Eigenschaften der Wirkungen im Verlauf von Testosteron - Propionat und Stanozolol

Wenn Sie im Laufe der Zeit ins Fitnessstudio gehen, werden weniger sichtbare Veränderungen in Verbindung mit Kraft und körperlichen Parametern des Körpers verursacht.

Zeiten der sogenannten Sportstagnation zwingen den Einsatz von Hilfsmitteln.

Unter ihnen ist Stanozolol weit verbreitet.

Bereits nach der ersten Woche des Kursbeginns ist eine spürbare Muskelzunahme des Körpergewichts und eine Steigerung des Rückzugs nach jedem Training zu erkennen.

Überlegen Sie, welche Eigenschaften der Wirksamkeit bei der Einnahme dieses Arzneimittels zur Verfügung stehen, den Unterschied zwischen der kombinierten Anwendung.

Stanozolol als Derivat von Testosteron

Stanozolol (alternativer Name - Winstrol) gehört zur Gruppe der aus Steroid stammenden Dehydrotestosterone, die ursprünglich zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt wurden (die Substanz wurde 1962 entdeckt). Anfangs wurde das Medikament als Adaptogen für Muskeldystrophie, traumatische und Verbrennungsläsionen, Anämie verwendet.

In den letzten Jahrzehnten wurde es als Bestandteil der Sporternährung für Bodybuilder, Boxer, Teilnehmer an leichten und schweren Sportarten sowie für den Kampf ohne Regeln verwendet.

Indikationen für die Einnahme von Stanozolol im Sport:

  • langsame Trocknungsprozesse;
  • unzureichende Erleichterung;
  • reduzierte Ausdauer;
  • Appetitlosigkeit.

Auf dem Markt gibt es zwei Arten von Mitteln - Ampullen und Tabletten. Das lange Bestehen von Geldern auf dem Markt führte zur Entstehung zahlreicher Hersteller, zu denen die bekanntesten gehören: Stanazolol Olymp (Türkei), Stanoliq (China), Strombafort (Moldawien) und Strombaject Aqua (Moldawien).

Tabletten sind in 10, 50 und 100 mg (Preis von 500 bis 900 Rubel pro Packung mit 100 Stück), Ampullen - 50 mg / ml und 100 mg / ml (Preisspanne - 200 bis 1 000 Rubel pro Ampulle) erhältlich. Stanazolol wird an Apothekenketten geliefert, jedoch in begrenzten Mengen, während es an den Verkaufsstellen von Sporternährung fast immer erhältlich ist.

Tabu bei Aufnahme:

  1. allergisch gegen Stanozolol;
  2. Prostatakrebs und Prostatitis;
  3. Leber- und Nierenversagen;
  4. minderjähriges Alter

Die Einnahme von Stanozolol erhöht die Belastung des Herzens und führt zu häufigerem Herzschlag und Hypertrophie des Myokards. Daher ist das Steroid für Menschen, die an Atherosklerose und Ischämie leiden, nicht akzeptabel. Zwei Seiten der Medaille haben die Wirkung einer verstärkten Ausscheidung von Flüssigkeit aus dem Körper, wodurch die Gefahr besteht, dass Gelenke und Bänder während des Trainings beschädigt werden.

Ein positives Ergebnis dieser Auswirkung zeigt sich in der Abwesenheit von täuschenden Änderungen der Körpermaße, die durch den Wasserzufluss in die Gewebe verursacht werden. Die Auswirkungen werden durch das Fehlen eines Aromatisierungsprozesses bestimmt, der die Bildung von Ödemen und Gynäkomastie bei einem Sportler ausschließt.

Wenn die Injektionsform des Medikaments auch manchmal Muskelkrämpfe und manchmal - Kopfschmerzen entwickelt. Zu den Nebenwirkungen der für Anabolika traditionellen Mittel gehören die verstärkte Maskulinisierung, die durch Beschleunigung des Haarwachstums, das Auftreten von Akne und eine Abnahme des Tonus der Stimme gebildet wird. Die relativ geringe androgene Wirkung des Arzneimittels führt jedoch nur zu geringfügigen Veränderungen der Unterstreichung sekundärer sexueller Merkmale.

Mit Einzelempfang

Die Verwendung von Stanozolol ohne Kombination mit Testosteron wird von Athleten verwendet, die ein ausreichendes Gewicht haben und keine verstärkte "Entlastung" benötigen. Bei einem Solo-Kurs beziehen sich die wichtigsten positiven Ergebnisse auf die Steigerung der Ausdauer- und Geschwindigkeitsleistung (nützlich für Läufer). Die Einnahme des Arzneimittels allein führt auch nicht zu unerwünschten Wirkungen, z. B. einem Satz Fettmasse.

Bestandteile des richtigen Solokurses (Tablets):

  • Dosis in der ersten und letzten Woche des Kurses - 30 mg;
  • die Anzahl der Tabletten pro Tag - 3 oder 4 Stück;
  • andere Zeiträume - 40 mg pro Tag;
  • Kursdauer - von 5 bis 8 Wochen.

Der Wirkstoff wird sofort in den Blutkreislauf aufgenommen und erreicht nach 2 Stunden seine Grenzkonzentration. Die Ausscheidungsphase erfolgt ebenfalls schnell - nach 8 Stunden verlassen die Stoffwechselprodukte den Körper.

Aus diesem Grund müssen Sie häufig (jeden Tag) und ohne Unterbrechung Pillen einnehmen. Wenn vorher kein Stanozolol eingenommen wurde, ist es vernünftig, mit einer niedrigeren täglichen Konzentration (10 mg pro Tag) zu beginnen.

Es können auch Winstrol-Injektionen verwendet werden, die im Bereich der lokalen Verabreichung die Muskeln stärker machen und deren Hypertrophie verursachen. Ein zusätzlicher Anreiz ist das minimale Risiko einer Abszessbildung im Vergleich zu Substanzen auf Ölbasis.

Die Gesamtkonzentration der injizierten flüssigen Substanz ändert sich abwechselnd pro Woche: 1, 3, 5 Wochen - jeweils 200 mg, 2, 4, 6 - 150 mg. Eine schnelle Assimilation des Wirkstoffs, wie in der oralen Darreichungsform, erfordert auch eine häufige Einnahme des Arzneimittels in den Körper (zum Vergleich werden Testosteron-Injektionen nicht mehr als zweimal alle 7 Tage verabreicht).

Stanozolol-Injektionszyklus:

  • Tagesdosis beträgt 50 mg;
  • Tagegeld für Sportler - 10 mg;
  • eine Pause zwischen den Injektionen - 1 Tag.

