Der Verlauf des synthetischen Wachstumshormons beim Bodybuilding

Jeder Bodybuilder kennt so etwas wie „Wachstumshormon“ oder Somatropin. Diese Substanz gehört zur Familie der Polypeptidhormone, die im vorderen Teil der Hypophyse produziert werden. Der Körper eines jeden Menschen produziert natürliches Wachstumshormon, zu dessen Funktionen viele Prozesse gehören, die mit der Konstruktion von Gewebe zusammenhängen, einschließlich Muskeln, Haar, Haut und Nägeln. Die Entwicklung von Wachstumshormon (GH) setzt sich während des gesamten Lebens eines Menschen fort. Gleichzeitig wird die größte Menge bis zu 20 Jahre hergestellt und beginnt dann alle 10 Jahre um 14% zu sinken.

Und wenn die meisten Menschen ausreichend natürliches Wachstumshormon für die volle Entwicklung benötigen, reicht dies für Bodybuilder nicht aus. Um das Wachstum der Muskelmasse zu steigern, müssen spezielle Medikamente eingesetzt werden, die sich nicht nur nach Name, sondern auch nach Zugänglichkeit, Auswirkungen auf den Körper und Nebenwirkungen unterscheiden.

Wie verläuft das Wachstumshormon, wie wirkt es auf den menschlichen Körper und wie kann er damit die gewünschten Ergebnisse erzielen?

Wie wählt man das beste Wachstumshormon aus?

Für jeden Sportler ist der wichtigste Faktor die Einnahme eines hochwertigen Medikaments, da der Pharmamarkt buchstäblich mit Fälschungen überschwemmt wird. Derzeit liefern die meisten Drogen auf dem Territorium Russlands China. Alle unterscheiden sich in einem akzeptablen Verhältnis von Qualität und Preis, was für die Mehrheit der Nicht-Profisportler sehr wichtig ist.

Professionelle Athleten haben eine Bewertung vorgenommen, um zu bestimmen, welches der Medikamente für den Einsatz ausgewählt werden soll. Alle in der Bewertung aufgeführten Medikamente sind in Russland zugelassen und zum Verkauf zugelassen.

  1. Ansomon ist ein in China hergestelltes Medikament aus Anhui Anke Biotechnology Co., Ltd.
  2. Jintropin, auch in China von Gensci Pharmaceutical Co., Ltd. hergestellt.
  3. Dinatrop wird im Iran von Dynamic Development hergestellt.

Diese Medikamente sind aufgrund ihrer hohen Qualität die beliebtesten und stehen den europäischen Apothekerkreationen nicht nach. Und ihr Hauptvorteil sind relativ geringe Kosten. Wie viel kostet 1 Einheit dieses Medikaments? In Europa liegt dieser Wert beispielsweise bei 12-20 Euro. Durch den Kauf eines chinesischen Gegenwerts kann dieser Betrag auf 2-3 Euro gesenkt werden.

Um keine Fälschung zu kaufen, müssen Sie die folgenden Faktoren beachten.

  • Auf den Flaschen, die den Händen chinesischer Apotheker gehören, befindet sich immer ein Aufkleber, unter dem sich der Originalcode befindet. Um die Echtheit des Arzneimittels festzustellen, gehen Sie einfach auf die offizielle Website des Herstellers und geben Sie diesen Code ein. Somit kann festgestellt werden, ob diese Verpackung von dieser Firma hergestellt wurde oder nicht.
  • Die Verpackung muss den Hersteller und die Adresse seiner offiziellen Website enthalten. Wenn Sie zu ihm gehen, ist es nützlich zu fragen, ob dieses Medikament gerade produziert wird. Wenn Sie eine negative Antwort erhalten, können Sie sicher sein, dass das erworbene Wachstumshormon eine Fälschung ist.
  • Das ursprüngliche Wachstumshormon wird immer in Verpackungen aus wasserdichtem Karton verkauft.
  • Eine Flasche des Arzneimittels sollte zusammen mit der für die Verdünnung vorgesehenen Originalflüssigkeit verkauft werden.
  • Alle Flaschen und Kartons müssen das gleiche Etikett enthalten. Und es wird exakt und fehlerfrei in Form von Ecken geschält.
  • Die Kappe der Flasche besteht aus Aluminium. Es sollte keine Beulen und andere Spuren enthalten, die von Autopsieversuchen sprechen.
  • GR wird in Packungen mit 10 Ampullen verkauft. Und ihre durchschnittlichen Kosten betragen 25 Euro. Niedrigerer Preis sagt Fälschung.

Pharmakologische Eigenschaften

Wachstumshormonpräparate für Kraft, Trocknung oder Masse werden unter Berücksichtigung bestimmter Merkmale des Organismus ausgewählt. Zuallererst ist es jedoch notwendig, sich mit der Wirkung zu beschäftigen, die sie auf den menschlichen Körper haben.

  • Eine Erhöhung der Wachstumshormonaufnahme trägt zu einer Erhöhung der Muskelmasse bei.
  • Die Aufnahme von synthetischem GH verringert die Wahrscheinlichkeit einer Zerstörung von Muskelgewebe.
  • Die Zerstörung des Fettgewebes führt bei Bedarf zu einem schnellen Gewichtsverlust mit Erhalt der Muskelmasse.
  • Erhöhtes Knochenwachstum, das bis zu 26 Jahre dauern kann.
  • Knochengewebe stärken.
  • Stärkung der regenerierenden Eigenschaften der Haut. Die Verwendung von GH fördert eine schnellere Wundheilung.
  • Ermöglicht eine effizientere Nutzung von Energie.
  • Es hilft, die Schutzfunktionen des Körpers zu stärken.
  • Es hat eine verjüngende Wirkung.
  • Regt die Wiederherstellung von inneren Organen an, die mit dem Alter verkümmert sind.
  • Fördert einen Anstieg des Blutzuckerspiegels.
  • Erhöht den Blutdruck.

Wie wirkt das Wachstumshormon?

Wie Sie wissen, tritt der Gewichtsverlust beim Abnehmen, bei dem traditionelle diätetische Lebensmittel angewendet werden, nicht auf brennendes Fett, sondern auf eine Abnahme der Muskelmasse. GH wird verwendet, um Muskelmasse zu gewinnen, während Fett verbrannt wird, was auf andere Weise nicht erreicht werden kann.

Bei der Verwendung des Arzneimittels steigt die Anzahl der Muskelzellen. Die Einzigartigkeit von GR besteht darin, dass dieser Effekt auch am Ende des Kurses bestehen bleibt.

Synthetisches Wachstumshormon hat, abhängig von der Dosierung und Dauer der Kurse, praktisch keine Nebenwirkungen. Wenn GH in großen Dosen und über einen längeren Zeitraum verwendet wird, können die folgenden Symptome auftreten:

  • Gelenkschmerzen und Taubheitsgefühl der Gliedmaßen
  • Schwellung;
  • Hypertonus von Blutgefäßen;
  • reduzierte Schilddrüsenhormonproduktion;
  • erhöhte Blutzuckerwerte;
  • Funktionsstörung der Hypophyse anterior;
  • eine Zunahme der inneren Organe in der Größe.
  • erhöht die Wahrscheinlichkeit, einen bösartigen Tumor zu entwickeln.

Es ist wichtig! Die Anwendung von Wachstumshormon ist bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, insbesondere bei Diabetes, kontraindiziert. Injektionen von GH können den Blutdruck signifikant erhöhen, sodass sie nicht bei Bluthochdruck und anderen Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße eingesetzt werden können.

Es gibt bestimmte Faktoren, die zur Entwicklung eines natürlichen Wachstumshormons beitragen. Dazu gehören folgende:

  • längerer Schlaf mindestens 7 Stunden pro Tag;
  • erhöhte körperliche Aktivität;
  • erhöhte Proteinzufuhr;
  • Hypoglykämie - eine Erkrankung, die auf einen Rückgang des Blutzuckerspiegels zurückzuführen ist.

Die Kombination dieser Faktoren ermöglicht es, die Produktion von GH 3-5 Mal zu erhöhen. Und wenn Sie synthetische Drogen verwenden, wird der Effekt um das 10-15-fache erhöht.

Es gibt auch negative Faktoren, die die Produktion von GH unterdrücken. Dazu gehören:

  • Diabetes mellitus;
  • Essen von fetthaltigen Lebensmitteln;
  • Verwendung von Hormonarzneimitteln, einschließlich Cortisol und Östrogen.

Es ist zu beachten, dass Wachstumshormon ein Insulin-Gegner ist. Das heißt, es erhöht die Zuckermenge im Blut, was wiederum dazu führt, dass die Bauchspeicheldrüse in einem erhöhten Modus zu arbeiten beginnt. Dies bedeutet, dass die Produktion von GH mit abnehmendem Blutzuckerspiegel steigt. Daher ist es bei täglicher Einnahme von synthetischem Wachstumshormon in einer Menge von 10-20 Einheiten erforderlich, Insulin zusätzlich zu injizieren. In der Regel genügen 5 Einheiten. zweimal täglich Insulin.

