht einmal Neid, sondern Gefühle der Ohnmacht. Ich habe Prolaktin erhöht (mehr als 2000).

Wer hat Allaktin / Dostineks getrunken?

Hallo Dascha, stolperte hier versehentlich über dein Tagebuch, las und weinte. Immerhin passiert mir jetzt alles, was dir passiert ist, unsere Geschichten sind sehr ähnlich. Ich konnte nicht einmal denken, dass es eine Person mit den gleichen Problemen gibt !! Ich möchte Sie um Rat fragen, was als nächstes zu tun ist und wohin Sie sich wenden sollen, um unsere Erbsen endgültig zu versiegeln.)) Sie haben es getan, und nach dem, was ich gelesen habe, war alles hoffnungslos. Ich werde die Geschichte in der richtigen Reihenfolge beginnen: Wir wollen ein Kind für 3 Jahre.

Ich weiß nicht, wo ich schreiben soll, also schreibe ich vielleicht in einem Tagebuch, wer hatte es? Der Arzt verschrieb Terzhinan vaginal, 2 mal wöchentlich Dosinex und klacid. Monatlich hätte vorgestern kommen sollen. Sogar die üblichen Zeichen nicht.

Dostinex + Menstruation?

In Verbindung mit Amenorrhoe (6 Monate) und erhöhtem Prolaktin verschrieb der Arzt Dostinex 2 Monate lang zu trinken und spendete erneut Blut für Prolaktin.

Einen Monat nach Beginn von Dostinex kam es zur Menstruation.

Frage: Ist es während der Menstruation und danach notwendig, Dostinex weiterhin zu erhalten?

Vielen Dank im Voraus!

Dostinex muss ohne Unterbrechung (vorzugsweise mindestens ein Jahr) eingenommen werden. Dostinex wird abgebrochen, wenn eine Schwangerschaft eintritt.
Dostineks allein verursacht keine Menstruation, sie reduziert den Prolaktinspiegel, und vor diesem Hintergrund können die Eierstöcke wieder normal arbeiten. Wenn Sie Dostinex jetzt absagen, ist es sehr wahrscheinlich, dass es keine monatlichen Ausgaben gibt

Die Kontrolle von Prolactin wird in der Regel in einem Monat durchgeführt, entsprechend den Ergebnissen entscheiden die Notwendigkeit einer Dosisanpassung.
Vor dem Hintergrund von Dosintex ist eine Erholung des Zyklus 'Eisprung wahrscheinlich. Wenn eine Schwangerschaft nicht erwünscht ist, müssen Barrieremethoden zur Empfängnisverhütung angewendet werden.

Benötigen Sie keine neuen Themen, setzen Sie Ihre Basis fort

Unregelmäßig monatlich

Gesamtnachrichten: 78

07/05/2009, Tatyana
Olga Iosifovna, danke für Ihre Antwort. Dostinex-Medikament, das Sie einnehmen müssen. am 5., 12., 19., 26. und 34. Tag des Zyklus. Tatsache ist, dass Sveta einen zu großen Abstand zwischen ihren Perioden hat: 20.03.09 und der nächsten 19.06.09. Wie soll man in diesem Fall sein? Und wie lange dauert Dostinex? Nach hormonellen Untersuchungen schlugen unsere Ärzte eine 5-jährige Behandlung mit Chloe vor. Olga Iosifovna, wir werden für Ihre Hilfe dankbar sein.

08.07.2009, Dr. Sikirina
Ich empfehle Dostinex 1 Mal pro Woche. Wenn es möglich ist, die Tage des Zyklus zu zählen, sind dies die aufgelisteten Tage, wenn die Monatsperioden nicht an 35-36 Tagen beginnen und die Pause länger als vierzig Tage dauert, dann nach 34 Tagen die nächste Dosis 41 Tage, dann 48 usw. vor der Menstruation. Während der monatlichen Dostinex nicht nehmen. Dann werden wiederum 5 Tage nach Beginn des Monatszeitraums gezählt und erneut 1 Tablette Dostinex pro Woche. Die Dauer der Behandlung mit Dostinex und die Wirksamkeit des Empfangs werden durch die Basaltemperaturmessung überprüft. Und Chloe ist zu hoch dosiert für Sveta. Und dies ist keine Behandlung als solche, sondern das Abschalten der Eierstöcke in der Hoffnung, dass sie nach dem Rest wieder richtig funktionieren werden.