Für die Ampullenform reicht für eine Injektion 1 Ampulle, die den Wirkstoff im Verhältnis von 50 mg pro 1 ml enthält. Ein Merkmal der Injektionstherapie ist der relative Schmerz.

Zur Minimierung der Beschwerden sollten abwechselnd Injektionen in verschiedenen Muskelgruppen (Gesäß, Trizeps, Bizeps) vorgenommen werden. Es ist verboten, Stanozolol direkt in die Bauchmuskeln einzuleiten. 1,5 Wochen vor Kursende darf die Dosierung systematisch auf ein Minimum reduziert werden.

Kombinierte Verwendung

  1. In Kombination mit anderen Winstrol-Substanzen werden häufig Mittel verwendet, die oral eingenommen werden.

Aufgrund der Reduktion des Globulins im Blut hilft das Medikament, höhere Konzentrationen der Substanz zu erreichen, die zusammen mit Stanozolol eingenommen wird. Testosteronkurs: Propionat und Stanozolol. Es hilft dabei, überschüssigen Flüssigkeitsentzug zu vermeiden, indem Sehnen und Bänder geschützt werden.

Die Dauer der Aufnahme beträgt 5-8 Wochen.

Die Tagesdosis von Stanozolol und Propionat beträgt 40 mg bzw. 50-100 mg. Der Kurs ermöglicht es Ihnen, bis zu 3-5 kg ​​pro Kurs zu gewinnen. Boldenon und Stanozolol.

Die Kombination dieser Steroidkomponenten sorgt für eine hochwertige Entlastungsbildung und eine schnelle Verbrennung von Unterhautfett.

Die Kursdauer variiert zwischen 8 und 10 Wochen.

Die tägliche Dosis von Boldenon beträgt 500 mg, Stanozolol - 40-50 mg. Garantiert eine Steigerung der Muskeln innerhalb von 5 kg. Trenbolon und Stanozolol. Pharmakologische Kombination erhöht deutlich die Kraft und Ausdauer. Ein 5-wöchiger Kurs beinhaltet die tägliche Einnahme von Stanozolol in einer bestimmten Konzentration (10 mg Kapseln):

  • 1 und 5 Wochen - 2 Tabletten;
  • 2 und 4 Wochen - 3 Tabletten;
  • 3 Wochen - 4 Tabletten.

Zur gleichen Zeit wird Trenbolon pro Woche (Montag und Donnerstag) in 2 Ampullen (1 ml) eingenommen. Massengewinne sind traditionell - 4–5 kg. Acetat und Stanozolol. Der kombinierte Kurs beschleunigt die Gewichtszunahme und verhindert das Phänomen des Rückstoßes.

Dosierung pro Tag Stanozolol und Acetat: 3 Tabletten pro Tag und 2 Ampullen pro Woche. Dauer - 7 Wochen Möglicher Effekt: Gewichtszunahme bis 6 kg. Methan und Stanozolol.

Die Kombination wird von "Neulingen" aufgrund der guten Toleranz von Athleten, die zuvor keine Steroide verwendet haben, aktiv genutzt.

Der Kurs verleiht Kraft, erhöht das Gewicht und trägt zur Bildung einer intraartikulären Schmierung bei.

Konzentration pro Tag: „Methan“ und Winstrol - 30–40 mg (gleiche Dosierung).

Der Zyklus dauert 5 bis 8 Wochen. Effekt - von 5 bis 7 kg eingestellt.

Nach jedem kombinierten Kurs, unmittelbar nach dem Ende der Medikation, beginnt die PCT, da die Wirkung von Stanozolol vorübergehend ist (die Wirkung verschwindet nach 8 Stunden).

Was muss ich ergänzen?

Stanozolol ist ein Anabolikum, das das endokrine System negativ beeinflusst, nachdem ein Kurs abgebrochen wurde. Bei der Reduktion von Testosteron lauert die Gefahr, aber die unangenehme Folge wird durch eine PCT-Nachbehandlung leicht verhindert.

Bei einem Solo-Kurs reicht es aus, Omega-3, Zink und Tribulus (alle Bestandteile innerhalb eines Monats) zu trinken, und in Kombination mit anderen Substanzen müssen Antiöstrogene (Nolvadex oder Clomid) verwendet werden.

Am häufigsten wird Tamoxifen verwendet, das in einem 2-wöchigen Kurs von 20 mg täglich eingenommen wird. Aufgrund der ausgeprägten Hepotoxizität von Stanozolol ist die Verwendung von Medikamenten, die die Leber schützen, auch nach dem Injektionszyklus sinnvoll.

Nützliches Video

Fazit

Stanozolol ist ein Steroid, das während des Trainings erhebliche Vorteile bietet. Nach dem Verlauf wird das Phänomen des Rückstoßes nicht beobachtet, da das Arzneimittel aufgrund der fehlenden Aromatisierung die erzielten Ergebnisse aufrechterhält.

Es ist jedoch wichtig, die potenzielle Gefahr für die Leber zu berücksichtigen. Die Mindestunterbrechung zwischen den Kursen sollte 1 Monat betragen, in der der Körper Zeit hat, die Zellen eines wichtigen inneren Organs schnell wiederherzustellen.

Kurs Stanozolol + Testosteron Propionat

Beschreibung

Kurs Stanozolol + Testosteronpropionat für Qualität

Der Kurs Stanozolol (Strombafort) und Testosteronpropionat ist nicht teuer und sehr effektiv, um qualitativ hochwertige und schlanke Muskelmasse zu gewinnen. Ziemlich gut, sowohl für Anfänger als auch für die Athleten, die enttäuscht sind von den schnellen Muskeln der Einnahme von Methane und Decks. Natürlich wird der Prozess des Muskelwachstums und der Muskelkraft nicht so schnell aussehen, dies ist jedoch auf den Mangel an Flüssigkeitsretention zurückzuführen. Sie müssen verstehen, dass die Präparate zum Trocknen beitragen und daher überschüssige Flüssigkeit und einige Fettablagerungen zunächst entfernt werden. Während der Einnahme von Stanozolol und Testosteronpropionat können Sie durchschnittlich 4 kg zunehmen. Muskelmasse ist nicht viel, aber visuell wird Ihr Körper eine athletische Figur mit ausgeprägten Muskeln bekommen.