Regeln für die Verwendung von GR

Die Wirkung des Arzneimittels ist vorübergehend, daher erfordert der Durchgang des GH-Verlaufs die Einführung von Anpassungen der üblichen Lebensweise. Die Injektionen sollten morgens erfolgen und die Dosierung in zwei Teile aufgeteilt werden. In diesem Fall werden Injektionen zu einem Zeitpunkt vorgenommen, zu dem der Blutzuckerspiegel am niedrigsten ist, dh am Morgen und nach dem Training.

Kurse GH (Beschreibung der Optionen)

Um dieses oder jenes Ergebnis zu erreichen, ist es notwendig, die Wahl der Einsatzmöglichkeiten von GR sorgfältig zu prüfen.

Kurs 1 - Solo

Dieser Kurs wird angewendet, wenn genügend Muskelmasse vorhanden ist. Bei den Injektionen, bei denen Ansomone angewendet werden kann, erreicht jeder Muskel eine schöne Erleichterung, wenn der notwendige Tonus erreicht wird. GH in minimalen Dosierungen trägt zur allgemeinen Verjüngung des Körpers und zur Verbesserung der Hauteigenschaften bei.

Wenn Sie diesen Kurs bestehen, müssen Sie bestimmte Bedingungen erfüllen.

  • Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass keine Nebenwirkungen auftreten. Daher wird Ansomon in der ersten Woche nur 5 Einheiten täglich verabreicht.
  • Wenn keine Nebenwirkungen aufgetreten sind, können Sie die Dosierung auf 10 Einheiten erhöhen. Sie müssen jedoch fraktioniert verabreicht werden, um morgens Injektionen zu machen, zum Beispiel morgens auf leeren Magen und nach dem Training.
  • Der gesamte Kurs reicht von 3 bis 6 Monaten. Ein GH, das über einen kürzeren Verlauf verabreicht wird, führt nicht zu den gewünschten Ergebnissen, und eine Verlängerung der Injektionsdauer führt zur Produktion von Antikörpern, die das Wachstumshormon binden, und zur Entwicklung von Nebenwirkungen.
  • Die Verbesserung der Wirkung ermöglicht einen speziellen Diät- und Sporternährungskomplex. Darüber hinaus müssen Sie die Grundlagen aller Grundlagen, die aus dem Training bestehen, ausführen: 2-3 Kraftübungen und der gleiche Aerobic pro Woche.

Es ist zu bedenken, dass bei der Unterdrückung der Schilddrüsenfunktion die Ergebnisse möglicherweise nicht so beeindruckend sind. Daher ist es notwendig, während des Verlaufs eine Kombination von Wachstumshormon und Thyroxin in einer Dosierung von 25 μg täglich zu verwenden.

Kurs 2 - zu Boden

Bei diesem Verlauf des Wachstumshormons werden Steroide als zusätzliches Mittel verwendet, um Muskelmasse aufzubauen und eine ideale Linderung zu erreichen. Und es basiert auf dem vorherigen Kurs. Ferner können die folgenden Kombinationen verwendet werden, wobei GH mit Steroiden kombiniert wird:

  • Testosteronpropionat, verwendet in Dosierungen von 250 mg bis 500 mg pro Woche;
  • Sustanon 250 in ähnlicher Dosierung;
  • Boldenon-Dosierung von 400 mg pro Woche.

Wenn der Kurs nicht auf dem Gewicht, sondern auf der Entlastungsbildung Priorität hat, wird GH in Kombination mit einem der folgenden Arzneimittel angewendet:

  • Anavar - von 30 mg bis 50 mg täglich;
  • Winstrol - 30 mg täglich.

Wenn Sie Wachstumshormone verwenden, um Muskelmasse in Kombination mit Steroiden zu gewinnen, müssen Sie eine spezielle Diät einhalten, die den Muskelmassenaufbau fördert und regelmäßig trainiert.

Kurs 3 - zum Trocknen

Dieser Kurs zielt hauptsächlich darauf ab, Fettgewebe durch Muskelentlastung zu reduzieren. Es basiert auf Kurs 1 in Kombination mit Thyroxin, und zwar wie folgt:

  • Beginnen Sie mit der Einnahme des Medikaments und das Wachstumshormon sollte mit 50 mg pro Tag sein;
  • Die Dosis erhöht sich jeden zweiten Tag um 25 mg, bis 100-200 mg erreicht sind.
  • nach 1 Monat wird die Dosis jeden zweiten Tag um 25 mg reduziert, bis das Arzneimittel vollständig abgesetzt ist.

Thyroxin wird empfohlen, nicht mehr als 100-200 mg einzunehmen, da es in dieser Dosierung den größten Fettverbrennungseffekt hat. Eine Erhöhung der Dosis kann nicht auf ein erhöhtes Risiko für Nebenwirkungen zurückzuführen sein. Nehmen Sie das Medikament dreimal täglich bis zu 18 Stunden ein.

Durch die Verbesserung der Wirkung von Medikamenten wird eine kalorienarme Diät und das Trinken großer Flüssigkeitsmengen ermöglicht. Zusätzlich müssen Sie wöchentlich 1-2 Workouts für ein spezielles Programm zum Abnehmen sowie 2-4 Aerobic-Workouts durchführen.

Die beliebtesten Drogen

Im Folgenden werden die Medikamente beschrieben, von denen jedes von vielen Profisportlern, Bodybuildern, verwendet wird.

Beschreibung des Medikaments Thyroxin

Thyroxin ist ein Hormon, das von der Schilddrüse produziert wird. Trotz der geringen Aktivität wird es unter dem Einfluss von Enzymen aktiviert und wandelt sich in Triiodthyronin um, ein anderes Hormon, das von derselben Schilddrüse produziert wird. Beide Hormone üben gleichwertige Funktionen aus, die mit einem rationelleren Energieverbrauch verbunden sind und das Nervensystem und die lebenswichtigen Organe einer Person beeinflussen.

Eine erhöhte Thyroxinproduktion trägt zu erhöhtem Blutdruck, Energie, Mobilität und schnellem Denken bei. Diese Substanz verbessert die Stoffwechselvorgänge im Körper und trägt zur aktiven Fettverbrennung bei.

Übermäßiger Thyroxingehalt in der Schilddrüse trägt zur Verjüngung des Körpers bei und reduziert das Körpergewicht, dh alles, was nicht viele Menschen ablehnen können. Die Kehrseite der Münze ist jedoch, dass das Gewicht auf kritische Werte abnehmen kann, was zur Entwicklung der Morbus Basedow führt.

Mit einem Überschuss an Thyroxin steigt der Herzschlag an. Das Herz beginnt also beschleunigt, um Gewebe zu versorgen, die keine Zeit haben, Nährstoffe daraus zu absorbieren. Durch die Erhöhung der Belastung der Schilddrüse wird der Körper schneller abgenutzt, was zwangsläufig zu frühem Altern führt.

Beschreibung des Medikaments Ansomon

Ansomone ist Somatotropin - ein synthetisches Wachstumshormon, das vom menschlichen Körper produziert wird. Zur Injektion bestimmt.

Es wird wegen eines Wachstumshormons, Nierenversagens oder des Turner-Syndroms zur Verhinderung von Wachstumsstörungen verschrieben. Ansomone wird auch in der Traumatologie als Mittel zur Steigerung der Geweberegeneration eingesetzt.

Testosteronpropionat (Beschreibung)

Testosteronpropionat ist ein anaboles Steroid, das im Bodybuilding am meisten gefragt ist. Trotz der Tatsache, dass seine Aufnahme zu einer Zunahme der Muskelmasse beiträgt, kann die Wirkung des Medikaments bei Kursen zum Abnehmen verwendet werden.

Indikationen zur Verwendung:

  • Zunahme an Muskelmasse und Kraft;
  • Fettverbrennung;
  • erhöhte Libido;
  • Verbesserung der Arbeit des Herzens und der Blutgefäße.

Durch die Kombination von Sport mit der Einführung von GH-Injektionen in einem der angebotenen Kurse ist es möglich, beispiellose Ergebnisse zu erzielen, die es Ihnen ermöglichen, mit den wichtigsten Athleten auf einer Ebene eines Podests zu stehen.

Thyroxin und Wachstumshormon

Dieser Kurs des menschlichen Wachstumshormons soll Anfängern helfen, eine Entlastungszahl zu erhalten. Dosierungen und Kombinationen stammen aus der wissenschaftlichen Literatur, sie werden von Athleten verschiedener Sportarten in der Praxis systematisch verwendet und gelten als die effektivsten und rationellsten.

Für wen sind diese Wachstumshormonkurse?

HGH kann sowohl von Männern als auch von Frauen über 20 Jahren verwendet werden (asymptomatische Entwicklung von Knochen kann bei jüngeren Menschen beobachtet werden), um die Muskelentlastung zu verbessern. Das Gesamtgewicht steigt geringfügig an, dies geschieht als Folge eines großen Fettverlustes.