05.08.2010, Daria
Olga Iosifovna! Ich habe ein Problem mit dem Zyklus. Vor einem Jahr, im April, hörten meine Monatsperioden auf, sie waren 3 Monate nicht da, dann wurde der Zyklus für mehrere Monate wiederhergestellt. Im März dieses Jahres begannen die Verteidigungen wieder, etwa 50 Tage. Irgendwo eine Woche nach dem Ende der Menstruation beginne ich außerdem mit einem starken Kraftabfall, der anschwillt und an Gewicht zunimmt (anscheinend aufgrund von Flüssigkeitsansammlungen). Was raten Sie?

26.10.2009, Tatyana
Guten Tag, Olga Iosifovna! Wir bitten Sie erneut um Rat. Svetlana kaufte das Medikament Dostinex und begann es einzunehmen, aber wir befürchten, dass das Mädchen nach der letzten Menstruation (19.06.09) nach der letzten Menstruation noch braune Farbe hat. Nach der Einnahme von 5 Tabletten (Zyklus: 5, 12, 19 und t.d) Entladungen sind nicht so reichlich, müssen aber täglich 2 Pads verwenden. Keine Schmerzen im Unterleib. Was zu tun ist? Wie behandelt werden? Hilfe

17.06.2009, Braut 21
Sehr geehrte Olga Iosifovna, ich bin 21 Jahre alt, die Menstruation begann um 17, aber sie gehen immer sehr schlecht, nur ein oder zwei Tage lang Blut und Blut (und das ist überhaupt nicht reichlich vorhanden). Ich sehe keine Schmerzen oder gesundheitlichen Veränderungen. Ich ging zuerst zu einem Genologen der Eierstöcke war leicht vergrößert, aber jetzt ist alles in Ordnung. Trotzdem ist die Situation die gleiche, und soweit ich mich erinnern kann, war das immer so. Sag mir bitte, ist das normal? Sehr besorgt

Und als ich das letzte Mal einen Ultraschall gemacht habe, sagte ich, dass es eine freie Flüssigkeit gibt. Was bedeutet das?

19.06.2009, Dr. Sikirina
Die Abflussmenge während der Menstruation ist individuell. Wenn die Ergebnisse des Abstrichs und des Ultraschalls in Ordnung sind, wenn die monatlichen regelmäßig und ohne Verzögerung ablaufen und schmerzlos sind, gibt es keinen Grund zur Besorgnis.

14.07.2008, Natalia
Liebe Olga Iosifovna, meine Tochter ist 15 Jahre alt. Monatlich begann sie um 12 und noch immer alle sechs Monate, dann 3-4 Monate. Sie hat nichts verletzt, aber es gab keinen Zyklus. Was zu tun ist? Unsere Ärzte sagen, dass alles klappen wird. Sie ist aber schon 15 Jahre alt!

16.07.2008, Dr. Sikirina
Dies ist ein Verstoß gegen die Regulierung des Menstruationszyklus. Ich empfehle eine zyklische Vitamintherapie für 3-6 Zyklen. Von 3 bis 13 Tagen oder in den ersten 10 Tagen - Vitamin A, 1 Kapsel (je nach Gewicht 3300-5000-33,000 IE) + Folsäure (B9), 1 Tablette (1 mg) + Glutaminsäure (0,25). Vitamine werden morgens auf leeren Magen eingenommen. Pause - 3 Tage. Weitere 10 Tage, von 16 bis 26 Uhr. Sie müssen Vitamin E, 1 Kapsel (400 mg) + Ascorbinsäure (C), 10 Körnchen (0,025) einnehmen. Pause 7 Tage und wiederholen Sie den Zyklus. Gleichzeitig wird empfohlen, ständig Multivitamine zu sich zu nehmen, um nicht den Vorteil einiger und den Mangel an anderen Vitaminen zu verursachen. Ich empfehle den Komplex "Personal Monthly System" von Farmamed. Wenn sich der Zyklus nicht verbessert, schreiben Sie erneut, ich werde das Untersuchungsprogramm auffordern.