Der Kurs Stanozolol + Propionate ist sehr gut für Anfänger geeignet, die Ergebnisse aus ihrem Training erzielen möchten. Der Empfang dieser Steroide sorgt nicht für einen großen, sondern für einen konstanten Zugewinn an Muskelmasse während des gesamten Aufnahmeverlaufs. Dies wird besonders von denjenigen gemocht, die nicht möchten, dass jeder in Ihnen eine Person sieht, die auf anabolen Steroiden sitzt. Der Prozess des Muskelwachstums ist wirklich progressiv, sieht aber gleichzeitig so natürlich wie möglich aus. Es ist erwähnenswert, dass es während der Einnahme von Stanozolol und Testosteronpropionat zu einer erheblichen Steigerung der Kraft kommt, was dazu beiträgt, das Arbeitsgewicht ständig zu erhöhen, was sich positiv auf die Muskelmasse auswirkt. Der Athlet hat auch die Möglichkeit, intensiveres Training durchzuführen, das nicht spurlos vorübergeht. Durch die Verwendung von Anabolika kann sich Ihr Körper schnell von hartem Training erholen, und am nächsten Tag können Sie noch intensiver arbeiten.

Der Verlauf der Einnahme von Stanozolol und Testosteronpropionat

Die Behandlung ist auf 5 Wochen ausgelegt, genau für diesen Zeitraum reichen 100 Tabletten. Strombafort. Wie immer lohnt es sich, einen Kurs mit kleinen Dosierungen 2 Tab zu beginnen. pro Tag und schrittweise um 4 tab erhöhen. pro Tag Vergessen Sie nicht, dass der Rückzug aus dem Kurs empfohlen wird, um die Aufnahme von Strombafort zu reduzieren, siehe Tabelle. Tabletten können auf einmal eingenommen oder in gleiche Methoden aufgeteilt werden, z. B. eine am Morgen und eine nach dem Abendessen. Es wird empfohlen, die Trennung vorzunehmen. Diese Option wird als effizienter angesehen. Am besten machen Sie den Empfang vor oder nach einer Mahlzeit. Sie können sich unter der Zunge auflösen oder die Tabletten mit Wasser trinken. Strombafort wird jeden Tag genommen, verpassen Sie nicht!

Mit Stanozol ist Testosteronpropionat bestens bekannt, es ist am besten, jeden zweiten Tag intramuskulär zu injizieren. Ampullenvolumen von nur einem Würfel und es ist nicht unheimlich. Wenn Sie an Trainingstagen eingenommen werden, können Sie eine Stunde vor dem Training selbst eine Injektion verabreichen. Dies erhöht die Kraft und Ausdauer bei starkem Training. Prick Propionate wird während des Tages empfohlen, die Nacht nicht wert. Der Kurs schlägt Propik Framak 50mg / ml vor, es kommt aus Apotheken und daher ist die Qualität oftmals besser als bei anderen, geheimen Herstellern.

Nach einem Kurs von Steroiden wird Clomid als Vorbereitung für die schnelle Erholung des Körpers verwendet. Wir können definitiv sagen, dass die Nebenwirkungen nicht während des gesamten Kurses auftreten, aber nach der Verwendung von Steroiden ist es besser, dem Körper zu helfen, sich vollständig zu erholen. Das Medikament wird unmittelbar nach der Einnahme von Steroiden eingenommen, 1 Tab. jeden Tag 20 Tage lang.

Dieser Kurs beinhaltet: Strombafort 100 tab. + Testosteronpropionat 9 Amp. auf 2 ml. + Clomid 20 Tab.

Stanozolol Testosteron Propionate

Nachricht Anton "03 Apr 2017, 17:00

Dies ist ein Standardkurs zum Trocknen, für Athleten des Durchschnittsniveaus wird es dabei helfen, Körperfett zu reduzieren und Muskelmasse zu erhalten. Außerdem ist dieser Kurs recht sparsam. Machen Sie sich keine Sorgen über die Gelenke durch die Verwendung von Stanozolol. Testosteron hält Wasser zurück und hilft, schmerzhafte Empfindungen in ihnen zu vermeiden. Wenn jedoch eine Verletzungsgefahr besteht, müssen Sie sich vor dem Training gut erwärmen und ein kleines Gewicht verwenden. Anastrozol hilft, die Nebenwirkungen von Testosteron zu vermeiden und die Fettverbrennung zu beschleunigen. Die tägliche Gesamtdosis von Stanozolol ist es wünschenswert, sich in 2-3 Teile zu teilen und während des Tages einzunehmen. Wenn Sie Probleme mit dem Gastrointestinaltrakt haben, kann die Stanozolol-Tablette durch eine Injektion (Winstrol) ersetzt werden. Testosteron und Winstrol sollten jedoch nicht mit derselben Spritze gemischt werden. Es ist ratsam, nicht an derselben Stelle zu injizieren, so dass keine Zapfen, Dichtungen und andere negative Auswirkungen auftreten nach der Injektion.

Die Beschreibung, Dosierungen, Nebenwirkungen und Medikamente aus diesem Kurs können Sie hier in unserem Shop lesen: Kaufen Sie Medikamente aus diesem Kurs

PROPIONAT + STANOZOLOL

KOMPONENTENKURS Nummer 2:

- Propionat 3 Fässer (PL)
- Stanozolol 300 Tabletten (PL)
- Anastrozol 20 Tabletten (Balkan Pharmaceuticals)
- Clomid 40 Tabletten (Balkan-Arzneimittel)

KURSDAUER:
- Kurs 8 Wochen und 5 Wochen PKT

- Aktive Entsorgung von Fett und Wasser unter der Haut (bei richtiger Ernährung)
- verbesserte Muskelqualität und erhöhte Venen
- Erhaltung der Muskelmasse
- Erhaltung der Leistungsindikatoren
- Leistungssteigerung und beschleunigte Erholung vor dem Hintergrund der reduzierten Kalorienzufuhr

- vollständige Hemmung der eigenen Testosteronproduktion
- Sodbrennen und Durchfall (in etwa der Hälfte der Fälle möglich)
- schwere Leberbelastung
- Gynäkomastie (durch Anastrozol eliminiert)
- Akne
- hoher Blutdruck
- Probleme mit Gelenken und Bändern (Arbeit mit großen Gewichten)

- Testosteronpropionat in einem Milliliter (ein Ölwürfel) jeden zweiten Tag
- Stanozolol 4/5 Tabletten pro Tag (eine pro Mahlzeit pro Tag) oder einen Milliliter (einen Würfel Suspension) pro Tag vor dem Training oder in der Mitte des Tages
- Anastrozol auf der Bodenpille alle 8 Wochen alle zwei Tage
- Clomid, zwei Tabletten pro Tag (morgens und abends) in der ersten PCT-Woche und eine Tablette pro Tag (nachts) für weitere 4 Wochen. PCT beginnt 5 Tage nach Abschluss des Kurses
- Neben dem Kurs und PKT-Vitaminen und Omega-3-Säuren
- zusätzlich zum Verlauf einer Tablette (75 mg) pro Tag für die Nacht Cardiomagnyl