Nebenwirkungen während und nach dem Kurs werden praktisch nicht beobachtet, sie sind normalerweise reversibel.

Der Kurs für Menschen mit Diabetes mellitus sollte unter strikter Gabe von Blutzucker durchgeführt werden, weil GH ist ein Antagonist von Insulin, in Verbindung damit besteht eine Dissonanz, wenn kein eigenes Insulin produziert wird und das übliche "Füttern" von exogenem Insulin von außen kommt. Mit anderen Worten - Sie sollten die Anwendung von Insulin während des GH-Verlaufs korrigieren. Höchstwahrscheinlich ist es in den ersten zwei bis drei Wochen richtig, Blutzuckermessungen mit einem Glucometer genau zu beobachten (Diabetiker wissen sehr genau, was es ist). Wenn GH in üblichen Dosen bis zu 10 IE pro Tag eingenommen wird, kann die Korrektur der Anwendung von Insulin in der Regel bei jeder Mahlzeit + 1-3 Einheiten des Arzneimittels (Insulin) vor (für 20-30 Minuten) liegen. Dies ist keine große Sache für einen Diabetiker. Zuvor hatte dieser Artikel Informationen zu einem vollständigen Verbot der Anwendung von GH bei Diabetikern gegeben. Dies trifft jedoch grundsätzlich nicht zu, insbesondere wenn man bedenkt, wie viele positive Faktoren die Anwendung von GH für an Diabetes leidende Patienten hat, welche ernste Hilfe bei der Bekämpfung der Krankheit die Verwendung von GH als ein Faktor sein kann, der die Verjüngung und Regeneration der Funktionen der inneren Organe und der Gewebestoffwechselsysteme beeinflusst. Wachstumshormon erhöht die Glukosemenge im Blut, daher sollte bei Bluthochdruck Vorsicht geboten werden (Wachstumshormon kann es erhöhen). Häufig besteht ein Ausweg aus dieser unangenehmen Situation darin, die Salzaufnahme (Natriumchlorid) zu reduzieren. Vor der Verwendung des Arzneimittels sollte ein Arzt konsultiert werden.

Zertifizierte Wachstumshormonpräparate in der Russischen Föderation: (in absteigender Reihenfolge)

Andere Wachstumshormon-Medikamente:

Kurs 1: Wachstumshormon [bearbeiten]

Ziel: Entlastung mit ausreichender Muskelmasse. Der Effekt der Verjüngung erhöht die Muskelelastizität und verbessert die Hauteigenschaften.

  • Es wird empfohlen, vor Beginn des Kurses Tests für Tumormarker zu bestehen: CA19-9, CA72-4, Cyfra 21-1, AFP (Alpha-Fetoprotein), RAE (Cancer embryonic antigen). Bei Abweichungen der Markierungsindikatoren ist der GH-Verlauf untersagt, es ist eine Untersuchung durch einen Onkologen erforderlich.
  • Der Kurs beginnt mit 5 Einheiten pro Tag (es reicht aus, einmal am Tag zu setzen, eine große Frequenz hat keine Vorteile), die Injektionen sind subkutan.
  • In der zweiten oder dritten Woche können Sie in Abwesenheit von Nebenwirkungen die Dosis auf 10 E pro Tag erhöhen, aufgeteilt in zwei Injektionen. Große Dosen werden nicht empfohlen. Verabreichungszeit: Am besten auf leeren Magen (ca. 0,5-1 Stunden vor den Mahlzeiten, wenn der Blutzuckerspiegel minimal ist) in der ersten Hälfte des Tages. In der Regel wird die erste Injektion unmittelbar nach dem Schlaf durchgeführt. Auch die beste Zeit nach dem Training.
  • Die optimale Dauer des Wachstumshormonverlaufs beträgt 3-6 Monate. Bei einem kürzeren Verlauf sind die Ergebnisse nicht immer beeindruckend, die längere Dauer des Kurses wird aufgrund des Beginns der Toleranz nicht empfohlen (Antikörper werden produziert, die das Wachstumshormon binden), es können Anzeichen einer Akromegalie und einige andere Nebenwirkungen auftreten.
  • Das Medikament kann die Funktion der Schilddrüse unterdrücken, es kann die Ergebnisse herabsetzen. Daher wird empfohlen, Thyroxin während des gesamten Zyklus in einer Dosis von 25 mg pro Tag einzunehmen. Dies erhöht die Sicherheit und Wirksamkeit des Verlaufs (Thyroxin hat einen starken Fettverbrennungseffekt).
  • Es ist zu beachten, dass große GH-Dosen (mehr als 5 Einheiten pro Tag) den Blutzuckerspiegel erhöhen. GH kann Diabetes verursachen. In dieser Hinsicht wird abhängig von der Dosierung und der Dauer des GH-Verlaufs Insulin zugegeben, um den Zuckerspiegel normal zu halten, andernfalls besteht eine starke Belastung des Pankreas. Insulin sollte jedoch mit äußerster Vorsicht angewendet werden, da die Einnahme von Insulin mehr als nötig zu hypoglykämischem Koma führen kann.
  • Tragbare Blutzuckermessgeräte können als Maß für die Blutzuckerkontrolle verwendet werden. Es wird empfohlen, den Blutzuckerspiegel zwei- bis dreimal täglich zu messen. Nach zusätzlicher Beratung mit einem Endokrinologen ist es auch möglich, Metformin (Glucophage, Glucophage Long) als einfache Alternative zu Insulin zu verwenden. Darüber hinaus fördert die Verwendung von Metformin eine schnellere Fettverbrennung.
  • Nehmen Sie zur Erleichterung einen Komplex an Sporternährung ein, führen Sie 2-3 Krafttraining und 2-3 Aerobic-Training pro Woche durch.
  • Es gibt auch eine andere Praxis der GH-Einnahme: Langfristige Verabreichung von 2,5-3 U pro Tag, wobei die Wirkung langsam, jedoch ohne nachteilige Auswirkungen auf den menschlichen Körper erzielt wird, auf seine Art eine sanfte Ersatztherapie.

Kurs: HGH + Steroide [bearbeiten]

Ziel: Erzielung von Entlastung und einer Reihe von Muskelmasse. Der Effekt der Verjüngung erhöht die Muskelelastizität und verbessert die Hauteigenschaften.

  • Nehmen Sie Kurs Nr. 1 als Basis.
  • Anabole Steroide einschließen. Das Beste ist, Wachstumshormon wird mit Steroiden wie Testosteron Enanthate in einer Dosis von 250-500 mg pro Woche oder Sustanon 250 in derselben Dosis oder Boldenon in Höhe von 400 mg pro Woche kombiniert. Anabole Steroide werden normalerweise über 8 Wochen verabreicht. Lesen Sie mehr über die besten Steroide-Kurse. Diese Medikamente erhöhen Ihr Gewicht aufgrund des starken Muskelwachstums und der gleichzeitigen Fettverbrennung. Einige Athleten sind sich einig, dass dieser Kurs aufgrund des synergistischen Effekts einer der stärksten ist. Gleichzeitig ist die Kombination von Steroiden und Wachstumshormon ziemlich gesundheitlich unbedenklich, da diese Wirkstoffgruppen unterschiedliche Wirkmechanismen haben, die eine moderate Dosierung ermöglichen. ohne Störungen im Hormonstoffwechsel zu verursachen. [1] Nach dem Ende der anabolen Steroide ist PCT erforderlich.
  • Wenn die Linderung von größter Bedeutung für Sie ist, verwenden Sie Anavar (30-50 mg pro Tag täglich) oder Winstrol (30 mg pro Tag täglich) anstelle der Steroide, die im vorherigen Abschnitt aufgeführt sind. Diese Medikamente haben weniger die Fähigkeit, das Muskelwachstum zu stimulieren, sind aber viel besser geeignet, um überschüssiges Fett zu verbrennen und dichte, angehobene Muskeln zu bekommen.
  • Folgen Sie der Diät - Ernährung, um Muskelmasse zu gewinnen und trainieren Sie nach einem speziellen Programm - Merkmale des Trainings mit Steroiden

Eine alternative Lösung ist die Verwendung von Wachstumshormonen unmittelbar nach einem Verlauf von Anabolika (sowohl für die Masse als auch für die Trocknung). Dadurch können Sie die Muskelmasse erhalten und die Entlastung weiter verbessern.

Kurs: Wachstumshormon + Fettverbrenner

Wirkung: Fettverbrennung mit Relieffigur. Der Effekt der Verjüngung erhöht die Muskelelastizität und verbessert die Hauteigenschaften.