08.01.2010, KARINA
Hallo Doktor! Ich hatte so ein Problem, seit ich 14 war! Ich bin jetzt 20, aber ich habe keine monatlichen. Uterushypoplasie 1 Grad diagnostiziert! Saß auf Hormone mit ihnen die Menstruation! aber hier ist, wie man aufhört zu trinken, nein! bitte sag mir, ich habe die möglichkeit, zukünftig ein kind zu haben? (Vielen Dank im Voraus)

24. September 2009, Irina
Hallo! Ich bin 15 Jahre alt, die Menstruationen begannen vor einem Jahr, das zweite Mal, dass sie nach 6 Wochen begannen, ging wie üblich für 5-6 Tage, nicht sehr reichlich, mäßig. Zum dritten Mal begannen sie wie üblich nach einem Monat, alles war gut, aber zum vierten Mal Sie begannen Ende Juni, d.h. in 4 Monaten dachte ich, dass sich der Zyklus normalisierte, aber nein, sie begannen nicht im August, nur Anfang September gab es eine Art braune Flüssigkeit, ich dachte, die Menstruationen würden beginnen, aber nein, es geschah etwa eine Woche, vielleicht etwas weniger, und bis jetzt sind die Perioden nicht haben begonnen Was zu tun ist?? Ich habe Angst, zum Frauenarzt zu gehen.

29.09.2009, Site-Administrator
Haben Sie keine Angst, zum Arzt zu gehen. Wenn es Gründe gibt, warum sich der Menstruationszyklus nicht innerhalb eines Jahres etabliert hat, müssen Sie sie finden und rechtzeitig die erforderlichen Maßnahmen ergreifen.

15.11.2009, Anastasia
Ich bin 16 Jahre alt. Die Menstruation hätte am 13. beginnen sollen, aber noch nicht. Vorher hatten mein Freund und ich wirklich einen Kampf. Ich habe heftig geweint, kann man im Zahleb sagen. Könnte dies den monatlichen Zyklus irgendwie beeinflussen?

15.11.2009, Site-Administrator
Ja, aufgrund von Stress kann es zu Verzögerungen kommen.

17.11.2009, Site-Administrator
Schwer zu sagen Alle Organismen sind unterschiedlich. Vielleicht für eine Woche. Und wenn Sie funktionell schwache Eierstöcke haben, kann es in diesem Zyklus überhaupt keine Menstruation geben. Wenn die Gefahr einer ungeplanten Schwangerschaft besteht, sollten Sie unbedingt einen Schnelltest für Morgenurin durchführen, um sicherzustellen, dass der Grund für die Verzögerung nicht in Betracht gezogen wird.

29.07.2007, Alya
Meiner Meinung nach muss ein Arzt konsultiert werden. Wenn es keine Menstruation gibt, haben Sie hormonelle Störungen. Wenn Sie noch nicht unfruchtbar sind, werden Sie aufgrund der fehlenden Menstruation nur dann eine Schwangerschaft bemerken, wenn Ihr Kind bereits in Bewegung ist. Wenn Sie Ihrer Gesundheit nicht gleichgültig sind - gehen Sie zum Frauenarzt!

16. Februar 2008, Maria
Ich bin 25 Jahre alt. Die letzten Monatsperioden waren vor vier Monaten. Sie hat alle Arten von Tests bestanden, einen Ultraschall durchgeführt (zeigte die 2. Phase des Zyklus, keine Zysten sind normal). Der Arzt verschrieb mir die Vitamine Magnesium, C und E, ich trinke, ich habe Verbesserungen, die Eierstöcke funktionieren, aber es gibt keine Menstruationen. Der Endokrinologe verschrieb Tireocomb zum Trinken, spendete Blut für Schilddrüsenhormone und Zucker. Alles ist normal, aber ein Hormon (ich weiß nicht, welches, ich bekomme keine Tests oder eine Karte) liegt sehr nahe an der kritischen Marke 4.0. Ich habe Angst, es zu trinken, weil ich nicht weiß, was die Folgen sein können, obwohl der Arzt erklärt hat, dass wir diesen Wert senken müssen. Jetzt teste ich den Rest der Hormone, und ich mache mir Sorgen, dass der Grund vielleicht nicht in der Schilddrüse liegt, sondern in etwas anderem. Ich werde diese Droge trinken und den Körper schädigen.