STROMVERSORGUNG:

- 2,5 / 3 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht
- 1 / 1,5 g Kohlenhydrate (Komplex) pro Kilogramm Körpergewicht
- 1 / 1,5 g Fett pro Kilogramm Körpergewicht
- viel sauberes Wasser

ÜBERBLICK AUF DEN KURS VON PROPIONAT + STANZOHOLOL:

Der Verlauf von Testosteronpropionat + oralem Stanozolol ist möglicherweise die effektivste Kombination zweier AAS-Präparate zum Trocknen.
In Kombination mit Anastrozol erzielen Sie die maximale Wirkung auf die Muskelqualität.
Das große Plus ist der extrem niedrige Kurs eines solchen Kurses.
Ein großes Minus ist die hohe Toxizität (aufgrund von Stanozolol).
Das obligatorische Verfahren sollte am Ende des Empfangs der AAS PCT sein.

Kurs Stanozolol + Testosteron Propionat

Beschreibung

Es ist wahrscheinlich schwer vorstellbar, dass ein Sportler nicht daran denken würde, Steroidpräparate zu verwenden, um ihre körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern. Dies ist nicht überraschend, denn es sind Steroide, die das Gesamtvolumen der Muskeln deutlich erhöhen, die körperliche und körperliche Leistungsfähigkeit verbessern, die körpereigene Erholung in kürzerer Zeit verbessern, usw.

Um den gewünschten Effekt durch die Verwendung von Steroiden zu erzielen, sollten Sie zuerst Medikamente wählen, die dazu beitragen, qualitativ hochwertige Ergebnisse in kürzerer Zeit zu erzielen, als wenn Sie ohne Zusatzstoffe trainiert hätten. Zunächst ist zu verstehen, dass die Wahl des Arzneimittels nicht nur von seiner Qualität, sondern auch vom gewünschten Ergebnis abhängt. Besonders bewährt natürlich Stanozolol + Testosteronpropionat. Dies ist nicht überraschend, da es diese Kombination von zwei Steroiden ist, mit der Sie schnell und gleichzeitig trocknen können, um Kraft und Ausdauer zu erhalten. Außerdem wird die Muskelmasse leicht erhöht und die Erleichterung deutlich manifestiert.

Testosteronpropionat ist ein androgenes Steroid, das aktiv zum Austrocknen der Muskeln beiträgt. Während des Einsatzes dieser Art von Dotierung im Körper des Athleten beginnt der Testosteronspiegel, der den beschleunigten Stoffwechsel in Muskelzellen und -fasern fördert, aktiv zuzunehmen.

Die Verwendung von oralem Stanozolol ist in diesem Verlauf auch sehr effektiv, wodurch die vorhandene Muskelmasse aktiv getrocknet wird und das Wachstum neuer, aber bereits trockener und harter Muskeln gefördert wird.

Wie mache ich einen Trocknungskurs?

Aufgrund der korrekten Einhaltung der Medikamentenordnung auf dem vorgeschlagenen Kurs können Sportler die Qualität und Entlastung ihrer Muskeln sowie die Dichte ihrer Muskelfasern erheblich verbessern. Im Allgemeinen sieht das Schema für den korrekten Empfang folgendermaßen aus:

Stanozolol sollte in der Menge von 2 Tabletten verwendet werden. Während der ersten Kurswoche und an allen darauffolgenden Tagen pro Tag wird empfohlen, die Registerkarte 3 zu verwenden. am Tag. Das Medikament wird nach einem Zeitplan zusammengepresst, die tägliche Dosis wird für den ganzen Tag unterbrochen, auf einmal wird nicht empfohlen, alles zu nehmen. Die Testosteronpropionat-Menge ist gleich, nämlich 3 Ampullen für jede der 6 Wochen des Kurses. Es stellt sich heraus, dass Sie einmal pro Woche 3 intramuskuläre Injektionen von 1 ml verabreichen müssen. Montag - Mittwoch - Freitag. Injektionen können zu jeder Tageszeit erfolgen, es wird jedoch angenommen, dass das verabreichte Propionat eine Stunde vor dem Training so effizient und effektiv wie möglich wirkt.

Bei PCT wird empfohlen, Tamoxifen 20 Tab unmittelbar nach dem Ende der Medikation zu verwenden. Es hilft, mögliche östrogene Aktivitäten zu löschen und die Testosteronproduktion wieder aufzunehmen. Akzeptiert auf 1 Registerkarte. jeden Tag 20 Tage lang. Oft fügen Athleten dem Tribulus Testosteron-Booster hinzu, von dem angenommen wird, dass er der effektivste Weg ist, sich zu erholen.

Die Verwendung eines gemeinsamen Kurses von Stanozolol + Testosteronpropionat ist sehr effektiv, um die folgenden Ergebnisse zu erzielen:

- ein hohes Maß an Erholung nach den Übungen;

- Zunahme des Volumens trockener und hochwertiger Muskeln;

- Verringerung der Menge an verfügbarem Körperfett;

- beschleunigte Stoffwechselvorgänge im Körper;

- Beschleunigung des Flüssigkeitsentzugs aus dem Körper eines Sportlers.

Die beliebte Kombination von Steroiden zum Trocknen ist nicht nur effektiv, sondern auch sehr sicher. Diese Dosierung wird insbesondere für das Hormonsystem des Athleten nicht zu Nebenwirkungen führen, selbst wenn er Anfänger ist. Dadurch wird der Testosteronspiegel schnell wieder auf den vorherigen Stand gebracht. Erfahrene Sportler empfehlen jedoch die Verwendung eines zusätzlichen Medikaments wie Proviron, das in Tablettenform erhältlich ist. Es hilft nicht nur, das Ergebnis zu verbessern, sondern hilft auch, die geringsten Nebenwirkungen bei der Einnahme von Steroiden zu vermeiden.

Somit können wir schlussfolgern, dass die vorgeschlagenen Medikamente unabhängig von ihrem Trainingsniveau für alle Athleten die wirksamsten und gleichzeitig sichersten sind. Die Hauptfunktionen des Körpers sind keinen großen Belastungen ausgesetzt und das Gesamtvolumen der Muskeln wächst in einer außergewöhnlich hochwertigen und trockenen Form.