  • Nehmen Sie Kurs Nr. 1 als Basis.
  • Nehmen Sie Thyroxin in einer Dosis von 100 - 200 mcg pro Tag in drei Dosen auf: morgens, nachmittags und abends bis 18:00 Uhr. In dieser Menge hat Thyroxin einen ausgeprägten Fettverbrennungseffekt, große Dosierungen werden nicht empfohlen, da ein hohes Risiko für Nebenwirkungen besteht und die Muskelzerstörung beginnt. Die Thyroxin-Dosis sollte titriert werden: Beginnen Sie mit 50 µg pro Tag und erhöhen Sie die Dosis jeden zweiten Tag um 25 µg, bis Sie die empfohlene Dosis erreichen. Wenn Nebenwirkungen auftreten, reduzieren Sie die Thyroxindosis. Nehmen Sie Thyroxin nicht länger als 1 Monat ein, und reduzieren Sie die Dosis schrittweise jeden zweiten Tag um 25 mg, bis die vollständige Entnahme erfolgt.
  • Clenbuterol und Ephedrin können als alternative Komponenten des Komplexes dienen. Diese Medikamente beschleunigen die Fettverbrennung erheblich, erhöhen aber gleichzeitig das Risiko von Nebenwirkungen.
  • Um den Kurs so effektiv wie möglich zu gestalten, müssen Sie:
    • Folge einer Diät. Die Kalorienzufuhr ist durchschnittlich (wobei Sie im Normalzustand weder an Gewicht zunehmen noch abnehmen). Reduzieren Sie die Aufnahme schneller Kohlenhydrate und Fette. Nehmen Sie mindestens 250 Gramm Protein pro Tag. Trinken Sie mehr Flüssigkeiten.
    • Führen Sie ein 1-2 Krafttraining pro Woche mit einem Split-Programm sowie 2-4 Aerobic-Trainings mit einer Dauer von mindestens 1 Stunde durch.

Wie man Wachstumshormon verdünnt

HGH kann nur in Form von gefriergetrocknetem Pulver vorliegen. Die Pulvermenge sollte auf der Ampulle angegeben werden. Die Menge kann entweder in Einheiten (Einheiten) oder in Milligramm (mg) angegeben werden. Wenn die Menge in Milligramm angegeben ist, kann sie mit der Formel 1 mg = in Einheiten umgerechnet werden

3 Artikel (genauer 1 mg = 2,7 Einheiten). In unseren Beschreibungen verwenden wir die Formel 1 mg = 3 Einheiten, da diese Formel von den meisten Herstellern des Arzneimittels verwendet wird.

Zucht

  1. Nehmen Sie einen Wattebausch, tränken Sie ihn in Alkohol und wischen Sie die Stopfen der Ampulle mit Growth Hormone und die Ampulle mit Flüssigkeit ab, mit der Sie das Pulver verdünnen (bakterizides Wasser, steriles Wasser oder Vitamin B12).
  2. Nehmen Sie eine Spritze 3 Würfel mit einer Nadel mit einem Durchmesser von 1 ”oder 1,5”, setzen Sie die Nadel auf die Spritze und ziehen Sie die erforderliche Flüssigkeitsmenge zum Verdünnen des Pulvers auf. Die Anzahl spielt keine Rolle, stellen Sie sicher, dass Sie sich genau erinnern, wie viel Flüssigkeit Sie verbraucht haben. Die wichtigste Regel ist die Verwendung einer solchen Flüssigkeitsmenge, wodurch die fertige Lösung leicht gemessen werden kann. Zum Beispiel: Wenn Sie 10 ml 1 ml (Würfel) Flüssigkeit einnehmen. Wachstumshormonpulver, jede 10 Skalenmarkierung an einer Spritze des Typs U100 entspricht 1 Einheit. Wachstumshormon. Wenn Sie 2 ml Flüssigkeit für 10 Einheiten einnehmen. Wachstumshormonpulver: Jede 20 Skalenmarkierungen einer U100-Spritze sind 1 Einheit. Wachstumshormon. Wenn Sie 3 ml Flüssigkeit für 10 Einheiten einnehmen. Wachstumshormonpulver: Jede 30 Skalenmarkierungen einer U100-Spritze sind 1 Einheit. Wachstumshormon.
  3. Nehmen Sie die Spritze, in die Sie die Verdünnungsflüssigkeit gezogen haben, und injizieren Sie sie in einem solchen Winkel in das gefriergetrocknete Pulver, dass die Nadel die Wand der Ampulle berührt und die Flüssigkeit nicht von der Nadel in das Pulver fließt, sondern die Wand der Ampulle hinabfließt. Nehmen Sie sich Zeit, injizieren Sie die Flüssigkeit langsam und allmählich.
  4. Wenn die gesamte Verdünnungsflüssigkeit dem Wachstumshormonpulver hinzugefügt wurde, rollen Sie die Ampulle vorsichtig (schütteln Sie die Ampulle NICHT mit Gewalt), bis das sublimierte Pulver vollständig aufgelöst ist. In der Durchstechflasche sollte nach Verdünnung eine klare Flüssigkeit erhalten werden. HGH kann verwendet werden. Nach der Zucht sollte HGH im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wenn Sie bakterizides Wasser verwendet haben, um das Wachstumshormon zu verdünnen, kann das Medikament drei Wochen lang verwendet werden. Wenn Sie steriles Wasser verwendet haben, kann das Medikament innerhalb von 5 Tagen verwendet werden (viele Hersteller geben 72 Stunden an).

Wie man Wachstumshormonspritzen macht

  • Waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife.
  • Nehmen Sie das Medikament in eine Insulinspritze
  • Falten Sie die Haut in Ihrem Bauch mit der linken Hand.
  • Führen Sie die Nadel in einem Winkel von 45 ° zur Falte ein
  • Injizieren Sie das Medikament und entfernen Sie die Nadel.
  • Spritzen Sie nicht an derselben Stelle.

Die Injektionsstelle ist bei der Verwendung von Insulinspritzen nicht erforderlich, dies sind die Empfehlungen von Ärzten. Die Punktion ist nicht zu groß, so dass die Infektion auftreten könnte.

Warnung [Bearbeiten]

Anabolika können nur auf Rezept angewendet werden und sind bei Kindern kontraindiziert. Die bereitgestellten Informationen erfordern nicht die Verwendung oder den Vertrieb potenter Substanzen und dienen ausschließlich der Verringerung des Risikos von Komplikationen und Nebenwirkungen.

L-Thyroxin

Von besonderem Interesse beim Bodybuilding sind Schilddrüsenhormone. Die Schilddrüse ist eines der wichtigsten Organe des endokrinen Systems im menschlichen Körper. Die allgemeine Gesundheit einer Person hängt von ihrer normalen Arbeitsfähigkeit ab, da sie die Hormone T3 und T4 produziert, die die Stoffwechselrate direkt beeinflussen. In der Regel geht Fett für die Sportler, die Diät halten und aktiv am Sport teilnehmen, sehr langsam vor. Grund dafür ist die Schwäche der Schilddrüse. Dieser Artikel konzentriert sich auf das Hormon T4 (L-Thyroxin) und seine Verwendung im Bodybuilding. Im Moment - das ist sehr wichtig, weil Triiodthyronin (T3) in Russland praktisch nicht vorhanden ist.

Das Hormon T4 oder L-Thyroxin wird von der Schilddrüse produziert und ist in Russland üblich, da es von Ärzten für Menschen mit Hypothyreose verschrieben wird, um das hormonelle Gleichgewicht wiederherzustellen. Das Hormon hat eine schwache Aktivität, aber in Kombination mit einem speziellen Enzym wird es zum Hormon T3 (Triiodthyronin). Thyroxin wird von Bodybuildern sehr erfolgreich bei der Vorbereitung auf Wettkämpfe verwendet. Sehr oft führt seine Verwendung zu schwerwiegenden negativen Konsequenzen, die mit einer falschen Verwendung verbunden sind, manchmal sogar gedankenlos. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass viele Anfänger (und manchmal auch Profis), die auf der Suche nach den meisten magischen Medikamenten sind, T4 verwenden, wonach es eine lebenslange Hormonersatztherapie gibt. Daher kann ein unbedachter Gebrauch des Medikaments zu sehr traurigen Konsequenzen führen.

Der Unterschied zwischen den Hormonen T3 (Triiodthyronin) und T4 (Thyroxin)

Das Hormon T4 zeigt keine besondere Aktivität, aber in Kombination mit dem Enzym Selen-abhängiger Monodeiodinase kann es zu einem ziemlich wirksamen Hormon, Triiodthyronin, werden. In dieser Hinsicht wird Thyroxin manchmal mit Prohormon verglichen. Einige Experten glauben, dass Triiodthyronin im Vergleich zu Thyroxin die beste Wahl ist. Dies ist jedoch nicht der Fall. Was ist die sache

Das erste, was zu beachten ist, ist die Tatsache, dass Triiodthyronin ernsthafte Schwankungen des Hormonspiegels verursachen kann, was für die Schilddrüse sehr unerwünscht ist. Mit einem Anstieg des Hormonspiegels der Schilddrüsenhormone kann die Schilddrüse ihren Arbeitsrhythmus dauerhaft verlieren. Daher erfordert die Einnahme von Schilddrüsenhormonen eine schrittweise Erhöhung der Dosierung. Darüber hinaus muss die Dosis mit den körperlichen Daten des Athleten übereinstimmen. Eine Überdosis von Hormonen führt zu einer Thyreotoxikose, die mit sehr traurigen Folgen verbunden ist.