18.02.2008, Dr. Sikirina
Schilddrüsenhormone sind nicht die Hauptursache für Ihre Störungen, weil Wenn das Problem in der Tat die Schilddrüse war, würde es je nach Schilddrüsenerkrankung ein zusätzliches Symptom geben. Das Hormon, das 4,0 ist, ist TSH, ein Schilddrüsenhormon, das die Funktion der Schilddrüse stimuliert. Es hat den gleichen Auslösemechanismus mit Prolaktin, das ebenso wie die Zeit die Entwicklung einer Eizelle blockieren kann und die Menstruation stoppt. Ie Die eigentliche Ursache für Menstruationsstörungen ist Prolaktin. Um die Diagnose zu klären, können Sie mich kontaktieren, die Tests stehen am nächsten Tag bereit.

Alle Seiten mit Diskussion zu diesem Thema:
1 2 3 4 5 6 7 8

Kann Dostinex den Eisprung beschleunigen?

Dostinex hemmt die Wirkung von Prolactin, das für die Milchproduktion verantwortlich ist, und hemmt nach der Geburt auch die Synthese von Östrogenen, Progesteron und anderen Hormonen, die den Körper auf eine neue Schwangerschaft vorbereiten. Daher verhindert Prolaktin während der Stillzeit die Reifung eines neuen Eies im Eierstockfollikel und den Beginn des Eisprungs (die Freisetzung eines reifen Eies aus dem Eierstock).

Aus demselben Grund kann eine Frau nicht schwanger werden, wenn ein Anstieg des Prolaktinspiegels im Körper nicht mit Geburt und Stillzeit verbunden ist. Um das hormonelle Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen, verschreibt der Arzt Medikamente, die den Hormonspiegel senken: Nach der Anwendung von Bromocriptin oder Dostinex tritt der Eisprung viel schneller auf, was die Chancen einer Frau erhöht, schwanger zu werden und ein Baby zur Welt zu bringen.

Prolactin-Funktionen

Das Hormon Prolaktin wird durch die vordere Hypophyse, die endokrine Drüse des Gehirns, hergestellt. Im weiblichen Körper ist das Hormon an der Bildung der Brustdrüsen beteiligt, während der Schwangerschaft ist es für die Vorbereitung auf die Laktation verantwortlich, nach der Geburt - es aktiviert die Milchproduktion. Viele Menschen bezeichnen Prolaktin auch als natürliches Verhütungsmittel, da es die Empfängnis während der Schwangerschaft und in den ersten Monaten nach der Geburt verhindert. Die Norm des Hormons im weiblichen Körper lautet:

  • Follikelphase: 4,5 - 33 ng / ml;
  • Ovulationsphase: 6,3 - 49 ng / ml;
  • Lutealphase: 4,9 - 40 ng / ml;
  • Ich Trimester nach der Schwangerschaft: 3,2 - 43 ng / ml;
  • II. Trimester nach der Schwangerschaft: 13 - 166 ng / ml;
  • III. Trimester nach der Schwangerschaft: 13 - 318 ng / ml.

Die Prolaktinmenge beginnt nach dem zweiten Monat der Schwangerschaft zuzunehmen, die Höchstraten werden zwischen der zwanzigsten und fünfundzwanzigsten Woche beobachtet. Dann nimmt der Hormonspiegel allmählich ab und steigt bereits in der Stillzeit an.

In einer Menge von Prolaktin ist im männlichen Körper vorhanden, aber hier wird sein Einfluss kaum verstanden. Es ist bekannt, dass er an der Bildung hochwertiger Spermien beteiligt ist, an der Synthese des Prostata-Geheimnisses, zusammen mit anderen Sexualhormonen die Fortpflanzungsfunktion des Körpers reguliert. Die Prolaktin-Norm im männlichen Körper liegt zwischen 2,5 und 17 ng / ml.