Der vorgeschlagene Kurs beinhaltet Drogen:

1. Stanozolol - 100 tab.

2. Testosteronpropionat - 18 Ampullen.

Kurs Testosteron-Propionat + Stanozolol

Kursaufbau:

  • Testosteronpropionat (SP Propionate) - 2 Flaschen, Hersteller SP Laboratories
  • Stanozolol (Strombafort) - 160 tab., Hersteller SC Balkan Pharmaceuticals SRL
  • Clomiphencitrat (Klomed) - 20 tab., Hersteller SC Balkan Pharmaceuticals SRL

Zusätzlich können Sie kaufen:

  • Anastrozol - Sie benötigen diesen Kurs - 20 Tab., Hersteller SC Balkan Pharmaceuticals SRL

WICHTIGER ZUSATZ

Die Kosten und Zusammensetzung des Hauptganges Anastrazol sind nicht enthalten, verwenden Sie es jedoch in diesem Kurs OBLIGATORISCH! Sie müssen es also extra kaufen! Weil Testosteron (jeder Ether) - ist aromatisiert, wodurch Estradiol über die Referenzwerte steigt, was dazu führt, dass Sie zusätzlich zu den Muskeln Wasser und Fett gewinnen !! Fett wird auf dem weiblichen Typ gespeichert: Unterleib und Hüften. Darüber hinaus ist das Risiko für die Entwicklung einer Gynäkomastie signifikant erhöht, wenn eine Veranlagung vorliegt!

Beschreibung

Dieser Kurs richtet sich an Männer mit minimaler Erfahrung in der Anwendung von anabol-androgenen Steroiden (AAS). Von diesem Kurs können Sie 2-3 kg "Qualitätsfleisch" gewinnen, die Menge an subkutanem Fett stark reduzieren, um eine gute Linderung zu erreichen. Testosteronpropionat bietet nicht nur eine androgene Unterstützung, sondern schützt auch die Gelenke vor möglichen Verletzungen.

Stanozolol entfernt Flüssigkeit aus dem Körper, auch aus den Gelenken. Nach der Verwendung von Stanozolol Solo treten häufig Gelenkprobleme auf! Um diese Nebenwirkung des Arzneimittels zu beseitigen, wird dem Kurs Testosteron zugesetzt. Aufgrund seiner Aromatisierung verlässt es die Fugen nicht vollständig ohne Flüssigkeit.

Dieser Kurs sollte von einer kohlenhydratarmen Diät begleitet werden.

  • Testosteron - bietet einen glatten androgenen Hintergrund. Das Hormon ist für die normale Funktion des Körpers während der Verwendung von Steroiden erforderlich. Und in diesem Kurs wird er Ihre Gelenke funktionsfähig halten.
  • Stanozolol - ermöglicht tiefe Erleichterung und Muskelaufbau ohne überschüssiges Wasser. Das Medikament hilft, die Muskeln bei Diäten mit niedriger Energie zu halten. Nach der Verwendung des Medikaments steigen die Leistungsindizes und die Muskeln werden hart, die Venosität manifestiert sich.

Achtung Anastrozol ist nicht im Kurspreis enthalten, die Verwendung wird vom Käufer bestimmt.

  • Anastrozol - in diesem Kurs beträgt die wöchentliche Testosteron-Dosierung 350 mg, was zu einer Erhöhung des Östradiols über die Referenzwerte führen kann. In diesem Fall ist die Verwendung des Arzneimittels notwendig. Eine genaue und korrekte Methode zur Bestimmung der Dosierung von Anastrozol ist die Abgabe eines Bluttests auf Estradiol 6–8 Tage nach der ersten Testosteron-Injektion. So können Sie die Dosierung von Anastrozol genau einstellen! Dosierung ½ Tablette, die 0,5 mg beträgt - der empirisch ermittelte Durchschnittswert! Sie müssen sich bemühen, den Wert des Hormons in der Mitte der Referenzwerte zu halten. Die Verwendung von Anastrozol verhindert mögliche Manifestationen von Nebenwirkungen: Gynäkomastie, erhöhter Blutdruck. Die Verwendung von Anastrozol wird die Entlastung und Wirksamkeit des Kurses erhöhen.

Postkurs-Therapie (PCT)

  • Clomiphencitrat (Clomid) - erhöht die Produktion seines eigenen (endogenen) Testosterons nach Depression im Verlauf des AAS-Verlaufs und verhindert das Auftreten von Nebenwirkungen nach Absetzen des Verlaufs. Post-Course-Therapie (FCT) ist obligatorisch. Ein Ausfall von PCT kann die zukünftige Lebensqualität beeinträchtigen. Nach 3-5 Tagen nach der letzten Injektion von Testosteronpropionat muss die Therapie begonnen werden. Lesen Sie hier mehr über die postzyklische Therapie. Sie können Clomid (Clomiphene Citrat) auch durch Tamoxifen ersetzen - ein billigeres Medikament!

Wie nimmt man Drogen?

  • 1 - 40 Tage: Testosteronpropionat 100 mg / Mal an 2 Tagen
  • 1 - 40 Tage: Stanozolol 40 mg / Zeit pro Tag
  • 2 - 40: Anastrazol auf 1 Tab. / Zeit in 2 Tagen (nicht im Kurspreis enthalten)
  • PCT: Clomid 2 Tage zu 100 mg pro Tag / 12 Tage zu 50 mg pro Tag / 8 Tage zu 25 mg pro Tag

Schulungsprogramm

Während des Kurses sollten Sie jeden zweiten Tag trainieren. Das Programm sollte grundlegende Übungen für die Hauptmuskelgruppen enthalten.

Für den Verlauf von anabolen Prozessen während des Kurses ist eine ständige systematische Erhöhung des Arbeitsgewichts während des gesamten Kurses erforderlich.

Angenommen, Sie drücken jetzt fünfmal 100 kg, bis zum Ende des Kurses haben Sie vor, 120 kg fünfmal zu schütteln. Wir reduzieren das Gewicht auf 80 kg und erhöhen jede Woche das Gewicht um 5 kg. Am Ende des Kurses erhalten wir 120x5, am Ende des Kurses (PCT-Zeitraum) reduzieren wir das Gewicht um 30 - 40% und trainieren für 30-40 Minuten mit kurzen Dolhods. Wenn sich der Körper erholt hat (es ist möglich, aus den Testergebnissen herauszufinden, nachdem ein Bluttest auf Gesamttestosteron 2 bis 3 Wochen nach dem Ende des PCT bestanden wurde), erhöhen wir das Gewicht erneut.