Die zweite ist ein Mangel an Hormon T3, und das Hormon T4 ist viel leichter zu bekommen. Bislang wird L-Thyroxin in Apotheken ohne Rezept verkauft, obwohl dies gesetzlich nicht der Fall sein sollte. Triiodothyronin in Apotheken wird überhaupt nicht verkauft, obwohl es kürzlich in den Apotheken unter den Namen "Cytomel" und "Triacana" erhältlich war und das jüngste Medikament in dieser Kategorie "Triiodothyronin" von Berlin-Chemie war.

Darüber hinaus sind die Preise für diese Hormone sehr unterschiedlich. Dies bedeutet, dass L-Thyroxin durch ein günstigeres Arzneimittel als Triiodthyronin erhalten wird.

Und das Wichtigste ist, dass Thyroxin nach Meinung der Athleten nicht sehr starr ist. Bei einer Weigerung, dies zu akzeptieren, ist der Verlust der Muskelmasse nicht sehr spürbar.

Wie ist Thyroxin einzunehmen?

Thyroxin wird wie Triiodthyronin in einer "Folie" aufgenommen. Der Unterschied besteht nur in der Menge der aufgenommenen Substanz: 25 - 100 µg Triiodthyronin sind 100 - 300 µg Thyroxin. Trotzdem wird die Einnahme von mehr als 200 µg Thyroxin nicht empfohlen.

Die Empfangssequenz ist wie folgt:

  • Erster Tag - 25 mcg
  • Der zweite Tag - 50 mcg.
  • Der dritte Tag ist 75 mcg.
  • Der vierte Tag - 100 mcg.
  • Der fünfte Tag - 125 Mcg.
  • Sechster Tag - 150 mcg.

Es wird nicht empfohlen, die Einnahme des Arzneimittels nicht zu verweigern, ohne sich an ein bestimmtes Schema zu halten: die Ausgabe aus dem Verlauf der Einnahme desselben, aber in umgekehrter Reihenfolge.

Bewertungen von Thyroxin

Über die Einnahme von Thyroxin können Sie jegliches Feedback finden. Einige weisen auf die Tatsache hin, dass L-Thyroxin ein Medikament ist, das hilft, Fett aktiv zu verbrennen. Gleichzeitig stellen sie die milde Wirkung des Medikaments fest, die nicht zu großen Verlusten großer Muskelvolumina führt. Es wird angenommen, dass L-Thyroxin nicht die angegebenen Wirkungen hat, und es ist sinnlos, es überhaupt zu verwenden. Nun, der Rest der Kategorie hatte aus verschiedenen Gründen, die mit der Genetik oder Dummheit zusammenhängen, überhaupt kein Glück. Als Folge des unbedachten Einsatzes der Droge verletzen sie ihre Gesundheit und geben jetzt viel Mühe und Geld für die Genesung aus, was in Frage steht.

Diejenigen, die sich für die Annahme entscheiden, gelten bereits als Erwachsene und unabhängige Personen, daher liegt die Verantwortung nur bei ihnen. Gleichzeitig muss klar sein, dass das Medikament überhaupt nicht verwendet werden sollte, wenn im Sport keine hohen Leistungen erzielt werden: sehr hohe Kosten vor dem Hintergrund gewöhnlicher Leistungen.

Kurs zum Trocknen des Wachstumshormons

Um einen schönen Entlastungskörper mit ausgeprägter Muskelmasse und dem Fehlen von Unterhautfett zu erreichen, müssen Sie im Fitnessstudio viel schwitzen, die Ernährung anpassen und das Training organisieren. Im Allgemeinen bauen Sie Ihren Lebensstil unter dem Sport auf. Bei all dem stellt sich jedoch nicht immer das erwartete Ergebnis ein.

Selbst die Einnahme von Sporternährung und Sportfettbrennern kann das Ziel nicht erreichen. In diesem Fall wird empfohlen, den Körper mit einem Wachstumshormon zu trocknen. Dank dieser einzigartigen Substanz wird der Prozess der Fettverbrennung und -entlastung viel schneller erreicht und die Wirkung bleibt lange erhalten. Schließlich regulieren Hormone, wie viele von Ihnen bereits wissen, verschiedene chemische Prozesse im menschlichen Körper, das heißt, sie fungieren als solche Leiter und geben Befehle, um bestimmte Aktionen auszuführen. Wenn es als Sportnahrung nur eine Ergänzung zu regulärer Nahrung ist, konzentrierte Pulver, nicht mehr.

Wachstumshormonwirkung

Wachstumshormon oder Wachstumshormon ist ein künstlich synthetisiertes Hormon, das aus 191 Aminosäuren besteht. Die Substanz ist völlig identisch mit dem natürlichen menschlichen Wachstumshormon, das heißt, sie funktioniert genauso wie das endogene Hormon. Das endokrine System ist so konzipiert, dass die Wachstumshormonproduktion mit dem Alter abnimmt. Nach 20 Jahren ist seine Synthese um ein Vielfaches reduziert, was zu einem Wachstumsstopp in der Höhe und zu einer allmählichen Manifestation von Alterungserscheinungen des Organismus führt.

Wenn Sie exogenes Wachstumshormon (synthetisch) verwenden, können Sie eine Reihe von Wirkungen erzielen, darunter:

  • Hyperplasie der Muskelfasern und damit Muskelwachstum;
  • Verbesserung der Entlastung des Körpers;
  • Zhiroszhiganiye von hypodermischem Fett;
  • Die allgemeine Wirkung der Verjüngung;
  • Beschleunigung des Erholungsprozesses nach anstrengendem Training sowie schnellere Heilung von Verletzungen.

Wie man Wachstumshormon zum Trocknen einnimmt

Das Regime des Wachstumshormons, sowohl beim Trocknen als auch bei der Masse, ist ungefähr gleich. Grundprinzipien:

  • Die empfohlene Anwendungsdauer beträgt 2-3 Monate. Für die Fettverbrennung ist dies die optimale Zeit. Dann sollten Sie 2-3 Wochen Pause machen.
  • Verwenden Sie in der ersten Woche eine Dosis von 5 E. Sie können sich an das Hormon gewöhnen und sehen, ob es Nebenwirkungen verursacht.
  • Die zweite und die folgenden Wochen 5-10 U / Tag (kann in 2 Dosen aufgeteilt werden). Die erste Injektion unmittelbar nach dem Schlaf, die zweite vor dem Training, an arbeitsfreien Tagen eine Stunde vor dem Mittagessen;
  • Während des Kurses ist es wichtig, eine strikte Diät einzuhalten, um einen niedrigen Zuckerspiegel aufrechtzuerhalten.

Wenn Sie Somatotropin mehrere Monate hintereinander angewendet haben, kann es aufgrund der ständig erhöhten Blutzuckerwerte und Insulinproduktion zu einem Abbau der Bauchspeicheldrüse kommen. Wachstumshormonspaltfette erhöhen den Blutzuckerspiegel. Um diesen Prozess zu unterdrücken und den Zuckerspiegel zu normalisieren, werden Insulinspritzen von außen unterstützt. Somit verringert zusätzliches Insulin die Belastung der Bauchspeicheldrüse (es muss nicht ständig an der Grenze gearbeitet werden, um endogenes Insulin zu produzieren).

Um maximale Ergebnisse bei der Gewichtsabnahme zu erzielen, muss das Wachstumshormon zusammen mit den Injektionen von Wachstumshormonen systematisch speziell trainiert werden.

HGH kann nicht nur als Solokurs genommen werden, sondern auch in Kombination mit Anabolika. Die besten zum Trocknen geeigneten Vorbereitungen sind Winstrol und Anavar. Die Dosierung von einer und der zweiten Dosis beträgt 30 mg pro Tag, parallel zu den Injektionen von Wachstumshormon. Ein solcher Komplex hilft dabei, überschüssiges Fett schnell zu beseitigen und gleichzeitig die Muskelmasse zu erhöhen. Die Basis ist immer 5-10 U Wachstumshormon, aufgeteilt in zwei Injektionen.

Zur Unterstützung der Schilddrüse nach 2-3 Monaten der Verabreichung kann der Verbrauch von Schilddrüsenhormonen hinzugefügt werden, Thyroxin ist einer von ihnen. Bei einer Gesamtdosis von 100 bis 200 µg pro Tag werden alle möglichen Probleme beseitigt.

Beginnen Sie mit einer Dosis von 50 µg Thyroxin pro Tag und erhöhen Sie die Dosis täglich um 25 µg. Der Verlauf der Schilddrüsenhormone kann 2 bis 4 Wochen betragen. Das ist genug.

Somatotropin kann auch mit Fettverbrennern verwendet werden. Eine hervorragende Kombination kann eine Kombination aus L-Carnitin und ECA sein.