Prolaktin erhöhen

Eine Zunahme der Prolaktin-Zahl im Körper einer nicht schwangeren Frau wird durch eine Menstruationszyklusstörung angezeigt: Der Zeitraum zwischen der Menstruation beträgt oft mehr als zwei Monate, der Eisprung fehlt und der Ausfluss ist spärlich. Oft tritt Kolostrum aus den Brustdrüsen auf, das Haarwachstum wird an den falschen Stellen beobachtet und das sexuelle Verlangen nimmt ab. Ein anderes Signal ist, dass eine Frau nicht schwanger werden kann, wenn es zahlreiche Versuche gibt, dies zu tun.

Ein Anstieg des Prolactinspiegels tritt nicht von selbst auf: Wenn die Situation nicht mit Schwangerschaft, Stress, Geschlechtsverkehr oder starker körperlicher Anstrengung zusammenhängt, weist dies auf Probleme im Körper hin.

Hohe Konzentrationen des Hormons können auf Erkrankungen der Eierstöcke, der Schilddrüse, der Nieren, der Leber, der bösartigen oder gutartigen Tumore der Hypophyse sowie auf andere Erkrankungen hindeuten. In diesem Fall ist es nicht nur notwendig, die verstärkte Prolaktinsynthese zu stoppen, sondern auch die zugrunde liegende Erkrankung zu behandeln.

Um die Produktion von Prolaktin zu reduzieren, verschreiben Ärzte häufig Medikamente wie Dostinex und Bromocriptin. Obwohl Bromocriptin wesentlich billiger ist, wird der ersten Option der Vorzug gegeben: Bromocriptin hat viel mehr Nebenwirkungen und wird vom Körper schlechter vertragen. Ein weiterer Vorteil von Dostinex ist, dass es einen kürzeren Behandlungsverlauf hat und die Wirkung seiner Wirkung länger ist. Es sollte viel weniger als Bromocriptin eingenommen werden.

Prolactin-Funktionen

Der Hersteller von Dostinex ist das italienische Unternehmen Pfizer Italy Srl. Das Medikament ist in Form von weißen flachen länglichen Tabletten erhältlich. Der Wirkstoff von Dostinex ist Cabergolin 0,5 mg, das selektiv wirkt und darauf abzielt, die Produktion von Prolaktin im Übermaß zu stoppen. In diesem Fall hat der Wirkstoff des Arzneimittels keinen Einfluss auf die Funktion anderer Hormone.

Dostinex wird verschrieben, um die Prolaktinproduktion zu stoppen, um die Reifung der Eier in den Eierstockfollikeln zu normalisieren, was zu einer Ovulation führt. Die Ovulationsperiode dauert etwa zwei bis drei Tage und gilt zu dieser Zeit als ideal für die Empfängnis.

In einigen Fällen wird vor der Anwendung von Dostinex Bromocriptin verordnet. Aber wegen der Nebenwirkungen weigern sich viele, es zugunsten der italienischen Droge zu nehmen, und trotz der ähnlichen Wirkung ist Dostinex wirksamer. Es gibt zwar auch solche Bewertungen, wenn nach der Einnahme von Dostinex keine Empfängnis erfolgte, während die Behandlung mit Bromocriptin erfolgreich war.

Gegenanzeigen

Dostinex darf nicht bei Kindern unter 16 Jahren, bei Allergien gegen seine Bestandteile sowie bei Intoleranz gegen Galaktose oder Laktasemangel angewendet werden. Mit Vorsicht werden Tabletten für Frauen mit schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nierenversagen, Geschwüren, Magen-Darm-Blutungen und schweren Erkrankungen des Nervensystems verschrieben.

Wenn eine Schwangerschaft eintritt, sollten die Pillen abgesetzt werden, dies kann jedoch nicht unabhängig erfolgen: nur nach Rücksprache mit einem Arzt und unter seiner Aufsicht. Die Anweisungen für das Medikament zeigten, dass während der Behandlung die Empfängnis frühestens zwei Monate nach dem Absetzen des Medikaments geplant werden sollte.