Kaufen Sie Kurs Stanozolol Testosteron Propionate Clenbuterol

Vielen Dank, Ihre Bestellung wird angenommen.

In naher Zukunft wird sich der Manager mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kurs Stanozolol Testosteron Propionate Clenbuterol

Massentrainings sind bei Bodybuildern sehr beliebt. Dies ist nicht überraschend, da es in diesem Sport eine Muskelzunahme ist. In regelmäßigen Abständen ist es jedoch notwendig, Fett zu entfernen, um den Körper in Ordnung zu bringen. Darüber hinaus müssen Sie die Leistungsparameter erhöhen. Zur Lösung dieser Probleme ist der Kurs Stanozolol Testosteron Propionate Clenbuterol vorgesehen. Die Dauer beträgt 8 Wochen.

Kursziele und Arzneimittelmerkmale

Alle Medikamente, die den Kurs ausmachen, sind bei Bauherren sehr beliebt. Sie haben starke Fettverbrennungseigenschaften und können auch dazu beitragen, die Kraft zu steigern und die Muskeln zuverlässig vor dem Untergang durch katabolische Hormone zu schützen.

Unter ihnen gehört nur Clenbuterol nicht zur Gruppe der Steroide. Dieses Medikament wird im Sport aktiv gegen Fettdepots sowie während der PCT gegen katabolische Reaktionen eingesetzt. Nach Meinung vieler Bodybuilder ist Clenbuterol einer der effektivsten Fettverbrenner und kann als sicher angesehen werden.

Testosteronpropionat ist eines der am meisten nachgefragten Medikamente, die auf dem männlichen Hormon basieren. Meistens wird es während des Trocknens verwendet und ist auch bei Athleten-Siloviki beliebt. Auch in seinen Kursen nimmt die Qualität der Masse zu, und er wird oft zu einem festen Bestandteil von Kursen für Entlastung. Im Gegensatz zu Testosteron enthaltenden Steroiden mit längerer Wirkung ist Propionat ein sichereres Medikament.

Stanozolol ist ein weiteres beliebtes Medikament für Trocknungskurse. Darüber hinaus können Sie nicht nur Ihre Kraft, sondern auch Ihre Ausdauer deutlich steigern. Dies machte Anabole unter Vertretern zyklischer Sportdisziplinen extrem beliebt. Im Bodybuilding wird Stanozolol am häufigsten während der Trocknungszeit verwendet. Es ist jedoch möglich und die Kombination des Arzneimittels mit der AAS-Massenset, wodurch die Qualität der Masse verbessert werden kann.

Das letzte Medikament, das Teil eines Kurses ist Stanozolol Testosteron Propionate Clenbuterol - Tamoxifen. Es ist ein Antiöstrogen, das während der PCT verwendet wird. Für Sportler hat dieses Medikament zwei äußerst wichtige Eigenschaften. Erstens unterdrückt es die Arbeit von Östrogen. Im Gegensatz zu Aromatase-Inhibitoren ist es jedoch nicht möglich, die Ursache für die Entwicklung von Nebenwirkungen des Östrogentyps zu beseitigen.

Daher ist es unangemessen, direkt auf die Kurse von Anabolika einzugehen. Zweitens beschleunigt Tamoxifen die Produktion gonadotroper Hormone. Im männlichen Körper regulieren sie den Prozess der Testosteronsynthese. Nach Abschluss des anabolen Verlaufs ist das schwerwiegendste Problem für Sportler die Schwäche des Hypophysenbogens. Tamoxifen kann es beseitigen.

Mögliche Nebenwirkungen

Alle auf dem Kurs verwendeten Stanozolol Testosteron Propionate Clenbuterol-Präparate sind sicher. Es ist jedoch unmöglich, die empfohlene Dosierung zu überschreiten. Vergessen Sie nicht, dass eine AAS das endokrine System stört. Wenn Sie bei der Verwendung dieser Medikamente Fehler machen, können ernsthafte Probleme auftreten.

Testosteron-Propionat hat eine kurze Halbwertszeit, wodurch es nicht möglich ist, eine hohe östrogene Aktivität zu zeigen.

Andere Arten von Nebenwirkungen sind unwahrscheinlich. Was Stanozolol und Clenbuterol betrifft, ist das zweite Medikament überhaupt kein Steroid. Stanozolol wiederum aromatisiert nicht, hat eine schwache androgene Aktivität und progestogene Eigenschaften sind ihm nicht inhärent. Der einzige Nachteil des Medikaments, die mögliche Drainage der Gelenke, nivelliert die Anwesenheit von Testosteron-Propionat im Verlauf.

Kursplan

Während des gesamten Kurses muss Testosteron-Propionat dreimal wöchentlich für 100 Milligramm gegeben werden. Stanozolol wird täglich für 30 Milligramm verwendet. Die Anwendung von Clenbuterol ist jedoch etwas komplizierter. Es muss in Zyklen von 2 Wochen mit einer Pause der gleichen Dauer eingenommen werden. Hier ist ein Schema für die Verwendung von Clenbuterol in einem einzigen zweiwöchigen Zyklus:

Drei Tage - 1 Tablette. Drei Tage - jeweils 2 Tabletten. Eines Tages - 3 Tabletten. Sieben Tage - 3 Tabletten.

Daher sollte dieses Medikament nach 1-2, 5-6 und 9-10 Wochen eingenommen werden. Wenn der Empfang des Ahorns abgeschlossen ist, können Sie mit der PCT beginnen. Wie oben erwähnt, wird zu diesem Zeitpunkt Tamoxifen verwendet. Mit dem Schema ist der Empfang extrem leicht zu verstehen. Der Athlet muss 21 Tage lang täglich 20 Milligramm einnehmen. Oft führen Athleten, die den Erholungsprozess beschleunigen möchten, auch Testosteron-Booster in die Zusammensetzung der Post-Course-Therapie ein. Tribulus ist die beliebteste dieser Ergänzungen.