Clenbuterol ist ein starker Fatburner und Stimulator für die aktive Arbeit von Beta-2-Adrenorezeptoren. Diese Rezeptoren helfen dabei, Fettsäuren freizusetzen. Daher wird die Verwendung von Clenbuterol in Verbindung mit Wachstumshormon auch keinen geringen Nutzen bringen.

Wie macht man eine Injektion?

Somatotropin wird normalerweise subkutan injiziert, oft im Unterleib oder direkt intramuskulär. Im zweiten Fall kommt die Substanz schneller zum Einsatz.

Wichtig zu wissen! Der Kurs sollte von einem geeigneten Spezialisten zusammengestellt werden, und es ist auch eine Konsultation mit einem Arzt erforderlich!

Vorgestellt

Kigtropin (5 Durchstechflaschen / 10 IE)

Kigtropin - Wachstumshormon aus chinesischer Produktion. Engagiert im niedrigsten Preissegment dieser Art von Waren. In jüngster Zeit hat sich das Verpacken verändert, es entwickelte sich aus der zweiten Dimension.

Hygetropin (10 Durchstechflaschen / 10 IE)

Highgetropin (Hygetropin) ist ein hochwertiges rekombinantes Wachstumshormon, das mit dem endogenen humanen Somatotropin identisch ist. Eines der beliebtesten Medikamente auf dem russischen Markt, gekennzeichnet durch..

Ansomone (10 Durchstechflaschen / 4 IE)

Ansomone 4 (Ansomon) ist ein rekombinantes Wachstumshormon, ein genaues Analogon des endogenen (das von unserem Körper selbst produziert wird) des menschlichen Somatotropins. Herstellerinformationen:..

Ansomone (10 Durchstechflaschen / 10 IE)

Ansomone ist ein rekombinantes menschliches Wachstumshormon, das künstlich unter Laborbedingungen gewonnen wird. Es hat die genaue Aminosäurekette, die dem endogenen Wachstumshormon entspricht, d.h.

Wachstumshormonrate

HGH oder Wachstumshormon wird als Insulinantagonist bezeichnet. Es wird von der vorderen Hypophyse produziert und wird von Athleten verwendet, um Muskelmasse zu gewinnen, Fett zu verbrennen und den Körper nach intensivem Krafttraining wiederherzustellen. Das Medikament wird allein oder in Kombination mit anderen Substanzen (Hormonen oder Steroiden) eingenommen. Wie nehme ich es? Wie lange dauert es, bis sichtbare Ergebnisse erzielt werden?

Welchen Effekt hat Somatotropin auf den Körper? Wie Sustanon, Thyroxin, Parabolan-Hexahydrobenzylcarbonat und andere AAKs (androgene und anabole Steroide) hilft es, das Muskelgewebe zu vergrößern. Und das ist nicht der einzige positive Effekt.

  1. Gewichtsreduzierung Somatotropin wird zur Gewichtsabnahme und zum Erhalt der Muskeln empfohlen.
  2. Erhöhte Insulinspiegel Dieser Indikator wächst automatisch, da diese beiden Substanzen, wie oben erwähnt, Antagonisten sind. Dies ist für diejenigen, die an Diabetes leiden, eine Erinnerung.
  3. Stärkung des Knochengewebes (in der Pubertät für das Knochenwachstum verwendet) und Aktivierung seines Wachstums (bis zu 26 Jahre).
  4. Intensivere Erholung des Körpers nach dem Krafttraining. Außerdem beschleunigt Wachstumshormon die Heilung verschiedener Wunden.
  5. Stärkung des Immunsystems
  6. Verjüngung In einigen Ländern wird Somatotropin nicht für sportliche Leistungen verwendet, sondern zur Verbesserung des Allgemeinzustands des Körpers.
  7. Wiederherstellung und Verjüngung der inneren Organe.
  8. Das Wachstum von Muskelzellen. Die Wirkung der meisten Steroide ist von kurzer Dauer. Wachstumshormone bringen langfristige Ergebnisse. Gleichzeitig ist der Rollback nach dem Kurs minimal.

Zu den unbestrittenen Vorteilen dieser Substanz gehört die Notwendigkeit einer Nachbehandlung.

Bevor Sie einen Kurs beginnen, müssen Sie eine Prüfung bestehen. Die Akzeptanz solcher Medikamente ist ein Eingriff in den hormonellen Hintergrund, daher ist es ratsam, seinen Zustand im Voraus zu überprüfen.

Bevor Sie mit der Einnahme von Markern beginnen, analysieren Sie Glukose, Harnsäure usw. Ihre Ergebnisse werden in der Zukunft dazu beitragen, Nebenwirkungen und Komplikationen, beispielsweise ein Tunnelsyndrom in den oberen Gliedmaßen, zu vermeiden.

Es ist erwähnenswert, dass das Tunnelsyndrom oder eine Erkrankung, bei der Gelenke stark verletzt werden, nicht die einzige Komplikation des Wachstumshormons ist.

  1. Geschwollenheit
  2. Erhöhter Blutdruck
  3. Erhöhung oder Senkung des Blutzuckerspiegels.
  4. Hypertrophie des Herzens und anderer innerer Organe. Entwickelt durch Überschätzung der Dosierung.
  5. Akromegalie oder Wachstum von Körperteilen.
  6. Erhöhtes Krebsrisiko.

Diese Nebenwirkungen entwickeln sich selten. Die Hauptsache ist, die Anweisungen strikt zu befolgen. Dies gilt insbesondere für Anfänger, die sich dafür entschieden haben, mit ähnlichen Werkzeugen Muskelmasse aufzubauen.

Um Komplikationen zu vermeiden, ist es erforderlich, nicht mehr als 10 IE Medikamente pro Tag einzunehmen. Sie können mit jodaktiver und Dipolsäure ergänzt werden. Experten raten auch bei den ersten Prick-Injektionen jeden zweiten Tag.

Die Rate des Wachstumshormons zur Masse

Für Anfänger oder Amateure gibt es eine wichtige Regel. Es ist wichtig zu wissen, dass Wachstumshormon kein Allheilmittel für alle Übel ist. Erkennbare Ergebnisse werden erst nach intensivem Training und Ernährungsumstellung sichtbar.

Wie benutze ich das Medikament? Zuerst müssen Sie mehrere Insulinspritzen und spezielles Wasser für Injektionen kaufen. Oft kommt es mit einem Hormon.

Wasser zum Verdünnen muss entweder bakterizid oder steril sein. Es muss nicht auf das Pulver gegossen werden. Flüssigkeit sollte so gleichmäßig wie möglich fließen. Schütteln Sie den Behälter nicht mit der fertigen Lösung. Es reicht aus, es langsam in die eine oder andere Richtung zu drehen.

Der Solo-Kurs beinhaltet die Einführung von 4 bis 8 Einheiten pro Tag. Erhöhen Sie die Dosis schrittweise. Dies hilft, Nebenwirkungen zu vermeiden. Die minimale Dosierung beginnt bei 2U.

Der Umriss des Solokurses sieht folgendermaßen aus:

  • erster Monat - 2 U;
  • 5 Wochen - 2,5 U;
  • 6 Wochen - 3 IE (1,5 zweimal täglich);
  • Woche 7 - 3,5 U (2 mal 1,75).

In den folgenden Tagen wird die Dosis auf 4 U erhöht. Es sollte auch in 2 Teile aufgeteilt werden. Beim Erhöhen müssen Sie sorgfältig auf Ihren Körper hören. Treten unangenehme Symptome auf, beispielsweise starke Gelenkschmerzen, wird die Dosis für 2 Wochen um 0,25 reduziert. Wenn sich der Zustand stabilisiert hat, kann die Dosierung wieder erhöht werden.

Die Injektionen sollten morgens unmittelbar nach dem Aufwachen (auf leeren Magen) und während des Trainings durchgeführt werden. Wenn es abends durchgeführt wird, erfolgt die Verabreichung des Arzneimittels morgens und mittags einige Zeit vor den Mahlzeiten (30 oder 60 Minuten).

Der Verlauf des Wachstumshormons zum Trocknen

Dieser Kurs ist für Männer und Frauen geeignet. Er befolgt mehrere Grundregeln.

  1. Die Dauer überschreitet nicht 3 Monate. Es folgt eine dreiwöchige Pause.
  2. In den ersten 7 Tagen beträgt die Dosierung des Arzneimittels 5 U. Während dieser Zeit kann man herausfinden, wie der Körper auf die Substanz reagiert, ob Nebenwirkungen auftreten.
  3. An anderen Tagen sollte die Dosis 10 E nicht überschreiten. Sie können in zwei Teile unterteilt werden. Die erste Injektion sollte morgens auf nüchternen Magen erfolgen und die zweite kurz vor dem Fitnessstudio. Wenn an diesem Tag kein Training stattfindet, wird das Hormon eine Stunde vor dem Mittagessen verabreicht.
  4. Während des Kurses müssen Sie Ihre Ernährung überwachen und eine spezielle Diät einhalten. Dies hilft, einen reduzierten Glukosespiegel aufrechtzuerhalten.