Da nicht untersucht wurde, wie das Medikament das Neugeborene beeinflusst, kann Dostinex nicht während der Stillzeit eingenommen werden. Nach der Geburt werden Pillen verschrieben, um die Laktation zu beenden, wenn das Baby von der Brust gezwungen wird (z. B. nach der Krankheit der Mutter, während der es Arzneimittel anwendete, die die Gesundheit des Babys gefährden).

Erforderliche Dosierung

Dostinex wird während der Mahlzeiten empfohlen: In diesem Fall verträgt der Körper das Medikament besser. Um die Laktation zu beenden, müssen die Tabletten alle zwei Stunden für jeweils zwei Tage zu jeweils einer halben Tablette getrunken werden. Dadurch wird das Risiko von Nebenwirkungen verringert.

Das Regime wird vom Arzt verschrieben. Um Erfolg zu haben, müssen Sie seine Anweisungen strikt befolgen. Der Prolaktinspiegel sinkt bereits drei Stunden nach Einnahme der Pille ab. Je nach Dosis und Gesundheitszustand hält die Wirkung des Arzneimittels eine bis vier Wochen an.

Zur Verringerung der Prolaktinmenge bei einer nicht schwangeren Frau wird als empfohlene Dosis zuerst alle sieben Tage eine Tablette oder zweimal wöchentlich eine halbe Tablette empfohlen. Bei Bedarf sollte die Dosierung schrittweise erhöht werden: Je nach Körperzustand kann die Therapierate 0,25 bis 2 mg pro Woche betragen.

Wenn eine solche Dosis nicht ausreicht, um die Prolactinsynthese zu reduzieren, ist zu berücksichtigen, dass die maximal zulässige Dosis 4,5 mg pro Woche und nicht mehr als 3 μg pro Tag betragen sollte.

Mit zunehmenden Dosen müssen Sie den Zustand des Patienten rechtzeitig sorgfältig überwachen, um festzustellen, welche Mindestdosis des Arzneimittels für Ihren Körper wirksam ist. Während der Therapie muss die Frau monatlich Blut spenden, um die Prolaktinmenge im Blut zu bestimmen.

Wenn der Arzt beschließt, die Einnahme der Pillen einzustellen, kann mit der Zeit ein Rückfall auftreten. In den meisten Fällen bleibt Prolaktin für mindestens sechs Monate in einem depressiven Zustand - Zeit reicht aus, um ein Kind zu zeugen.

Nebenwirkungen

Obwohl Dostinex viel weniger Nebenwirkungen als Bromocriptin hat und von Patienten gut vertragen wird, kann bei einer Überdosierung die Einnahme von Pillen Folgendes hervorrufen:

  • Migräne und Schwindel;
  • Herzklopfen;
  • Probleme mit dem Verdauungssystem: Übelkeit, Verstopfung, Schmerzen im Unterleib;
  • Schwäche;
  • Fieber
  • reduzierter Druck;
  • Depression;
  • Psychose, Halluzinationen;
  • Krämpfe;
  • Schmerzen in den Brustdrüsen.

Nachdem Sie verdächtige Symptome in sich entdeckt haben, ist es verboten, selbstständig zu handeln: Ein Abbruch der Medikation ist nur unter ärztlicher Aufsicht zulässig. Andernfalls kann sich der Gesundheitszustand erheblich verschlechtern. Laut Studien halten Nebenwirkungen nicht lange an und verschwinden in zwei Wochen.

Wenn der Patient während der Aufnahme von Dostinex Pillen verwendet, muss der Arzt informiert werden. Einige Arzneimittel, die als Antagonisten von Dopamin wirken, können die Wirkung von Dostinex auf Prolaktin abschwächen. Es kann nicht zusammen mit Makrolid-Antibiotika verwendet werden - mit Vorsicht - mit drucksenkenden Arzneimitteln.

Über Uns

Das Eiweißhormon Insulin, das von Pankreaszellen produziert wird, ermöglicht Glukose, die von außen in den menschlichen Körper mit der Nahrung gelangt, in Muskelzellen und Fettgewebe.