Kurs Stanozolol Propionat (Olymp)

  • Stanazol 200tab http://ru-steroid.ru/oralnie/stanazolol/stanozolol-olymp-100tab-10mg-detail
  • Testosteron-Propionat 20ml http://ru-steroid.ru/inekcia/testosteron-propionatc/testosteron-p-olymp-100mg-ml-detail
  • Überprüfen Sie 20tab http://ru-steroid.ru/pkt/proviron/proviron-20tab-25-mg-detail
  • Tamoxifen 40tab http://ru-steroid.ru/pkt/tamoksifen/tamoximed-20tab-20mg-detail

40 mg pro Tag für zwei Dosen

100 mg jeden zweiten Tag

30 mg pro Tag für zwei Dosen


Kurs Stanozolol Propionate

Der Kurs Stanozolol Propionat ist für eine qualitative Steigerung der Muskelmasse und die Schaffung schöner Entlastungsmuskeln gedacht. Dank dieses Kurses kann ein Athlet die Trainingsdauer erhöhen, indem er die körperliche Leistungsfähigkeit und Ausdauer erhöht. Dieser Kurs wird nicht nur von erfahrenen Athleten gewählt, sondern auch von Anfängern.
Der effektivste und bekannteste Kurs ist Propionat - eine der bekanntesten androgenen Typen von kurzem Testosteron. Propionat hat einen sofortigen Effekt beim Durchdringen von Muskelfasern. Neben Kraftindikatoren und Ausdauer erhält der Athlet eine Steigerung der Muskelmasse.
Viele Sportler nutzen zu jeder Jahreszeit einen Kurs mit Sanosolol Propionate. Um positive Ergebnisse zu erzielen, halten sich viele Sportler regelmäßig an Diäten und Sportarten.
Es wird empfohlen, Testosteronpropionat innerhalb von 24 Stunden bei 50-100 mg einzunehmen. Diese Methode der Verwendung des Medikaments ermöglicht es Ihnen, Testosteron auf dem richtigen Niveau zu halten, was wiederum die Zunahme der Muskelmasse und der körperlichen Indikatoren (dh Stärke und Ausdauer) beeinflusst.
Für maximale Ergebnisse ist es erforderlich, einen Kurs für 6-8 Wochen ohne Unterbrechung zu absolvieren. Während dieser Zeit ist es möglich, maximale Ergebnisse mit diesem Kurs zu erzielen. Der Athlet wird in der Lage sein, zusammen mit der Zunahme der Muskelmasse eine Steigerung der Kraftleistung zu erreichen.
In diesem Kurs ist es am besten, Stanozolol zu verwenden. In Kombination mit der injizierbaren Form von Testosteron hilft es dabei, die maximale Wirkung zu erzielen. Wie die Praxis gezeigt hat, ergänzen und verstärken beide Medikamente die Wirkung voneinander.
Erfahrene Sportler empfehlen, Stanozolol-Propionat in mittleren Dosen zu erhalten. Propionat 1 Ampulle pro Tag und Stanozolol - 50 mg täglich nach einer Mahlzeit oder 3 Stunden vor dem Training. Um während des Kurses maximale Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie eine Diät mit möglichst hohem Proteingehalt und mittlerem Kohlenhydratgehalt einhalten und die Anwesenheit von Fett auf ein Minimum reduzieren. Die Mahlzeit sollte 4-mal täglich eingeteilt werden. Flüssigkeitsaufnahme ist erforderlich - bis zu 3 Liter pro Tag.

Welches Ergebnis sollte aus der Einnahme von Stanozololpropionat erwartet werden?

Viele Menschen ziehen es vor, starkes Testosteron mit einer langen Wirkdauer zu verabreichen. Eines dieser Medikamente ist Sustanon 250 anstelle von Propionat. In diesem Fall können gute Ergebnisse erzielt werden, die Wahrscheinlichkeit eines Rollbacks steigt jedoch geringfügig an. Es ist auch erwähnenswert, dass im Falle eines merklichen verlangsamten Anstiegs der Leistungsindizes, jedoch bis zur Mitte der Einnahme der Medikamente, der Kurs die maximal mögliche Wirkung erzielen wird.


Darüber hinaus ermöglicht Sustanon 250 einen stärkeren Muskelaufbau. Durchschnittlich schafft es ein Spotter pro Zyklus, bis zu 7 kg reine Muskeln und die Leistungsindikatoren um bis zu 30% zu erhöhen.


Bevor Sie sich entscheiden, eine der Kurskomponenten zu ersetzen, müssen Sie selbst entscheiden, welchen Fichtenbaum Sie wählen, indem Sie diesen Steroidkurs wählen. Steigern Sie die Qualität der Entlastungsmuskulatur oder die maximale Zunahme an Muskelmasse und Kraftindikatoren.


Mit den Empfehlungen zur Einnahme von Kursbestandteilen erreichen Sie genau das Ziel, das Sie sich von Anfang an der Einnahme von Medikamenten gesetzt haben. Die Muskelmasse wird nicht nur dicht, starr, sondern auch schön sein. Die Erholung vom intensiven Training dauert viel weniger Zeit.


Einige Sportler verwenden injizierbares Stanozolol anstatt oral. In diesem Fall steigen die finanziellen Kosten, aber letztendlich schafft es sie, in vielen Positionen zu gewinnen. Orale Medikamente werden im Vergleich zu Injektionen viel schlechter vom Körper aufgenommen. Es sollte beachtet werden, dass Injektionsmedikamente zu 100% vom Körper absorbiert werden, während die orale Dosis nur 90% beträgt. Die Schlussfolgerungen legen nahe.


Durch die Wahl eines Kurses Stanozololpropionat erhöhen Sie die anabole Aktivität des Körpers, die richtig genommen werden muss. Mit anderen Worten, bemühen Sie sich um eine positive Wirkung.


Um den gewünschten Effekt zu erzielen, müssen Sie der Ernährung besondere Aufmerksamkeit widmen, sie ausgleichen und zeitgerecht gestalten. In einer Woche müssen Sie 3-4 Workouts durchführen. Es ist sehr wichtig, dass die Klassen so verteilt werden, dass sich der Körper des Athleten erholen kann.


Eine solche Reihenfolge der Anwendung des Stanozololpropionats wird es ermöglichen, das Ziel zu erreichen. Um das Ergebnis zu konsolidieren, eignet sich Clenbuterol - ein Medikament, das den Rollback nach Abschluss des Kurses minimiert. Nehmen Sie als PCT Clomid ein, das die natürliche Produktion von Testosteron durch den Körper wiederherstellt. Clomid sollte nicht mehr als 2 Tabletten pro Tag einnehmen und die Dauer des Kurses sollte 10-14 Tage betragen.


Durch Befolgung der obigen Empfehlungen können Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen, ohne die Gesundheit des Körpers zu beeinträchtigen.