Um die Rate des Wachstumshormons beim Trocknen am effektivsten zu halten, müssen Sie einfachen Tipps folgen.

  1. Die langfristige Verwendung von Somatotropin hemmt die Pankreasaktivität. Daher ist es von Zeit zu Zeit notwendig, dem Körper eine Insulinportion zu geben. Dies reduziert die Belastung der Orgel.
  2. Von Zeit zu Zeit wird empfohlen, ein langes Training mit geringer Intensität durchzuführen. Es ist auch wichtig, Cardio nicht zu vergessen.
  3. Um die Funktion der Schilddrüse nicht zu beeinträchtigen, sollten Sie einige Monate nach Kursbeginn mit der Einnahme von Thyroxin beginnen. Genug 100-200 mcg pro Tag für einen Monat.
  4. Gegebenenfalls Fettverbrenner hinzufügen. Ein gutes Beispiel ist Clenbuterol.

Es ist wichtig! Wie jedes Medikament haben Somatotropin-Präparate Indikationen und Kontraindikationen für die Anwendung. Sie sollten sich mit ihnen vertraut machen, bevor Sie mit dem Kurs beginnen.

Wachstumshormon- und Testosteronkurs

Der Verlauf des Wachstumshormons mit Testosteronpropionat oder Enanthat erwies sich als sehr effektiv. Dafür gibt es mehrere Gründe.

  1. Testosteron wirkt schnell. Die ersten Ergebnisse sind einige Tage nach Kursbeginn zu sehen.
  2. Wie das Wachstumshormon hilft Testosteron dabei, Muskelmasse aufzubauen, erhöht die Ausdauer und ermöglicht es Ihnen, sich in kürzester Zeit von übermäßigen Belastungen zu erholen.
  3. Es wirkt sich nicht nachteilig auf die Leber aus und verursacht keine Schwellung, wenn die Dosierung erhöht wird.
  4. Testosteronpropionat hat praktisch keine Nebenwirkungen.
  5. Neben Muskelwachstum und Fettverbrennung verbessert das Medikament die Potenz und normalisiert die Aktivität der Blutgefäße und des Herzens.

Wie Somatotropin wird Testosteron als Injektionslösung hergestellt. Ideal - 50-100 mg 1 Mal in 2 Tagen.

Tests vor dem Wachstumshormon

Welche Tests müssen bestanden werden, bevor Sie mit der Einnahme beginnen?

  1. Wie oben erwähnt, handelt es sich hierbei um Tumormarker. Sie können nicht alles nehmen. Besondere Aufmerksamkeit sollte denjenigen gewidmet werden, die in der Familie Fälle von gutartigen oder bösartigen Tumoren hatten. Auf welche Art von Tumormarker muss der Arzt achten. Diese Analyse ist sehr wichtig, da der Einsatz von Hormonarzneimitteln das Wachstum von Tumoren auslösen kann. Venöses Blut wird auf leeren Magen geleitet. Die Antwort wird am Ende des Tages fertig sein.
  2. Lipidogramm Es hilft, den Cholesterinspiegel zu bestimmen. Diese Substanz wird bei der Produktion aller Hormone verwendet. Je neuer im Körper, desto höher ist der Cholesterinspiegel. Dies kann negative Folgen haben.
  3. Glukosetest. Zeigt, wie wahrscheinlich die Entwicklung von Diabetes ist. Die Studie wird mit leerem Magen in einem Krankenhaus oder zu Hause mit einem Glucometer durchgeführt.

Ignorieren Sie die Analyse nicht. Zusätzliche Verabreichung von Hormonen kann zu Komplikationen führen.

Die Verwendung von Wachstumshormonen: vor und nach dem Kurs

Wie geht es dem menschlichen Körper nach einem Somatotropin-Kurs?

  1. Nach einem Monat wird der Körper dauerhafter und kräftiger. Die Stimmung verbessert sich und der Stress lässt nach. Verbessert die Leistung.
  2. Nach 2 Monaten werden deutlichere Ergebnisse angezeigt. Verbessert den Zustand der Haut, erhöht den Muskeltonus und beschleunigt den Zellreparaturprozess. Der Stoffwechsel nimmt ebenfalls zu und Fett beginnt zu verschwinden.
  3. Während 3 Monaten verbessert sich der Zustand der Haare erheblich. Gelenke werden flexibler und mobiler. Frauen werden den leichteren Verlauf von PMS zu schätzen wissen.
  4. Nach 4 Monaten wird der Verlust von Fettablagerungen und das Auftreten einer Linderung spürbar.

Im Allgemeinen verschwinden in einem halben Jahr nach Beginn des Kurses die Probleme mit dem Schlaf, das Immunsystem wird gestärkt, die Arbeit des Herzens und der Blutgefäße verbessert sich und die Vitalität nimmt zu.

Kurs HGH und Oxandrolon

Oxandrolon gehört zur Gruppe der Anabolika. Wie Somatotropin wird es zur Steigerung der Muskelmasse verwendet. Geeignet für Mädchen. Das Bewerbungsschema unterscheidet sich nicht von dem für Männer entwickelten.

Der Hauptvorteil des Medikaments ist eine positive Auswirkung auf die körpereigene Produktion des Wachstumshormons.

In mehreren Fällen können Frauen solche kombinierten Kurse nicht nutzen. In erster Linie ist dies die Zeit der Geburt und des Stillens sowie die Vorbereitung auf die Schwangerschaft.

Wachstumshormone helfen Sportlern beiderlei Geschlechts dabei, Muskeln aufzubauen und Fettablagerungen zu beseitigen. Um die größtmögliche Wirkung zu erzielen, ist es wichtig, die Gebrauchsanweisung zu befolgen, die Ernährung zu überwachen, einen ordnungsgemäßen Trainingsplan zu erstellen und Kontraindikationen zu berücksichtigen. Das Medikament kann sowohl solo als auch als Teil eines Kombinationskurses verwendet werden.

Die Rate des Wachstumshormons auf die Masse, Trocknung für Männer und Frauen

Heute haben wir beschlossen, ein geheimnisvolles Thema für Sie zu enthüllen - einen Kurs von Wachstumshormon und Insulin. Warum geheimnisvoll? Ja, weil das Internet zu diesem Thema nur sehr wenige vernünftige Informationen hat, und wenn ja, ist es sehr fragmentiert. Wir haben uns entschieden, es komplett zu öffnen - von Tests vor dem Kurs bis hin zu verschiedenen Schemata. Und so fangen wir mit dem Endergebnis an.

Tests vor dem Wachstumshormon

Es ist sinnvoll, Ihren Körper vor dem Verlauf der AU und vor dem Verlauf von GH zu überprüfen. Diese Intervention in Ihrem Hormonsystem, die die Folgen des Teufels nicht bestehen kann, und was sie sein werden, können Sie voraussagen, nachdem Sie die Tests bestanden haben. Zunächst einmal ist es notwendig, um keine Komplikationen zu bekommen und Ihren Körper nicht durch Analphabeten zu ruinieren, denn wenn Sie beispielsweise Diabetes haben, kann der Verlauf des Wachstumshormons die Situation nur verschlimmern. Im Allgemeinen gehen wir die Analysen durch:

  • Glukosespiegel;
  • Lipidogramm;
  • Harnsäure

Glukosetest. Sie müssen bestehen, um die Wahrscheinlichkeit von Diabetes zu testen. Morgens auf nüchternen Magen mieten. Sie können den Zuckerspiegel auch mit einem persönlichen Blutzuckermessgerät selbst überprüfen. Die Norm des Zuckers sieht so aus:

Lipidogramm Unverzichtbar für die Kontrolle des Cholesterinspiegels. Es ist nicht ganz klar, wie GH und Cholesterin zusammenhängen, richtig? Tatsache ist, dass Cholesterin für die Produktion aller in der Leber synthetisierten Hormone notwendig ist. Durch die künstliche Anhebung des GH-Spiegels zwingen Sie Ihren Körper, für die Homöostase (Gleichgewicht) zu kämpfen, und erhöhen die Produktion aller anderen Hormone, für die, wie gesagt, Cholesterin benötigt wird. Mehr Hormone - höherer Cholesterinspiegel. Der Fall ist gefährlich für diejenigen, die es haben und so erhöht. Kapitulation auf leeren Magen nach mindestens 12 Stunden Hunger. Norm Cholesterin sieht so aus:

Analyse von Harnsäure Kann auf verschiedene entzündliche Prozesse und eine Zunahme von Purinen hinweisen - Substanzen, die Produkte des Katabolismusprozesses sind. Ihre Zunahme kann über verschiedene Fehler sprechen. Das Erkennen von Entzündungen ist sehr wichtig, da die Einnahme von Wachstumshormon diesen Prozess nur verbessern kann. Kapituliert auf leeren Magen.