STANOZOLOL + PROPIONAT + PKT

Stanazalol (Wintrol) + Testosteron Propinoat

So näherten wir uns dem populärsten Bündel von Vorbereitungen zum Trocknen unseres Körpers und zur Vermittlung von Härte an unsere kostbaren Muskeln. Auf dem Kurs haben wir ein Gleichgewicht zwischen dem Fettabbau und einer Steigerung der Muskelmasse. Vincent, wir nehmen 30 mg pro Tag, Test Propinoat stechen wir jeden zweiten Tag (Goodbye ass), und in der zweiten Woche verbinden wir einen Inhibitor der Aramatose, denn wir nehmen alle das gleiche Tamoxifen.

100 mg / jeden zweiten Tag

100 mg / jeden zweiten Tag

100 mg / jeden zweiten Tag

100 mg / jeden zweiten Tag

100 mg / jeden zweiten Tag

100 mg / jeden zweiten Tag

Fazit: Wir brauchen 126 Stanazolol (Winstrol) -Tabletten, 21 Ampullen Testosteron Propinoat (1 Ampulle / 1 ml / 100 mg), 9 Tabletten Anastrazol, 19 Tabletten Tamoxifen.

Schreiben Sie eine Rezension

Ihre Beurteilung: Hinweis: HTML-Markup wird nicht unterstützt! Verwenden Sie Klartext.

Bewertung: Schlecht Gut

Geben Sie den im Bild gezeigten Code ein:

Wie ist Winstrol und Testosteronpropionat einzunehmen?

Testosteronpropionat ist eine Art männliches Sexualhormon Testosteron. Dieses Medikament ist unter Bodybuildern und Powerliftern sehr beliebt. Meist Propanat-erfahrener Sportler, und Anfänger benutzen oder verwenden sie selten zum Trocknen. Der Winstrol Propionat-Kurs ist sehr effektiv bei der Vorbereitung auf Wettkämpfe.

Der Hauptgrund für den seltenen Gebrauch des Medikaments durch weniger erfahrene Sportler ist die relativ kurze Wirkdauer, weshalb Injektionen täglich erfolgen müssen. Wenn das Steroid getrennt von anderen Medikamenten verwendet wird, dauert der Kurs etwa vier oder fünf Wochen. Der zweite Grund für die Ablehnung der Droge durch Anfänger sind die Kosten. Der Preis von Propionat ist deutlich höher als der von Testosteron Enanthate.

Die Vorteile von Propionat.

Nur die Tatsache, dass Propionat häufig von Profisportlern verwendet wird, spricht von seiner Wirksamkeit. Zu den Hauptvorteilen des Steroids gehören folgende:

  • Aufgrund der Geschwindigkeit des Medikaments macht sich das Ergebnis nach einem Tag bemerkbar. Das Training wird aggressiver, erhöht die Energiemenge und bringt Kraft.
  • Propionat enthält sehr wenig Wasser. Daher zeichnet es sich trotz der langsameren Gewichtszunahme durch eine hohe Effizienz aus.
  • Das Medikament hat keine Nebenwirkungen.
  • Das Steroid wirkt fettverbrennend und entlastet die Muskeln.
  • Propionat wird schnell aus dem Körper ausgeschieden, wodurch es ideal für die Vorbereitung von Wettbewerben ist, bei denen eine Dopingkontrolle möglich ist. Wir haben bereits die Wirksamkeit des Winstrol-Propionat-Kurses erwähnt, dies wird jedoch detaillierter beschrieben.
  • Das Medikament erhöht die Kraft der Athleten perfekt. Dies ist der Hauptgrund für seine weit verbreitete Verwendung beim Kraft- und Gewichtheben. Aufgrund ihrer Fähigkeit, Wasser praktisch nicht im Körper zurückzuhalten, nimmt die Masse nach der Verwendung leicht zu.
  • Testosteronpropionat wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus und reduziert das Risiko für koronare und ischämische Herzerkrankungen erheblich.
  • Toll für Frauen, da es keine Nebenwirkungen hat und sehr effektiv ist.

Nebenwirkungen einer Überdosierung.

Wie oben erwähnt, stellt das Medikament bei Beachtung der Dosierung keine Gefahr für den Körper dar. Die Verwendung einer großen Menge von Steroiden kann wiederum zu Nebenwirkungen führen, die bei allen Arten von Testosteronether üblich sind: Kahlköpfigkeit des Kopfes, Auftreten von Akne usw. Aber auch hier ist es erwähnenswert, dass Athleten dies bei der richtigen Dosierung vermeiden können.

Auch nach einem Verlauf des Medikaments im Körper wird die Synthese eines natürlichen Hormons vorübergehend ausgesetzt, aber nachdem es nach einem Therapieverlauf verwendet wurde, kehrt alles wieder an seinen Platz zurück.

Kurse propionieren.

Und jetzt mehr über Steroid-Dosierungen. Es sollte sofort gesagt werden, dass die Dauer ihres Verlaufs unabhängig von der Art der Anwendung des Arzneimittels 10 Wochen nicht überschreiten darf. Wenn Sie nur ein Propionat verwenden, sollte seine Dosierung täglich oder jeden zweiten Tag zwischen 50 und 100 mg betragen. Sie können Informationen finden, die bis zu 2 Gramm des Medikaments verwenden dürfen. Dies ist jedoch bereits eine zu hohe Dosis und Sie sollten solche Experimente nicht durchführen.

Bei der Vorbereitung auf Wettkämpfe zeigte sich der Winstrol Propionate-Kurs sehr gut. Es wird auch empfohlen, dieser Kombination Masteron hinzuzufügen.

Dieser Kurs hat seine Wirksamkeit bei der Vorbereitung von Bodybuildern für Wettkämpfe immer wieder unter Beweis gestellt. Dank dieser Kombination von Medikamenten reichert sich Wasser praktisch nicht im Körper an, und die Muskeln werden hervorragend entlastet und sie werden starrer.

Zwischen den Kursen ist eine Mindestpause von zwei Monaten erforderlich. Für die vollständige Erholung des Körpers sollte dieser Zeitraum jedoch auf 10 Wochen erhöht werden. Die Gesundheit des Athleten ist also nicht gefährdet.

Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten, das Medikament einzunehmen, aber während der Vorbereitungsphase erzielt Winstrol Propionate natürlich die maximale Wirkung. Neben der schönen Entlastung und Elastizität der Muskeln erhält der Athlet eine ziemlich gute Muskelmasse. Das Wichtigste ist, dass es von hoher Qualität ist und es nach Abschluß des Kurses kein Risiko des Abfalls gibt.

Über Uns

Die Nahrungsaufnahme führt zu einer verbesserten Funktion der Nebennieren. Besonders ausgeprägte Reaktion nach einem Anstieg des Cortisolspiegels am Mittag.