Oncomarkers vor einem Verlauf des Wachstumshormons. Es gibt noch eine weitere Analyse, oder eher eine Gruppe von Analysen, die nicht für alle obligatorisch sind, aber für diejenigen wünschenswert sind, die in der Gattung Fälle von Tumoren irgendeiner Lokalisation hatten. Man nennt sie Tests für Tumormarker (AFP, B-2-MG, PSA, REA, CA 125, CA 15-3, CA 19-9, CA 242, HCG, UBS). Welche / welche Tests Sie durchführen müssen, erhalten Sie nach Absprache mit einem Arzt (Sie können natürlich alles übergeben, wenn es so viel Geld gibt). Prüfen Sie die Markierungen vor dem GH-Kurs bei den angegebenen Personen! Wenn Sie schon den geringsten Beginn eines Tumorprozesses haben, wird das Wachstumshormon sicherlich das Wachstum von Krebszellen steigern. Die Analyse erfolgt sehr schnell und einfach - Sie nehmen Blut aus einer Vene und innerhalb eines Tages ist das Ergebnis fertig. Kapitulation auf leeren Magen nicht weniger als nach einer 8-stündigen Fastenzeit.

Es ist erwähnenswert, dass es nicht ratsam ist, Tests nicht nur vor dem Kurs, sondern auch während und nach dem Kurs durchzuführen! Normalerweise dauert der GH-Kurs 2-6 Monate, daher ist es besser, 2-6-mal pro Kurs zu testen, dh jeden Monat. Dies ist eine Garantie für Ihre Sicherheit und Ihren Erfolg beim Erhalt von Wachstumshormonen!

Varianten der Anwendung des Wachstumshormons auf die Masse

GH ist ein sehr vielseitiges Medikament, das sowohl bei Frauen als auch bei Männern hervorragende Ergebnisse liefert, nur die Dosierungen sind unterschiedlich. Die Zulassungsschemata variieren ebenfalls geringfügig, da die Kombination von GR mit Designer-Steroiden für Frauen keine Option ist (oder sehr sorgfältig durchgeführt werden sollte) und für Männer - was erforderlich ist. Der erste Verlauf des Wachstumshormons ist besser, wenn Sie mit einer der klassischen Optionen beginnen - solo. Es gibt Optionen für die Kombination mit Insulin, dies gilt jedoch für Fachleute. Im Allgemeinen jetzt alles betrachten.

Der erste Kurs des Wachstumshormons solo für Männer und Frauen im Sport

Das Ziel des Kurses: leichte Erhöhung der Muskelmasse, Verringerung der Fettdepots, Erhöhung der Muskelsteifigkeit, Verbesserung der Hautqualität, Verjüngung.

Wie mache ich Männer: Beginnen Sie täglich mit 5 Einheiten (1 Injektion pro Tag). Von 2-3 Wochen können Sie die Dosis auf 10 E pro Tag (2 Injektionen) erhöhen, wenn keine Nebenwirkungen auftreten.

Frauen machen: Die Dosierung reicht von 2-4 Einheiten, das heißt, Sie beginnen mit 2 Einheiten mit 2-3 Wochen - 4 Einheiten. Die Injektion erfolgt morgens oder nach dem Training auf leeren Magen. Die Hauptsache ist, dass der Zuckerspiegel niedrig sein sollte, d. H. Vor der Injektion sollten Sie 1,5-2 Stunden lang nicht essen.

Kursdauer: 3-6 Monate. Ein kürzerer Zeitraum führt nicht zu Ergebnissen und ein längerer Zeitraum führt zu Toleranz gegenüber GH, was den Empfang bedeutungslos macht.

Der Verlauf von Wachstumshormonen und Insulin (für Profis!)

Insulin und Wachstumshormon sind Antagonisten, weshalb sein Spiegel während des Verlaufs abnimmt. Wie Sie wissen, erhöht Wachstumshormon den Blutzuckerspiegel, woraufhin große Insulinmengen produziert werden sollten. Unsere Bauchspeicheldrüse kann diese Aufgabe nicht immer bewältigen. Daher muss zusätzlich Insulin injiziert werden. Zusätzlich erhöhen zusätzliche Injektionen die anabole Wirkung, so dass der Verlauf des Wachstumshormons in der Masse von Insulin begleitet werden muss.

Der Zweck des Kurses: Verstärktes Wachstum der Muskelmasse, Steigerung der Muskelsteifigkeit, Beschleunigung der Regeneration, Verjüngung, Verbesserung der Hautqualität.

Vorgehensweise: Wachstumshormon wird wie im vorherigen Schema eingeführt. In einer Dosierung von 10 IE pro Tag (2 Injektionen) wird schnell wirkendes Insulin zugegeben. Es wird 15-30 Minuten nach der Injektion von GH eingegeben.

Kursdauer: 3-6 Monate.

Kurs des Wachstumshormons mit Designer-Steroiden

Zweck: eine beeindruckende Menge an Muskelmasse und Stärkung der Entlastung, Steigerung der Kraft, Verjüngung, Beschleunigung der Genesung.

Vorgehensweise: GR wird gemäß dem ersten Schema eingeführt. Designer-Steroide werden mit Beginn des Kurses oral eingenommen. Es ist am besten, leistungsstarke Designer-Steroide (Mehrkomponenten) mit dem Wachstumshormon zu kombinieren: Black Jack, Monster Plexx, Warlord usw.

Kursdauer: Die Dauer jeder Komponente ist ihre eigene: GR - 3-6 Monate, DS - 8-12 Wochen, PCT - 4-8 Wochen. Beachten Sie, dass Sie für einen Kurs des Wachstumshormons mehrere DS-Kurse durchführen können.

Der Verlauf des Wachstumshormons zum Trocknen

GH an sich trocknet gut, aber wenn Sie ein perfektes Ergebnis erzielen möchten, liegt der minimale Fettanteil bei 7-12%. Dann müssen Sie es mit Fettverbrennern und Thyroxin kombinieren.

Zweck: der minimale Fettanteil (von 7 bis 12%), wodurch die Qualität der Linderung verbessert wird.

Anleitung: Wieder nehmen wir den Kurs von der ersten Option an, fügen Thyroxin hinzu (100-200 mcg / Tag, 3-mal nehmen: morgens, mittags, abends bis 18:00 Uhr). Thyroxin hilft dabei, den Fettabbauprozess deutlich zu verbessern, muss jedoch schrittweise und abgesetzt eingenommen werden - beginnen Sie mit 50 Mikrogramm pro Tag und erhöhen Sie sich täglich um 25 Mikrogramm, bis Sie die empfohlene Tagesdosis erreichen. Die Absorption von Thyroxin ist in umgekehrter Reihenfolge - reduzieren Sie die Dosis täglich um 25 Mikrogramm. Nun, und natürlich können Sie ohne Fettverbrenner nicht auskommen. Für einen starken Effekt ist es am besten, den Verbrennungsofen auf Ephedra oder Geranium zu nehmen, wie: Schwarze Spinne, Höllenfeuer, Oxy Shredz Elite. Sie können und LJ mit Prohormonen hinzufügen, zum Beispiel: Clenbutedrol. Es wäre cool, ein "trocknendes" Prohormon hinzuzufügen: Völkermord. Eine gute Option wäre über SARM: GW-15 (Cardarine), MK 6-7 (Ibutamoren oder Nutrabol).

Kursdauer: Wie in der vorherigen Version variiert die Dauer der Aufnahme: für GH - 3-6 Monate, für Thyroxin - nicht mehr als 1 Monat. Für Fettverbrenner nicht mehr als 3 Monate. Für einen GH-Kurs können Sie Thyroxin mehrmals einnehmen oder am Ende des GH-Kurses eingeben.

Welches Medikament soll man nehmen?

Nun gibt es eine Vielzahl von Wachstumshormonvariationen, aber in der Tat sind sie ein und dasselbe, werden nur von verschiedenen Fabriken produziert und unterscheiden sich geringfügig im Reinigungsgrad und im Preis. Heute gibt es folgende Medikamente (wir haben nur die wichtigsten aufgelistet):

Die beliebtesten zwei sind Dzhintropin und Ansomon. Sie sind im Hinblick auf die "Preisqualität" am akzeptabelsten und werden am häufigsten von Athleten verwendet. High Hitropine hat übrigens eine hohe Popularität und einen niedrigen Preis. Aber das höchste Maß an Reinigung in Ansomon und Dzhintropina. Wir werden in diesem Artikel nicht im Detail sagen, was besser zu wählen ist, da Sie hier darüber lesen können. Und Sie können das Wachstumshormon bei uns auswählen und kaufen.

HGH ist ein vielseitiges Medikament und ideal für Frauen und Männer. Wenn Sie es richtig anwenden, können Sie erstaunliche Ergebnisse erzielen. Folgen Sie unseren Tipps und Sie werden erfolgreich sein!

Über Uns

Thyrotoxische Krise ist eine dringende Komplikation eines diffusen toxischen Kropfes, die durch eine erhöhte Aktivität der Schilddrüsenhormone im Blut hervorgerufen wird. Manifestiert durch Fieber, Schwitzen, Herzklopfen, Atemnot, Bluthochdruck, Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, Durchfall, Angstzustände und Erregung.